1.500 Euro für Pfaffinger Spielplatz

Bürgerstiftung Rosenheimer Land unterstützt Gemeinde bei Neubau

image_pdfimage_print

Für eine Spende in Höhe von 1.500 Euro bedankte sich jetzt Lorenz Ostermaier, Bürgermeister der Gemeinde Pfaffing, bei der Bürgerstiftung Rosenheimer Land. „Die großzügige Zuwendung dient der Errichtung des neuen Spielplatzes in Pfaffing-West. Daher sind wir der Bürgerstiftung sehr dankbar“, betonte Lorenz Ostermaier.

„Die Bürgerstiftung Rosenheimer Land ist eine Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürgern. Sie will gesellschaftliche Vorhaben fördern, die im Interesse der Region und ihrer Bürger liegen. Daher unterstützen wir dieses Vorhaben sehr gerne“, so Konrad Irtel, Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung.

Die Bürgerstiftung Rosenheimer Land wurde von der damaligen Raiffeisenbank Rosenheim im Jahr 2005 ins Leben gerufen. Sie will die Bürgerinnen und Bürger fördern und dazu beitragen, dass sich die Region positiv entwickelt.

Foto oben (von links): Christian Rosenauer, HGS-Leiter der Volksbank Raiffeisenbank in Pfaffing, Lorenz Ostermaier, Bürgermeister Gemeinde Pfaffing und Konrad Irtel, Kuratoriumsvorsitzender Bürgerstiftung Rosenheimer Land.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren