13 neue Feuerwehrmänner

Gemeinsame Truppmann-Ausbildung für die Gemeinden Amerang und Schonstett

image_pdfimage_print

Eine gemeinsame Grundausbildung der Feuerwehren fand heuer für die Gemeinden Amerang und Schonstett statt. Im Rahmen der „Modularen Truppmann-Ausbildung“ (MTA) wurde dem Feuerwehrnachwuchs alle nötigen Grundlagen vermittelt. Am Samstag stand dann die Prüfung und gleichzeitig die Qualifikation zum Truppführer an.

Unter dem wachsamen Auge ihrer Prüfer absolvierten die Prüflinge die Prüfungsaufgaben, die unter anderem aus dem Herstellen einer Wasserversorgung zum Löschfahrzeug, Kenntnisse in Erster Hilfe und der eigentlichen Brandbekämpfung bestand.

Zusätzlich wurde im Rahmen der Truppführer-Ausbildung ihre Qualitäten als angehende Führungskräfte geprüft. Hauptaugenmerk lag unter anderem darauf, wie die Kommunikation untereinander und mit anderen Trupps des Fahrzeugs klappt.

Erfreulicherweise bestanden alle angetretene die Prüfung und dürfen von nun an Einsätzen der aktiven Feuerwehr teilnehmen.

Rene Schnock

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.