16 neue Corona-Fälle

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Mühldorf sinkt deutlich unter 200

image_pdfimage_print

Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf gibt es seit der letzten Statusmeldung vom gestrigen Samstag 16 neue bestätigte Corona-Fälle (Stand: Heute, 8 Uhr). Das Gesundheitsamt ermittelt die Kontaktpersonen und leitet die notwendigen Maßnahmen ein. Derzeit gibt es im Landkreis Mühldorf 266 aktive Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz liegt zum Stichzeitpunkt bei 154,48.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “16 neue Corona-Fälle

  1. Mich wundert gar nichts mehr. Ich war heute beim real Rosenheim ich wollte nur einen Kaffee und war auf einmal von 5 Kunden und 2 Kinderwagen umzingelt. Da viel mir nichts mehr ein. Auch an den Kühltruhen es hält sich keiner zurück. Nur noch ich ich ich. So wird das nie besser. Was in den Lebensmittelläden abgeht ist in den baumärkten nie passiert.

    Antworten
  2. Wenn sie glauben das der kleine kontakt wirklich dafür verantwortlich ist das sie sich infizieren, sind sie auch sicher der meinung jeder der corona hat wäre ein todesengel… es brsucht schon einen wesentlich längeren und engeren kontakt um sich wirklich anzustecken. Aber manche menschen verstehen selbst das noch nicht.

    Antworten