400 Gläubige bei der Osternacht

Livestream aus der Albachinger Kirche: Viele blieben zwei Stunden mit dabei

image_pdfimage_print

Das war eine ganz besondere Osternacht: Zusammen mit Pfarrer Josef Huber feierten gestern Abend bis zu 400 Gläubige den Ostergottesdienst in der Albachinger Pfarrkirche – der Geistliche im Gotteshaus, die Gläubigen zu Hause vor dem Bildschirm. Die Osternacht, die zwei Stunden dauerte, wurde als Livestream aus der Kirche gesendet. Hier geht’s zum Video …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

4 Kommentare zu “400 Gläubige bei der Osternacht

  1. Nachdem ich mit meinem Mann und meinen Kindern in den katholischen Gemeinden von Wasserburg vergeblich gesucht haben, sind wir in Albaching fündig geworden.
    Vielen Dank an den Albachinger Pfarrer, Herrn Huber!
    Danke vor allem für die wunderschöne Ansprache. Sogar meine beiden Söhne waren ganz Ohr! Super!

    Es war eine wunderschöne Osternacht! Nicht umsonst, sind so viele Menschen zwei Stunden dabeigeblieben!
    Vielen Dank für die Mühe, Pfarrer Huber und Ihren Mitarbeitern!
    Wir werden weiter dabeibleiben! Frohes Osterfest!

    Antworten
  2. Auch für mich und meine Familie war es sehr schön in diesem Rahmen die Auferstehung Christi zu feiern. Nur so ist für mich Ostern, verbunden mit dem Glauben.
    Ein herzliches vergelts Gott an Herrn Pfarrer Josef Huber und allen die dabei mitgewirkt haben!!! Auch für die geweihten Palmbüschchen, die Kerzen der kljb(wo der Erlös an das Bürgerheim in Haag geht), an die geweihten Tütchen( somit hatten konnten wir geweihte Speisen zu uns nehmen), VIELEN DANK FÜR ALL DIES!!!

    Es ist sehr schön, dass dies in Albaching ermöglicht werden konnte!!!

    Allen Lesern noch gesegnete Ostern!!

    Antworten
  3. Christine Ostern 2020
    Es war ein sehr schönes und würdevolles Ostern dahoam. Unser besonderer Dank gilt Pfarrer josef Huber. Er hat dies möglich gemacht.

    Natürlich brauchte er Helfer und auch denen möchten wir gerne unseren Dank aussprechen.
    Es war sicher für Pfarrer Huber auch nicht einfach
    Und nichts Alltägliches. aber es hat sich gelohnt.
    Noch ein schönes Osterfest, Pfarrer Huber und allen engagierten und fleißigen Helfern!

    Antworten
  4. Dankschee aa vo mia an Pfarra Huber! Oibich hoid!

    Schee wars! Konn da Brigitta und da Lisa nua beipflichten!
    Hob heid zuagschaut!
    Denk da nix Lisa, mei Bruada wohnt in Wossabuag, de frogn sie aa, warum dort vo da Kiach nix is!

    Eich alle scheene Ostern! Und bleibts gsund!

    Antworten