18-Jähriger übersieht Wohnmobil

Auf der B15: Junger Fahrer prallt mit Pkw gegen Fahrzeug eines Urlaubers (82)

image_pdfimage_print

Ein 18-jähriger Autofahrer aus dem Raum Wasserburg wollte gestern mit seinem VW vom Ortsteil Hart nahe Rott auf die B15 einfahren. Der junge Mann übersah dabei die Vorfahrt eines Wohnmobils aus Bottrop, dessen 82-jähriger Fahrer auf dem Weg Richtung Österreich in den Urlaub war. Der VW prallte in die rechte Seite des Wohnmobils, zum Glück gab es keine Verletzten.

Am Wohnmobil entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro, am VW von rund 5000 Euro.

Das Wohnmobil war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren