Blaulicht und Sirene

image_pdfimage_print

Sirenenalarm rund um Rott

Einsatzkräfte der Feuerwehr rücken zum Brand einer Hackschnitzelanlage aus

Alarm am Samstagvormittag für die heimischen Feuerwehren: Die Floriansjünger rückten Richtung Dinding im Gemeindebereich Rott aus. Der Eigentümer einer Hackschnitzelanlage hatte Rauch bemerkt und sofort die Feuerwehr alarmiert.  

Pkw von der Straße gedrängt

Pfaffinger (50) kann Frontalzusammenstoß gerade noch verhindern

Wegen eines überholenden Pkw musste am gestrigen Donnerstag gegen 6.45 Uhr ein BMW-Fahrer aus Pfaffing auf der Kreisstraße bei Hochhaus mit seinem Wagen nach rechts in die Wiese ausweichen. Der Pkw überfuhr dabei vorher noch einen Straßenpfosten. Dem 50-Jährigen war in einer unübersichtlichen Rechtskurve ein Lkw entgegen gekommen, der ...

Mit elf Kilo Marihuana im Nachtzug

Vier Reisende in Prien von Schleierfahndern gestoppt - Ermittlungen laufen

Die Schleierfahnder aus Traunstein stellten bei einer Kontrolle am gestrigen Donnerstag in einem Abteil des Nachtzugs Rom-München einen Koffer sicher, in dem sich elf Kilo Marihuana befanden. Die Kripo Rosenheim übernahm die weiteren Untersuchungen in dem Fall. 

Polizei stoppt Drogenfahrt

33-jährigem Stephanskirchener droht Entzug der Fahrerlaubnis

Ein 33-jähriger Stephanskirchener wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann gab sich zuerst ganz unscheinbar, was sich bei einer genaueren Kontrolle schnell anders darstellte. Beim Stephanskirchner konnten drogentypische Auffälligkeiten, wie gerötete Augen, festgestellt werden. Ein ...

Schwerer Unfall bei Halfing

Mehrere Verletzte - Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall bei Halfing: Auf der Staatsstraße 2360 kam es gegen 7.15 Uhr am Ortsausgang von Halfing in Richtung Amerang zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Mehrere Insassen wurde verletzt, der Rettungshubschrauber ist im Einsatz, meldet die Polizei.

39-Jähriger schwer verletzt

In Rosenheim von Auto überrollt - Fahrerin übersieht Unfallopfer beim Ausparken

Schwere Verletzungen erlitt am gestrigen Abend gegen 20 Uhr ein 39-jähriger Mann aus Rosenheim nach einem Unfall im Bereich der Küfperlingstraße. Eine 43-jährige Rosenheimerin übersah beim Ausparken mit ihrem Pkw den Fußgänger, der nach ersten polizeilichen Ermittlungen schräg hinter dem Auto stand. Beim Zurücksetzen kam der Mann zu Sturz ...

Ein Twitter-Marathon der Polizei

Von Zehn bis Zehn: Morgen wird der Einsatz im Grenzgebiet authentisch dargestellt

Tweets von 10 bis 22 Uhr: Die Rosenheimer Bundespolizei startet am morgigen Freitag einen Twitter-Marathon! Dabei soll von 'Zehn bis Zehn' der Einsatz der Rosenheimer Bundespolizei im deutsch-österreichischen Grenzgebiet möglichst transparent und authentisch ...

Frontalzusammenprall: Drei Verletzte

Zahlreiche Rettungskräfte heute Morgen zwischen Tuntenhausen und Rosenheim im Einsatz

Gegen 7.20 Uhr ereignet sich am heutigen Donnerstag auf der Staatsstraße 2080 zwischen Tuntenhausen und Rosenheim ein Verkehrsunfall, bei dem drei Fahrzeuginsassen verletzt wurden.. Die junge Fahrerin eines weißen Kleinwagens aus Bad Feilnbach und ihr Beifahrer aus Großkarolinenfeld befuhren die Pfaffenhofener Straße in Großkarolinenfeld und ...

„Ich würde wieder Polizist werden“

Präsident Robert Kopp hieß gestern 112 neue Azubis herzlichst willkommen

112 junge Frauen und Männer aus dem gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd beginnen in der nächsten Woche - am Donnerstag, 1. März - mit der Ausbildung für den Polizeivollzugsdienst bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei. Polizeipräsident Robert Kopp und sein Vertreter, Polizeivizepräsident Harald Pickert, ...

Betrugsmasche: Schockanruf …

Bruder sei in Rumänien verletzt - Polizei warnt die Bevölkerung

Und wieder eine Warnung der Polizei an die Bevölkerung der Region: Diesmal geht es um die sogenannte Betrugsmasche 'Schockanruf'. Unbekannte Täter gaben sich per Telefon in rumänischer Sprache als rumänische Polizisten aus und erklärten der Frau aus Rumänien, dass ihr Bruder in Rumänien einen schweren Verkehrsunfall gehabt habe. Um die ...

Teurer Einreiseversuch

Bundespolizei stoppt Nigerianerin an der Grenze

Die Rosenheimer Bundespolizei hat am gestrigen Montag  auf der Inntalautobahn einer Nigerianerin die Einreise verweigert und die Frau nach Österreich zurückgewiesen. Bevor die 34-Jährige aber den österreichischen Behörden überstellt wurde, musste sie erst noch 400 Euro hinterlegen.

In der Küche starker Rauch

Alarm in Rainbach nahe Kirchdorf: Vier Feuerwehren rückten gestern aus

Zu einer Rauchentwicklung kam es am gestrigen Spätnachmittag in einem Einfamilienhaus nahe Kirchdorf bei Haag: Gegen 17 Uhr wurde per Leitstelle ein Brand in dem Haus in Rainbach gemeldet. In der Küche stieg den eingesetzten Feuerwehren Haag, Berg, Kirchdorf und Winden starker Rauch entgegen.

Koffer mit zwei Kilo Marihuana

Landkreis: Drogen in einem Fernreisebus entdeckt - Mehrere Festnahmen

Die Bundespolizei Rosenheim hatte am Wochenende mitten im Ferien-Rückreise-Verkehr zwischen Kufstein und Rosenheim zahlreiche Festnahmen. Neben rund 20 Migranten, die illegal einreisen wollten, stoppten die Beamten einen mutmaßlichen Schleuser, einen Mann mit ...

An Kreuzung Vorfahrt übersehen

65-Jähriger mit Caddy gegen den Opel eines jungen Paares aus Wasserburg

Ein junges Paar aus Wasserburg ist am gestrigen Samstag bei Waldkraiburg in einen Unfall verwickelt worden: An der Pürtener Kreuzung übersah ein 65-Jähriger in seinem VW Caddy die Vorfahrt des Opel der Wasserburger. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Unfall wurde die 26-jährige Freundin des Opelfahrers ...

Pkw-Fahrer irrt durch Rosenheim

74-Jähriger fährt mit Auto Schlangenlinien und verursacht zwei Unfälle

Über mehrere Stunden beschäftigte ein 74-Jähriger die Rosenheimer Polizei in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Zunächst ging gegen 21.30 Uhr bei der Polizei eine Mitteilung ein, wonach ein Pkw-Fahrer von Kolbermoor Richtung Rosenheim unterwegs sei und dabei mit dem Wagen teilweise Schlangenlinien fahre. Das Fahrzeug, ein silberner oder ...

Bei Petermühle: Pkw prallt gegen Baum

Gestern: Einsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst am frühen Abend nahe Evenhausen

Auf der RO 36 kam es gestern gegen 18 Uhr zwischen Amerang und Eiselfing auf Höhe von Petermühle zu einem Verkehrsunfall. Beim Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich die gemeldete Lage, dass ein Pkw gegen einen Baum geprallt war. Der Fahrer des Kleinwagens wurde dabei leicht verletzt. Den Verletzten brachte der Johanniter-Rettungsdienst in ein ...

Unfall zwischen Rott und Lehen

Am frühen Abend bei Straßenglätte - Beide Fahrer ins Krankenhaus gebracht

Zu einem Unfall mit zwei Verletzten kam es am heutigen frühen Abend zwischen Rott und Lehen in der Gemeinde Pfaffing: In einem Waldstück prallten zwei entgegen kommende Pkw bei winterlichen Straßenverhältnissen zusammen. Die Rettungskräfte waren schnell vor Ort. Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Pfaffing leitete ...

