B304 bei Forsting: Mit BMW überschlagen

UPDATE: Der Polizeibericht - Beim Überholen einer Kolonne abbiegenden Audi touchiert

image_pdfimage_print

Sirenenalarm am heutigen Mittwoch gegen 10.30 Uhr in Pfaffing und Albaching. Die beiden Feuerwehren rücken zu einem Verkehrsunfall aus. An der Abzweigung von der B304 in Richtung Pfaffing sind nach einem missglückten Überholmanöver zwei Pkw zusammengeprallt. Ein Auto hat sich dabei überschlagen und blieb auf dem Dach liegen. UPDATE: Der Polizeibericht ….

Auf der B304 kurz vor der Abzweigung nach Pfaffing war gegen 10.30 Uhr ein Lkw unterwegs. Diesem folgten vier Fahrzeuge.

Der Letzte in der Reihe, ein 39-Jähriger aus Babensham, überholte mit seinem BMW die Kolonne. Zeitgleich bog das Fahrzeug, das direkt hinter dem Lkw fuhr – ein junger Mann (20) aus Soyen mit seinem Audi – nach links in Richtung Pfaffing ab.

Bei diesem Abbiegevorgang kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Den BMW überschlug es und er kam in einem Graben neben der B304 zum Liegen.

Der Audi hingegen schleuderte neben die B304.

Die Fahrer beider Fahrzeuge hatten großes Glück im Unglück und kamen mit leichteren Verletzungen davon, so die Polizei am frühen Nachmittag.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 75.000 Euro.

Fotos: Georg Barth