23 neue Corona-Fälle

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Mühldorf bei 101,8

image_pdfimage_print

Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf gibt es seit der letzten Statusmeldung vom gestrigen Freitag 23 neue bestätigte Corona-Fälle. Derzeit gibt es im Landkreis 237 aktive Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell laut RKI bei 101,8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

4 Kommentare zu “23 neue Corona-Fälle

  1. Josefine Wimmer-Hanrieder

    Inzidenzwert, harter lockdown, schließen von schulen, kiga und einzelhandel, aber rascher abflug nach mallorca ohne quarantäne bei der rückkehr. Gehts eigentlich noch? Es wird gejammert wegen hohen ansteckungen, ganz klar, solange wir keinen ausreichenden impfstoff haben

    Antworten
  2. Wenn die Malle Urlauber wiederkommen, werden die Zahlen wohl steigen.Wer jetzt nach Mallorca fliegt, handelt unverantwortlich,aber so ist teilweise die Menschheit: Alles für mich, was geht mich der andere an.Ich will, ich brauche…..
    Wir sind wirklich ein armseliger Haufen geworden. Die Politiker sind es nicht allein die versagen, auch das Volk versagt

    Antworten
  3. Liebe Josefine auch mit Impfung steckst du dich und andere genauso an.

    Antworten
    1. Da heißt es, es ist noch nicht zweifeslfrei bewiesen, dass geimpfte niemanden mehr anstecken und die Leut verstehen, geimpfte sind genauso ansteckend.
      Oder auch, die Stiko empfiehlt, nur Menschen unter 65 zu impfen, weil für Menschen ab 65 zu wenige Daten vorliegen um das zu entscheiden und die Leut verstehen, für über 65 jährige ist es gefährlich.
      Erzählt man den Leuten die Wahrheit, verstehen sie es nicht. Erzählt man es ihnen nicht, fühlen sie sich hintergangen.

      Antworten