Versuchte Einbrüche in Gaststätten

In Rott und Wasserburg: Polizei bittet um Zeugen-Hinweise

image_pdfimage_print

Auch aus dem Altlandkreis werden zwei versuchte Einbrüche gemeldet – und zwar aus Rott und Wasserburg: In der Zeit zwischen dem gestrigen Sonntag, 23 Uhr, bis zum heutigen Montagmorgen, 7 Uhr, wurde ein Lokal am Marktplatz in Rott von einem bislang unbekannten Täter angegangen. Hier machte sich der Einbrecher an der Eingangstüre und an einem Fenster zu schaffen. Es gelang ihm jedoch nicht, in das Lokal rein zu kommen …

Ein weiterer Einbruchs-Versuch fand bei einem Restaurant am Willi-Ernst-Ring in Wasserburg statt. Auch hier versuchte ein unbekannter Täter ein Fenster aufzubrechen. Auch dieser Versuch misslang offensichtlich.

Obwohl kein Beuteschaden zu beklagen ist, entstand bei beiden Einbruchs-Versuchen ein hoher Sachschaden, der von der Polizei derzeit auf 1.500 Euro geschätzt wird.

Die Polizeiinspektion Wasserburg hat die Ermittlungen in beiden Fällen aufgenommen und bittet Zeugen, die in Rott oder Wasserburg verdächtige Wahrnehmungen zu Personen oder Fahrzeugen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 08071/9177-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.