15 Uhr: Der nächste schwere Unfall

Frontalzusammenprall nahe Schonstett - Großaufgebot an Einsatzkräften und Rettungshubschrauber im Einsatz

image_pdfimage_print

Es ist der Sonntag der schweren Unfälle im Altlandkreis Wasserburg: Der Rettungshubschrauber in Pyramoos bei Haag war gerade gestartet (wir berichteten), da wurden die Einsatzkräfte im Süden des Altlandkreises alarmiert. Auf gerader Strecke waren zwischen Schonstett und Evenhausen zwei Pkw frontal zusammengeprallt. Nachdem es mehrere zum Teil schwer verletzte Fahrzeuginsassen gab, rollte ein Großaufgebot an Rettungskräften zum kleinen Weiler Frieberting.

Mehrere Rettungswagen und Notärzte waren vor Ort. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. An die Unfallstelle eilten die Feuerwehren aus Aham, Halfing, Amerang und Schonstett.

Fotos: WS