Ungar meldete sich fürs Gefängnis

Gestern am Bahnhof in Rosenheim: 38-Jähriger stellte sich wegen 3400 Euro

Ein Ungar hat am gestrigen Mittwochnachmittag am Bahnhof in Rosenheim eine Gruppe Bundespolizisten aufgesucht und wenige Stunden später saß der 38-Jährige in Bernau im Gefängnis. Eigenen Angaben zufolge war dem Mann bekannt gewesen, dass gegen ihn zwei Haftbefehle vorlagen. Offenbar wollte er nun freiwllig in Haft und wandte sich dazu an die ...

B12: Zusammenprall beim Abbiegen

Maitenbeth: Mann aus Rott übersieht Pkw eines Kraiburgers

Am gestrigen Mittwoch fuhr gegen 18.25 Uhr ein 68-jähriger Pkw-Fahrer aus Rott mit seinem Peugeot in Maitenbeth von der Josef-Eisenauer-Straße nach links in die B12 ein. Dabei übersah er den Pkw eines 64-Jährigen aus Kraiburg, der mit seinem Opel Zafira in Richtung Haag unterwegs war. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der beiden ...

„Legalisierung ein falsches Signal“

Cannabis-Problematik: Stellungnahme des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd

Die unlängst vom Vorsitzenden der Polizeigewerkschaft BDK getroffenen Äußerungen zur Entkriminalisierung entfachten wieder einmal die Diskussion zur Legalisierung von Cannabis in Deutschland. Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd sieht sich aufgrund mehrerer Presseanfragen veranlasst, hier Stellung zu beziehen.

Wieder kracht Eisplatte von Lkw in Pkw!

Nahe Eiselfing hatte gestern eine Frau aus Ramerberg Glück im Unglück

Noch einmal richtet die Polizei am heutigen Donnerstagmorgen einen dringenden Appell an alle Fahrzeugführer, insbesondere auch an alle Lkw-Fahrer: So umständlich es auch sein möge, jeder sei für den einwandfreien Zustand seines Fahrzeugs verantwortlich. Dazu gehöre auch die Entfernung von Eis oder Schnee! Am gestrigen Mittwoch war es nämlich ...

Russin nach Schlägerei gefesselt

Haag im Faschingsendspurt: Alkohol und Aggressionen halten Polizei auf Trab

Mehrere tausend Besucher feierten ab dem gestrigen Nachmittag nach dem Faschingsumzug in Haag (wir berichteten) auf dem Bräuhausplatz ausgelassen weiter. Während des Zuges sei es zu keinerlei Problemen gekommen, meldet die Polizei am heutigen Nachmittag - was man aber von der anschließenden Veranstaltung nicht mehr behaupten könne. Die ...

Sexualtat nach Faschingszug? Zeugen gesucht

Festnahme in Haag: 19-Jährige von jungem Mann am Marktplatz missbraucht?

Wie das Polizeipräsidium am heutigen Aschermittwoch-Nachmittag meldet, sucht die Kripo dringend Zeugen zu einem Sexualdelikt nach dem Faschingszug in Haag. Weil die Damen-Toiletten überfüllt gewesen seien, habe sich zwischen 19 und 19.30 Uhr eine 19-Jährige am Haager Marktplatz hinter einen Baum begeben, um ihre Notdurft zu verrichten. Nach ...

„Spitzenreiter“ hatte 2,6 Promille

Faschingskontrollen 2018: Die Bilanz des Polizeipräsidiums Rosenheim

In den letzten Wochen der „fünften Jahreszeit“ führten die Dienststellen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, wie im Vorfeld angekündigt, zahlreiche Kontrollen im Straßenverkehr durch. Die allermeisten Fahrzeuglenker waren vernünftig und saßen nicht „benebelt“ hinterm Lenkrad. Für einige Unbelehrbare endete die Faschingsfeier aber ...

B304: Hund von Auto angefahren

Ebersberger Polizei sucht nach Besitzer des Tieres

Am gestrigen Faschingsdienstag fuhr eine 37-jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Altenmarkt auf der B304 in Richtung Wasserburg. Auf der Ortsumfahrung Ebersberg, Höhe Bahnbrücke, kreuzte ein Schäferhund die Fahrbahn. Das Auto erfasste den Vierbeiner. Obwohl der Hund von einer Tierärztin versorgt und durch eine Streifenbesatzung der Polizei ...

38-Jähriger geht in „Kampfstellung“

Faschingsdienstag: Betrunkener Rosenheimer sucht Streit mit Feiernden

Kurz vor dem Ende des Faschingstreibens auf dem Max-Josefs-Platz suchte ein 38-jähriger Rosenheimer Streit mit friedlich feiernden Besuchern. Der Sicherheitsdienst verständigte daraufhin die Polizei, da der Streit kurz davor war, zu eskalieren. Der Rosenheimer sah die Beamten und noch ohne auf die polizeiliche Ansprache zu reagieren, zog er ...

Betrunken auf eigenem Fuß geparkt

Kurioser Fall für Mühldorfer Polizei am Faschingsdienstag in Buchbach

Das ist kein Faschingsscherz! Am heutigen Dienstag meldete sich in den frühen Morgenstunden ein 68-jähriger Autofahrer bei der Rettungsleitstelle Traunstein und gab an, sich den Fuß unter dem Vorderreifen seines Fahrzeuges eingeklemmt zu haben. Da sich das Fahrzeug des 68-Jährigen nicht mehr wegschieben ließ, wurde neben Rettungsdienst und ...

Betrunken über Verkehrsinsel

45-Jährige in Rosenheim mit über zwei Promille unterwegs

Am frühen Abend wurden Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim zu einem Verkehrsunfall in der Schönfeldstraße, Ecke Ellmaierstraße, gerufen. Die an der Unfallstelle anwesende 45-jährige Rosenheimerin gab zunächst an, dass es im Begegnungsverkehr zum Zusammenstoß mit einem anschließend flüchtenden Pkw gekommen sei. Im Rahmen der ...

Haager touchiert mit Lkw einen BMW

Auto schleudert knapp an Baum vorbei - Frau (52) in ihrem Pkw eingeklemmt

Der Schneefall am heutigen Rosenmontags-Vormittag wurde einem jungen Lkw-Fahrer (29) aus Haag zum Verhängnis: Aufgrund der Glätte brach der Anhänger seines Sattelzuges in einer Kurve nahe der Schlossbrauerei Maxlrain aus und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dabei touchierte der Lkw den entgegen kommenden BMW einer 52-Jährigen aus Emmering. Der Pkw ...

12.50 Uhr: Sirenenalarm in Wasserburg

Die Feuerwehr rückt ins Burgerfeld aus - Anwohner nimmt Brandgeruch wahr

Alarm für die Wasserburger Feuerwehr: Gegen 13 Uhr wurde am heutigen Montag in der Dr. Fritz-Huber-Straße ein Brand gemeldet. Die Floriansjünger waren in Minutenschnelle zum Einsatzort unterwegs. 

Während du einkaufst …

Böse Überraschung für Audi-Fahrer: 4000-Euro-Schaden und kein Täter

Immer dreister verhalten sich Unfall-Verursacher, die sich selbst um einen wohl nicht zu übersehenden 4000-Euro-Schaden nicht kümmern: Wie die Polizei aus dem benachbarten Grafing meldet, kam es am Samstag zwischen 10.20 und 10.50 Uhr - also in einem Zeitfenster von genau einer halben Stunde - zu besagter Unfallflucht.

Audi am Kreisel geschrottet

Auf der B12 in Richtung Maitenbeth: Vier Insassen mit Glück im Unglück

Großes Glück im Unglück hatte ein 23-Jähriger und seine drei Mitfahrer am gestrigen frühen Sonntagmorgen in einem Audi auf der B12 Maitenbeth: Gegen 5.45 Uhr geriet der Wagen am Kreisverkehr bei Birkach - laut Polizei aufgrund zu hoher Geschwindigkeit - ins Rutschen, schleuderte in die Mittelinsel des Kreisverkehrs und beschädigte dort ...

Polizei: „Zelt war völlig überfüllt“

23 Uhr: Stellungnahme der Wasserburger Inspektion zum Party-Stopp am Gries

Um 19 Uhr war Schluss! Die Polizei stoppte am Sonntagabend das Partytreiben nach dem Faschingszug in Wasserburg fünf Stunden vor dem genehmigten Ende (wir berichteten). Das Zelt am Gries sei völlig überfüllt gewesen, so Wasserburgs Polizeichef Markus Steinmaßl, der noch gegen 23 Uhr Stellung nahm. 

19 Uhr: Polizei stoppt Party am Gries

Grund für Schließung am Sonntagabend noch unklar - Partyvolk strömt in die Altstadt

Eigentlich hätte es ein schöner Ausklang zum rundum gelungenen Faschingszug in Wasserburg werden sollen - doch dann gab's nichts als Frust. Zumindest für das Partyvolk und die Veranstalter. Um Punkt 19 Uhr - fünf Stunden vor dem eigentlichen Ende (!) - beendete heute die Wasserburger Polizei die Faschingsparty am Gries. Musik aus. Veranstaltung ...

In Nächten wie diesen

Ein dickes Lob der Polizei Wasserburg an die Verkehrsteilnehmer im Altlandkreis

Ein dickes Lob von der Polizei nach den großen Faschingsbällen am gestrigen Samstag von Babensham bis Pfaffing und von Griesstätt bis Haag: In der Nacht auf den heutigen Sonntag führte die PI Wasserburg im Stadtbereich sowie in den umliegenden Gemeinden mehrere Verkehrskontrollen durch. Die Bilanz war sehr erfreulich, so die Beamten am ...

Fahndung nach silbernem Bus

Wieder eine Unfallflucht in Wasserburg: Beim Singer BMW X3 touchiert

Und hier leider wieder ein Beitrag aus der Rubrik 'Unfallflucht in Wasserburg': Am gestrigen Donnerstag wurde zwischen 19 und 19.30 Uhr am Parkplatz des „Edeka-Singer-Marktes“ ein BMW X3 von einem silberfarbenen Bus touchiert, meldet die Polizei am heutigen Freitagnachmittag. Der Lenker des unfallverursachenden Fahrzeuges habe den entstandenen ...

Polizei hörte die Schreie der Katzen

Auf der B304: Tiere im Kofferraum eines ukrainischen Kleintransporters

Wem wurden in den vergangenen Tagen Katzen angeboten oder wer hat Katzen aus einem Fahrzeug heraus gekauft? Das fragt heute die Polizei in der Region. In der Nacht auf den heutigen Freitag wurde im Bereich der Polizei Ebersberg auf der B304 gegen 1.15 Uhr ein Kleintransporter mit ukrainischem Kennzeichen zufällig einer Verkehrskontrolle ...

Wie kam es zum Feuer auf Metallspind?

Kripo ermittelt zum Brand in Aiblinger Asylbewerber-Unterkunft

Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen: Wie kam es zu dem Brand am gestrigen Donnerstag in der Asylbewerber-Unterkunft in Bad Aibling (wir berichteten)? Gegen 13.15 Uhr war über die Integrierte Leitstelle Rosenheim eine Rauchentwicklung in einer Zwischendecke in der Krankenhausstraße gemeldet worden. Das Feuer war auf einem Metallspind ...

UDO verlief ausgesprochen friedlich

Wasserburger Polizei zieht rundum positive Bilanz - Kaum Einsätze

Aus polizeilicher Sicht verlief der Unsinnige Donnerstag heuer ausgesprochen friedlich. Es kam zu keinen angezeigten Straftaten. Die Beamten mussten lediglich zu drei faschingsbezogenen Einsätzen ausrücken. Ein 18-Jähriger hatte dem Alkohol offensichtlich zu stark zugesprochen. Der Berufsschüler war jedoch mehr auf medizinische, als auf ...

B304: Bahnübergänge defekt

Polizei leitet Verkehr in Forsting an Schranken vorbei - Auch Edling betroffen

Liegt's an zwei Zentimetern Schnee oder an den leichten Minusgraden? Seit zirka 18 Uhr lassen sich die Schranken an der Bahnlinie Ebersberg-Wasserburg in Forsting und Edling nicht mehr öffnen. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Polizei leitet den Verkehr an den Schranken in Blockabfertigung vorbei. Die Züge fahren extra langsam. ...