1.000 Euro für den Kindergarten

Sparkasse Wasserburg spendet „Matschküche" ans „Haus für Kinder" in Halfing

image_pdfimage_print

Der AWO-Kindergarten „Haus für Kinder” in Halfing betreut zwei Krippengruppen, drei Kindergartengruppen und eine Hortgruppe. Dank der Spende der Sparkasse Wasserburg können die 130 Kinder nun allerlei „Speisen” in der neuen „Matschküche” zubereiten. Natürlich wird dort auch nach Herzenslust gematscht und gekleckert. Doch was nur nach Spaß klingt, ist durchaus pädagogisch sinnvoll.

Denn durch Matschen werden bei der kindlichen Entwicklung sensorische Fähigkeiten und die Motorik gefördert sowie die Fantasie und Kreativität angeregt.

Foto: Gerne überreichte Thomas Fleidl, stellvertretender Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Halfing, den symbolischen Spendenscheck an Rene Kropf, Leiter des Halfinger Kindergartens.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren