Reaktionsschneller Lkw-Fahrer

Ramsau: Er verhindert kurz vor Mitternacht einen schweren Unfall auf der B12

image_pdfimage_print

In der gestrigen Montagnacht gegen 23.20 Uhr war ein Rumäne mit seinem Pkw auf der B12 unterwegs. Auf Höhe Ramsau überholte er mit dem Auto an einer völlig unübersichtlichen Stelle – so die Polizei heute – und übersah dabei einen entgegenkommenden Lkw. Dessen Fahrer konnte nur mehr durch ein reaktionsschnelles Ausweichen einen Zusammenprall mit dem Pkw verhindern – der Lkw schleuderte jedoch dadurch in den Graben …

Die Zugmaschine musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. An dem Lastwagen entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

Die FFW Ramsau wurde zur Verkehrsregelung und Bergung des Fahrzeuges hinzugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren