Ein Kino-Erlebnis allererster Güte

Unser Film-Tipp: Lady Bird, wenn sich die Türe zum Kindsein langsam schließt

image_pdfimage_print

Lady Bird – das ist ein heuer bereits mehrfach ausgezeichneter Film, der zudem fünffach für den Oscar nominiert war und den das Wasserburger Kino noch in diesem April zeigt. Greta Gerwigs Dramödie über eine junge Rebellin ist bis in die winzigsten Details gelungen – ein Film für alle, die das Kino und das Leben lieben. Herausragende Darsteller, allen voran Saoirse Ronan als Lady Bird, und ein kluges, warmherziges Drehbuch machen den Film zum Kino-Erlebnis allererster Güte.


Darum geht’s:

Der Alltag von Christine Lady Bird-McPherson im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus.

Doch allzu leicht macht ihre Mutter dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so ziehen alle beide zwischen Trotz, Wut und Resignation immer wieder sämtliche Gefühlsregister …

US

2017

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE und DREHBUCH Greta Gerwig

DARSTELLER Saoirse Ronan, Laurie Metcalf, Tracy Letts, Lucas Hedges, Timothée Chalamet, Beanie Feldstein, Lois Smith, Stephen McKinley Henderson, Odeya Rush

KAMERA Sam Levy

MUSIK Jon Brion

AB 0 JAHRE

LÄNGE 95 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 11.04
15.30 UHR Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
15.35 UHR Unsere Erde 2
17.45 UHR Die Sch’tis in Paris – Eine Familie auf Abwegen
18.00 UHR Die grüne Lüge
20.15 UHR Zwei Herren im Anzug
20.25 UHR Die Sch’tis in Paris – Eine Familie auf Abwegen
Donnerstag 12.04
15.20 UHR Paddington 2 – OV
15.30 UHR Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
17.45 UHR Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
18.00 UHR Die grüne Lüge
20.15 UHR 3 Tage in Quiberon
20.20 UHR I, Tonya
Freitag 13.04
15.20 UHR Unsere Erde 2
15.30 UHR Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
17.30 UHR Zwei Herren im Anzug
17.45 UHR Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
20.00 UHR Kino-Werkstatt
Gampe – un·plugged
20.15 UHR 3 Tage in Quiberon
20.20 UHR I, Tonya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.