101 Kilometer auf dem Radl

Saisoneröffnungsfahrt der Radsportabteilung des TSV Wasserburg

image_pdfimage_print

Die Radsport- und Triathlonabteilung des TSV Wasserburg veranstaltet am Sonntag,  15. April, eine Rennradausfahrt, bei der auch Nichtmitglieder willkommen sind. Die Rundfahrt erstreckt sich über 101 Kilometer, ist ausschließlich auf wenig befahrenen Straßen geplant und beginnt um 9 Uhr am Badria in Wasserburg.

Geschwindigkeit und Wettkampfgeist stehen nicht an erster Stelle, das Durchfahren schöner Landschaften, sportlicher Genuss, und eine gesellige Einkehr sind das gemeinsame Tagesziel.

Die Strecke führt uns zuerst Richtung Westen über Albaching, Steinhöring, weiter Richtung Süden am Schloss Elkofen vorbei bis nach Glonn. Nach gut zwei Stunden ist im Glonntal zur Stärkung ein Kaffee- und Brotzeitstopp vorgesehen. Danach geht’s durch den Bairer Winkel nach Beyharting. Über Aßling, Rattenbach und Zellerreit geht’s dann zurück in Richtung Heimat. Die Rückkehr ist voraussichtlich um 13.30 Uhr.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, ist kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Bei äußerst widrigen Bedingungen findet die Fahrt nicht statt. Dies wird am Vorabend auf der Homepage des TSV gemeldet.

Weitere Infos sowie die Übersichtskarte zur Streckenführung und Streckendaten als gpx-Track können unter http://www.tsv-wasserburg.de/de/abteilungen/radsport/ heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.