19-Jähriger bei Unfall verletzt

Junger Mann aus St. Wolfgang verliert Kontrolle über seinen Pkw

image_pdfimage_print

Gegen 2.45 Uhr fuhr heute ein 19-Jähriger aus dem Gemeindebereich St. Wolfgang von der B15 her kommend in Richtung Schönbrunn. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Pkw des jungen Mannes auf Höhe der Einmündung nach Wernhardsberg nach links von der Fahrbahn ab, beschädigte ein Verkehrszeichen, rollte 50 Meter über eine Wiese und überschlug sich an einer Böschung. Dort blieb der  Pkw auf dem Dach liegen.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und kam ins  Krankenhaus. Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren