15.15 Uhr: Alarm für die Wehren

Floriansjünger aus Wasserburg und Attel-Reitmehring rücken zur Stiftung Attl aus

image_pdfimage_print

Mittwoch, 15.15 Uhr: Alarm für die Feuerwehren aus Attel-Reitmehring und Wasserburg. Die Floriansjünger rückten zur Stiftung Attl aus. Dort hatte eine Brandmeldeanlage Alarm geschlagen. Zum Glück war aber kein Einsatz nötig. Der Alarm war durch Arbeiten ausgelöst worden, bei denen dichter Staub aufgewirbelt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren