Blaulicht und Sirene

image_pdfimage_print

Golf kracht in Gartenhäuschen

Auf der B15 in Rosenheim: Pkw-Fahrer verliert Kontrolle über seinen Wagen

Die Kontrolle über seinen VW-Golf hat am Sonntag zur Mittagsstunde ein Pkw-Fahrer in Rosenheim verloren. Er war auf der B15 an der Kreuzung zur Prinzregentenstraße unterwegs, als sein Wagen aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Das Auto krachte in ein Gartenhäuschen und verwüstete dieses völlig. Der Fahrer blieb - ersten ...

In der Nacht herumgeschrien

Rosenheim: Polizei löst Gruppe im Salingarten auf und nimmt einen Mann fest

In der Nacht: Anwohner in der Rosenheimer Innenstadt beschwerten sich bei der Polizei über laut herumschreiende Personen im Salingarten. Vor Ort wurde von der Polizeistreife dann auch eine Gruppe angetroffen, zur Ruhe ermahnt und gebeten, den Salingarten zu verlassen, melden die Beamten am heutigen Sonntagvormittag. Das befolgten alle, nur ein ...

Kohle, Marmelade und eine Kerze …

Landkreis: Das waren die Alarmauslöser für die Rettungskräfte kurz hintereinander

Gleich drei Brandmeldungen riefen die Rettungskräfte in Rosenheim auf den Plan: Gegen 20.30 Uhr warf ein 47-jähriger Mann im Landkreis noch glimmende Kohle auf seinen Kompost. Der Nachbar sah wenig später, dass die Kohlereste den Kompost in Brand gesetzt hatten und verständigte die Rettungskräfte ...

Echelon-Festival videoüberwacht

Es geht los für die Elektro-Musikfans aus dem ganzen Landkreis - Polizei-Tipps

Es geht los: Das Echelon 2018 - mit dem Live-Act Paul Kalkbrenner als absolutem Höhepunkt am morgigen Samstag! Das Festival ist  d e r  Anziehungspunkt für die Elektro-Musikfans aus dem ganzen Landkreis und darüber hinaus! Um die Besucherströme zu leiten, gibt die Polizei folgende Infos heraus: Wie sich in den Vorjahren bewährt hat, am ...

Zwei Unfälle mit neun Pkw

Domino-Effekt auf der Autobahn bei Rosenheim - Vier Verletzte

Zwei Auffahrunfälle mit insgesamt neun beteiligten Fahrzeugen und vier verletzten Personen meldet die Polizei Rosenheim am Nachmittag: Gegen 10 Uhr kam es auf der A8, Fahrtrichtung München, auf Höhe der Anschlussstelle Rosenheim-West erst zu einem Auffahrunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen. Eine 36-Jährige aus der Türkei mit Wohnsitz in ...

Erst gebettelt, dann geklaut

In Rettenbach am gestrigen Feiertag: Hilfsbereiten Rentner dreist ausgenutzt

Die Hilfsbereitschaft eines Rentners haben zwei dreiste Diebe am gestrigen Feiertags-Nachmittag in Rettenbach in der Gemeinde Pfaffing einfach ausgenutzt! Das meldet die Polizei am heutigen Donnerstagnachmittag und sucht Hinweise ...

Verfolgung bis zur Tankstelle

Landkreis: Zwei junge Kosovaren flüchteten zu Fuß vor der Polizeikontrolle

Am gestrigen Mittwoch haben Bundespolizisten im Landkreis auf der Inntalautobahn drei mutmaßliche Schleuser festgenommen. Zwei Syrer werden beschuldigt, drei Landsleute illegal über die deutsch-österreichische Grenze gebracht zu haben. Die beiden Mitfahrer eines Kosovaren wiederum hatten zudem versucht, vor der Grenzkontrolle der ...

Wieder „Dosierungsmaßnahme“

Lkw im Block: Rückstau wuchs heute bis über die Anschlussstelle Reischenhart

Zwischen 5 und 7 Uhr wurden pro Stunde 250 Lkw durchgelassen, zwischen 7 und 8 Uhr 300 Lkw: Wie üblich begannen die Tiroler Behörden auch am heutigen Donnerstag um 5 Uhr mit der sogenannten „Dosierungsmaßnahme“ auf der österreichischen Inntalautobahn auf Höhe der Ausfahrt Kufstein Nord in Fahrtrichtung Innsbruck (wir berichteten vorab). ...

Messer-Attacke und fliegende Stühle

Landkreis: Frau (60) und Mann (77) außer Rand und Band - Anzeigen

Gleich zweimal musste die Polizei im Landkreis ausrücken, um Personen, die außer Rand und Band geraten waren, abzuführen. So hatte eine 60-jährige Frau - nach vorangegangenem Wortgefecht mit ihrem 53-jährigen Lebensgefährten - plötzlich ein  Küchenmesser in der Hand und bedrohte ihn damit. Die Frau wurde im weiteren Verlauf aufgrund akuter ...

Motorradfahrer stirbt

Gestern Abend am Chiemsee: Für 47-Jährigen kommt jede Hilfe zu spät

Überschattet wurde der gestrige Feiertag von einem tödlichen Motorradunfall am Chiemsee im Gemeindebereich Seebruck. Für einen 47-Jährigen aus dem Landkreis Mühldorf kam jede Hilfe zu spät. Am Abend wollte eine Frau (30) mit ihrem Pkw in Richtung Burgham abbiegen. Der in die gleiche Richtung fahrende Krad-Fahrer setzte gerade zum Überholen ...

Rauchmelder löste Alarm aus

Wasserburg: Einsatzkräfte rückten am Mittag in die Salzsenderzeile aus

Ein Nachbar im Nebenhaus hörte das Pfeifen und setzte den Notruf ab am heutigen Mittag gegen 13 Uhr: In der Salzsenderzeile in Wasserburg hatte ein Rauchmelder einen Alarm ausgelöst - vermutlich nur beim Kochen. Denn Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei konnten nach knapp 15 Minuten wieder abrücken.

Der Regen half den Helfern!

Polizeipräsidium: Waldbrand-Gebiet bei Kiefersfelden wird aktuell überwacht

Die Regenfälle der vergangenen Nacht waren hilfreich: Das teilt das Polizeipräsidium Rosenheim am heutigen Dienstagmittag zum Waldbrand am Schwarzenberg im Landkreis bei Kiefersfelden mit. Nachdem - wie berichtet - seit dem vergangenen Sonntag das Feuer wieder aufgeflammt war und die Löscharbeiten erneut im Gange waren, wird das Brandgebiet ...

Lauter Knall und strenger Geruch

Seit gestern Abend im Landkreis: Großeinsatz der Helfer in Gewerbebetrieb

Innerhalb einer Stunde gab es zwei Verpuffungen mit einem lauten Knall - außerdem roch es nach Ammoniak: Ein technischer Defekt war wohl der Auslöser für einen Schmorbrand in einem Gewerbebetrieb in Stephanskirchen am gestrigen Montagabend, so das Polizeipräsidium heute Vormittag. Es handelt sich dort um einen Zustellgroßhandel für ...

Brand im Wald an der B304

Defektes Handy-Ladekabel als Ursache: Feuerwehren bei Forsting im Einsatz

Dienstag, 9.30 Uhr, Sirenenalarm rund um Pfaffing und Edling: Im kleinen Weiler Breitmoos - vor dem Bahnübergang in Richtung Forsting - soll eine Garage bei einem Anwesen mitten im Wald in Flammen stehen. Am Einsatzort sind unter anderem die Feuerwehren aus Pfaffing, Albaching und Steppach sowie auch der Stadt Wasserburg eingetroffen (unser ...

Vermisster Mann (76) ertrunken

Gestern wieder ein tragischer Badeunfall am Chiemsee

Ein 76-Jähriger wurde gestern bei Gollenshausen tot aus dem Chiemsee geborgen. Das meldet das Polizeipräsidium am heutigen Dienstagvormittag. Nach dem Mann war gesucht worden, weil er vom Schwimmen im Chiemsee nicht mehr zurück gekehrt war. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es keine. Nachbarn hatten die Bekleidung des 76-Jährigen am ...

Das Löschen wird Tage dauern!

UPDATE des Polizeipräsidiums am Nachmittag zum Waldbrand bei Kiefersfelden

Im Einsatz sind heute rund 60 Helfer der Feuerwehren sowie der Bergwacht. Möglicherweise werden die Löscharbeiten zur Bekämpfung der Glutnester noch Tage in Anspruch nehmen, meldet das Polizeipräsidium am Nachmittag. Am heutigen Montagmorgen hatten Erkundungstrupps von Feuerwehr und Bergwacht das Ausmaß des Brandes am Schwarzenberg bei ...

Wo ist der junge Kanadier?

Fahndung ausgeweitet: Suche nach vermisstem Alpenüberquerer dauert an

Es ist das letzte Bild, ein Selfie, das er auf der Wanderung gemacht hat: Vor knapp einer Woche hatte die Ehefrau eines 32-jährigen Kanadiers telefonisch bei der Polizeiinspektion Schwaz/Tirol mitgeteilt, dass sie keinen Kontakt mehr zu ihrem Ehemann habe. Es handelt sich um Jeffrey David Freiheit aus Brandon/Kanada. Der 32-Jährige befindet sich ...

Löscharbeiten gehen weiter

Waldbrand im Landkreis bei Kiefersfelden: Polizeipräsidium informiert

Die Löscharbeiten sind weiter in vollem Gange: Das meldet das Polizeipräsidium Rosenheim am heutigen Montagmittag. Wie bereits berichtet war der Waldbrand am Schwarzenberg nahe Kiefersfelden im Landkreis leider erneut aufgeflammt, nachdem die Helfer vom Einsatzort abgezogen waren. Bürger hatten am gestrigen Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr ...

Wasserburger (48) verletzt

Unfall mit zwei Pkw Höhe Gabersee - Vorfahrt übersehen

Zu einem Verkehrsunfall ist es bei Gabersee gekommen - wie bereits kurz berichtet - ein 48-Jähriger aus Wasserburg wurde dabei in seinem VW mittelschwer verletzt, meldet die Polizei in ihrem Bericht am heutigen Sonntagnachmittag. Ein 62-Jähriger aus dem Altlandkreis hatte mit seinem Ford bei Gabersee die B304 verlassen und wollte mit seinem ...

Waldbrand wieder aufgeflammt!

Kiefersfelden: Eine Vielzahl an Helfern unterwegs zurück zum Einsatzort

Keine guten Nachrichten vom Schwarzenberg nahe Kiefersfelden im Landkreis: Im Brandbereich der letzten Tage (wir berichteten) wurde heute am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr durch mehrere Zeugen eine erneute starke Rauchentwicklung festgestellt (aktuelles Foto). Zwei kleinere Brandherde haben sich inzwischen durch den Wind ausgebreitet. Die ...

Sirenenalarm in Reitmehring

Polizei bittet Feuerwehr um Unterstützung bei Wohnungsöffnung

Sonntagnachmittag, 16.35 Uhr: Alarm für die Feuerwehr Attel-Reitmehring. Die Polizei hat die Floriansjünger zur Unterstützung für eine Wohnungsöffnung in der Megglestraße angefordert.

Kleinerer Brand am Inndamm

Einsatz am Sonntagnachmittag für die Wasserburger Feuerwehr

Einsatz für die Wasserburger Feuerwehr am Sonntagnachmittag: Am Inndamm hinter der Realschule kam es zu einem kleineren Brand (unser Foto). Abgeschnittene Gräser, die nach Mäharbeiten auf dem Inndammweg lagen, fingen gegen 15.15 Uhr Feuer. Die Wasserburger Wehr, die mit zwei Einsatzfahrzeugen und 17 Mann vor Ort war, hatte kein Problem, den ...

Wieder dichter Reiseverkehr

Die Bilanz der Polizei - Der entschleunigte Start in den Urlaub

Auch an diesem Wochenende herrschte auf den Autobahnen im Dienstbereich der Polizei Rosenheim wieder dichter Reiseverkehr. Besonders betroffen war erneut die A8, hauptsächlich in Fahrtrichtung Salzburg. Hier staute sich der Verkehr ab Freitagnachmittag bis in die Abendstunden vom Irschenberg bis teilweise zur Anschlussstelle Frasdorf. Auch am ...

Der Waldbrand ist gelöscht!

Die gute Nachricht am Sonntag: Alle Helfer aus dem Einsatz entlassen

Die gute Nachricht am Sonntag: Der Waldbrand im Landkreis bei Kiefersfelden, der in den letzten Tagen unzählige Einsatzkräfte in Atem hielt und für den der Katastrophenfall ausgelöst worden war (wir berichteten ausführlich), konnte endlich gelöscht werden! Die Bekämpfung des Waldbrandes auf dem Schwarzenberg war erfolgreich: Die Brände ...

Katastrophenfall aufgehoben

... durch den stellvertretenden Landrat Josef Huber aus Babensham

Die Bekämpfung der Glutnester im Brandgebiet auf dem Schwarzenberg in der Gemeinde Kiefersfelden kommt gut voran. Das meldet das Landratsamt am Nachmittag. Da eine Koordinierung der Einsatzkräfte durch die Führungsgruppe Katastrophenschutz im Landratsamt Rosenheim nicht mehr erforderlich ist, hob der stellvertretende Landrat Josef Huber um ...

Waldbrand: Jetzt weniger Glutnester!

UPDATE II heute der Führungsgruppe Katastrophenschutz im Landratsamt

UPDATE II um 11.10 Uhr: Eine gute Nachricht - die Zahl der Glutnester hat sich verringert! Ein Hubschrauber der Polizei hat heute das Brandgebiet am Schwarzenberg in der Gemeinde Kiefersfelden mit einer Wärmebildkamera überflogen. Dabei hat sich gezeigt, dass die Anzahl der Glutnester, im Vergleich zum Vortag zurückgegangen ist. 

Unfall auf dem Weg in die Stadt

Zwei Pkw krachen bei Gabersee zusammen - Erheblicher Schaden

Freitag, 19.15 Uhr: Einsatz für die Feuerwehr Attel-Reitmehring und die Wasserburger Polizei: Auf dem Zubringer von den Bundesstraßen Richtung Altstadt sind in Gabersee zwei Pkw zusammengeprallt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Zum Glück blieben die Fahrer unverletzt. Die Feuerwehr leitete den ...

Katastrophenfall nicht aufgehoben

Waldbrand am Schwarzenberg wird heute nicht mehr gelöscht werden können

Am Freitagabend erreicht unsere Redaktion diese Nachricht aus dem Landratsamt: Der Waldbrand am Schwarzenberg in Kiefersfelden wird heute nicht mehr gelöscht werden können. Der Überflug durch einen Hubschrauber der Bayerischen Polizei mit einer Wärmebildkamera ergab, dass sich in dem Brandort in der schon berichteten Größe von etwa zehn ...

Kameradschaftliche Hilfe

Feuerwehren aus dem Altlandkreis unterstützen Waldbrand-Einsatzkräfte

Schnelle und kameradschaftliche Hilfe für die aufwendige Bekämpfung des Waldbrandes bei Kiefersfelden (wir berichteten ausführlich): Am heutigen Freitagnachmittag hat sich eine Feuerwehr-Delegation aus dem Raum Wasserburg mit Spezialausrüstung auf den Weg zum Schwarzenberg gemacht. Mit an Bord haben die ehrenamtlichen Kräfte sogenannte ...

Tatverdächtiger (40) in Haft

Wasserburg: Diebstahl aus Wohnung und Restaurant geklärt

Oft kommt es nicht vor, dass ein Einbruchsdiebstahl von der Polizei geklärt werden kann: Bei einem Fall Im Januar dieses Jahres gelang das nun den Wasserburger Beamten, wie diese am heutigen Freitagnachmittag melden. Vor acht Monaten war in eine Wohnung in der Wasserburger Altstadt eingebrochen worden (wir berichteten). Die Tat, bei der ...

Baum stürzt auf die B12

Unwetter bei Reichertsheim in der Nacht: Unfall mit Pkw trotz Vollbremsung

Aufgrund des Unwetters der letzten Nacht ist ein kleinerer Baum auf die B12 bei Reichertsheim in Fahrtrichtung Mühldorf gestürzt. Das meldet die Polizei am heutigen Freitagnachmittag. Ein Pkw-Fahrer konnte trotz einer eingeleiteten Vollbremsung den Zusammenstoß seines Autos mit dem Baum nicht verhindern. Der Fahrer kam zum Glück mit dem ...

Bierflaschen entfachten Brand

Warnungen der Feuerwehr zur großen Trockenheit gestern nicht ernst genommen

In einem Waldstück bei Pürten kam es am gestrigen Donnerstagnachmittag zu einem Brand. Dabei fingen Bäume, Sträucher und die Wiese auf eine Fläche von 100 Quadratmetern Feuer. Dieses konnte durch die alarmierten Feuerwehren zum Glück rasch gelöscht werden. Vor Ort fand die Feuerwehr Bierflaschen, die wohl der Auslöser des Brandes gewesen ...

Hubschrauber können nicht starten

Waldbrand in Kiefersfelden: Regen und tiefhängende Wolken verhindern Einsatz

Die Löscheinsätze beim Waldbrand am Schwarzenberg in Kiefersfelden mit Hilfe der Hubschrauber sind derzeit nicht möglich. Grund sind tiefhängende Wolken, die für schlechte Sicht sorgen. Positiv ist, es regnet in Strömen. In Mühlau stehen aktuell fünf Hubschrauber zur Verfügung, einer von der Bundespolizei, zwei von der Landespolizei und ...

Immer öfter: Fake-Einsätze!

Polizei: Wer in voller Absicht Not oder Gefahr vortäuscht, bekommt richtig Ärger

Fake-Einsätze lohnen sich nicht! Das sagt das Polizeipräsidium und macht auf ein paar Beispiele aufmerksam: Ein Priener hatte als Mitfahrer in einem Pkw beim Überholvorgang eine Spielzeugpistole aus dem offenen Fenster gehalten. Er deutete mit der Waffe in Richtung des überholten Fahrzeugs. Da die Spielzeugpistole den Anschein einer echten ...

Sturzbetrunken durch die Stadt

In der Nacht: Mit Badeschlappen und 2,34 Promille auf dem Fahrrad unterwegs

Durch seine unsichere Fahrweise auf dem Fahrrad wurden Beamte der Polizei in Rosenheim in den heutigen, sehr frühen Morgenstunden auf einen 34-Jährigen aufmerksam: Er war mit 2,34 Promille und Badeschlappen in Schlangenlinien durch die Innenstadt unterwegs. Hierbei kam der Radfahrer mehrfach auf die Gegenfahrbahn. Bei der Anhaltung fiel der ...

Regen kommt gerade recht

Waldbrand in Kiefersfelden hat sich über Nacht ausgeweitet

Der Regen kam heute in den frühen Morgenstunden gerade recht - der torfhaltige Boden auf dem Schwarzenberg in Kiefersfelden glimmt allerdings immer noch, meldet das Landratsamt Rosenheim. Durch den Wind hat sich die Glut im Laufe der Nacht auf etwa 500 Meter mal 300 Meter ausgebreitet. Erst seit etwa 4.45 Uhr regnet es vor Ort ergiebig. Die ...

Mit Auto am Kreisel umgekippt

Unfall in der Nacht in Edling: Fünf junge Frauen saßen im Pkw - Alle unverletzt

Die Edlinger Feuerwehr, der Rettungsdienst, der Notarzt und die Polizei mussten gestern Nacht in Richtung Römerstraße in Edling ausrücken. Dort hatte am Kreisel eine junge VW-Fahrerin die Gewalt über ihren Pkw verloren. Das Auto kippte auf die Seite. Neben der Fahrzeuglenkerin saßen noch vier weitere junge Frauen in dem Wagen. Vom ...

Kiefersfelden: Löscharbeiten eingestellt

Wegen der Dunkelheit: Hubschrauber bleiben in der Nacht am Boden

Die Hubschrauberflüge, um den Brand auf dem Schwarzenberg in Kiefersfelden zu löschen, sind aufgrund der Dunkelheit eingestellt worden. Geplant ist, die Flüge morgen Früh um 8.30 Uhr wieder aufzunehmen. Ein Hubschrauber mit Nachtsichtgerät bleibt zur Überwachung vor Ort. Zudem stellt die Bergwacht eine Drohne zur Verfügung.

Katastrophenfall ausgerufen

Schwierige Brandlöschung in Kiefersfelden - Ramsauer Alm vom Feuer bedroht

Aufgrund des Waldbrands im Gemeindegebiet von Kiefersfelden (wir berichteten) hat der stellvertretende Landrat des Landkreises Rosenheim, Josef Huber, gegen 17.30 Uhr den Katastrophenfall erklärt. Er nannte zwei Gründe für diese Entscheidung: Zum einen handelt es sich um ein koordinierungsbedürftiges Schadensereignis, da hier verschiedenste ...

Wieder brennt ein Wald!

Seit dem Vormittag bei einer Alm im Landkreis: Feuer noch nicht unter Kontrolle

Wieder brennt ein Wald - das meldet das Polizeipräsidium am Nachmittag. Diesmal im Landkreis im Bereich der Ramsauer Alm. Im Einsatz sind vier Hubschrauber der Polizei, 135 Feuerwehrleute sowie 30 Bergwachtler sowie Polizisten. Am heutigen Vormittag war der integrierten Leitstelle eine Rauchentwicklung im Bereich der Ramsauer Alm gemeldet worden - ...

Junger Mann über Pkw geschleudert

Erst jetzt wird ein Unfall vom Sunset-Festival bekannt - Fahndung nach dem Fahrer

Knapp einen Monat ist es schon her, erst jetzt wurde es offenbar der Polizei Wasserburg bekannt: Wie diese am heutigen Donnerstagnachmittag meldet, ist es beim Sunset-Festival zum 40-Jährigen des Badria zu einem Unfall gekommen. Dabei sei ein junger Mann über einen fahrenden Pkw geschleudert und verletzt worden. Der Autofahrer flüchtete mit ...

War Blitzschlag die Ursache?

Waldbrand: Polizei bittet um erhöhte Achtsamkeit - Überall ist es extrem trocken

Mit hoher Wahrscheinlichkeit war ein Blitzschlag - während eines Gewitters am Tag zuvor - die Ursache für den Waldbrand am Ostufer der Ferienregion des Königssees (wir berichteten). Auf einer Fläche von 15m x 50m im Bereich der Kesselwand brannte es gestern. Die Kripo ermittelt hinsichtlich der Brandursache. In diesem Zusammenhang bittet die ...