Jetzt kommt Wacker

Spannung am Abend in der Basketball-Kreisliga mit den Rotter Herren

image_pdfimage_print

Am heutigen Samstagabend wird es um 19 Uhr wieder spannend in der Basketball-Kreisliga der Herren: Die auch nach dem zweiten Spieltag ungeschlagenen Rotter empfangen die zweite Mannschaft des SV Wacker Burghausen. Trotz deren Auftaktniederlage gegen Miesbach mit 71:94 wird das Spiel kein Selbstläufer werden: Besonders gilt es, Tarik Coralic zu stoppen, sammelte dieser gegen Miesbach doch alleine 30 Punkte. Die Rotter Männer werden als Kollektiv dagegen halten – beim Sieg in der Vorwoche konnten gleich drei Spieler zweistellig punkten. Unser Foto zeigt …

 
… Andreas Gröbmayr, der zuletzt mit fünf erfolgreichen Dreipunkt-Würfen eine große Stütze der Rotter Herren war.

Am Sonntag wollen die Rotter Damen in der Bayernliga gegen den TS Jahn München III endlich den Befreiungsschlag landen, steht man bei zwei Niederlagen in zwei Spielen schon unter Zugzwang.
Spielbeginn ist 16.45 Uhr.

Die Spiele der Rotter Basketballer im Überblick:

Samstag 
12:15 Uhr U18w – TuS Bad Aibling
14:30 Uhr U14m – TSV Grafing
19:00 Uhr Herren – SV Wacker Burghausen

Sonntag
12:15 Uhr u16w – SV Wacker Burghausen
14:30 Uhr Damen 2 – MSG Traunstein/Saaldorf
16:45 Uhr – TS Jahn München 3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren