30 Opel in 45 Jahren

Jahrzehntelange Treue zum Autohaus Dengler&Crüwell in Rott

image_pdfimage_print

Es war der 3. August 1972, als sich Klaus Seidinger aus Albaching seinen ersten Opel in Rott beim Autohaus Dengler&Crüwell kaufte. „Ein A-Manta mit dem ich ausgesprochen zufrieden war“, sagt Seidinger. So zufrieden, dass er für sich und seine Familie in den kommenden 45 Jahren sage und schreibe 30 Opel bei Dengler&Crüwell kaufte. Dieses Jubiläum konnten das Autohaus und der Albachinger vergangene Woche feiern.

Klaus Seidinger holte sich einen nagelneuen Opel-Mokka. „Ich hatte mit den Autos noch nie Ärger. Das ist einfach toll. Außerdem sage ich immer, ein Auto ist nur so gut, wie die Werkstatt. Und da bin ich bei Dengler&Crüwell bestens aufgehoben.“

Von Christopher Crüwell (links) und Verkaufsleiter Reinhard Arbter (rechts) gab’s gleich den 31. Opel obendrauf – allerdings nur in einer kleinen Kunststoffversion.

 

Das war der erste Opel von Klaus Seidinger aus Albaching: Ein A-Manta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren