Feuilleton

image_pdfimage_print

Heimat ist ein Gefühl

Neue Fotoausstellung im Ameranger Rathaus mit Justine Betzl und Regine Richter

„Do bin i dahoam“: Wer kennt ihn nicht, diesen Spruch der Kampagne des Bayerischen Rundfunks, der zum Thema Heimat Flügel bekommen hat? Justine Betzl und Regine Richter haben in einer neuen Fotoausstellung im Ameranger Rathaus genau diesen Satz aufgegriffen und zeigen Arbeiten zum Thema Heimat, Natur, Brauchtum und Bayern. Die Vernissage ...

Matthäus-Passion am Karfreitag

Wasserburger Bach-Chor lädt in den Rathaussaal ein - Karten-Vorverkauf läuft

Sie ist Bachs umfangreichste Komposition und stellt einen Höhepunkt in der Kirchenmusik dar: Der Wasserburger Bach-Chor (unser Foto) führt die Matthäus-Passion am Karfreitag, 19. April, um 19 Uhr im Wasserburger Rathaussaal auf. Die Mitwirkenden sind: Julian Habermann, Tenor (Evangelist), Thomas Hamberger, Bass (Jesus) und Martin Hörberg, Bass ...

In memoriam Serge Jaroff

... der seine Don Kosaken einst zu Weltruhm führte: Konzert in Wasserburg

Es gibt inzwischen viele unterschiedliche sog. Kosaken-Formationen, aber nur einen DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF: Dieser grandiose Weltklasse-Chor, bekannt aus unzähligen Fernsehsendungen und CD Einspielungen, wird am Sonntag, 17. März, um 17 Uhr nach langer Zeit wieder in Wasserburg mit einem Konzert in der Kirche St. Jakob gastieren. ...

Konzert-Erlebnis ist ausverkauft

In Wasserburg: Mit den Münchner Philharmonikern und „Jugend musiziert“-Preisträgern

Karneval der Tiere - mit Maus und Monster. So heißt es am Freitag, 22. Februar, um 15 Uhr im Wasserburger Rathaussaal bei einem Sonderkonzert für junge Besucher. Es spielen Mitglieder der Münchner Philharmoniker und „Jugend musiziert“-Preisträger. Das Konzert ist mittlerweile ausverkauft ...

Der „Jedermann” in Wasserburg

Münchner Schauspielschule zu Gast - Drei Aufführungen geplant

Die Schauspielschule Zerboni München ist mit dem Masterclass-Stück „Jedermann“ nach Hugo von Hofmannsthal im Theater Wasserburg zu Gast: „Mein Haus, mein Auto, meine Frau, mein Boot…“, der Jedermann hat alles. Und trotzdem: im Angesicht des Todes fehlt ihm der Glaube zu Gott, um sein sündiges Leben hinter sich zu lassen und in ...

Ein besonderes Kunst-Forum

Foto-Ausstellung von Peter Mayrhofer und Andreas Ruf im Wasserburger Altenheim

Die Vernissage der Wasserburger Heimatfotografen Peter Mayrhofer und Andreas Ruf zu ihrer neuen Ausstellung (wir berichteten) fand am gestrigen Sonntag im Wasserburger Caritas-Altenheim St. Konrad statt. Die beiden Fotografen verbindet nicht nur die Wasserburger Gegend. Seit dem Jugendalter sind sie fasziniert von der Fotografie. Was als ...

Norisha kommt nach Wasserburg

Jazz in der Schranne mit US-Amerikanerin und Quartett am 13. Februar

Das nächste Konzert im Rahmen von „Jazz in der Schranne“ findet am Mittwoch, 13. Februar, um 20 Uhr statt. Zu Gast sind die US-Amerikanerin Norisha Campbell und das Quartett des Bassisten Harald Scharf. Eintritt: 15 Euro, Einlass ist ab 19 Uhr.  Von frühester Kindheit an im Kirchenchor mit Gospel und Blues aufgewachsen, bestimmte ...

Eine schöne Team-Arbeit

Wasserburg: Viel Applaus für das Musical „Alexa – up and away" von Gymnasiasten

Wie schon beim Weihnachtskonzert vor ein paar Wochen, so war sie erneut  d i e Entdeckung des Abends: Lea Friese (rechts) aus der Oberstufe des Wasserburger Gymnasiums hatte die Hauptrolle der Zeitreisenden Becci im Schüler-Musical übernommen und sang überragend - unter anderem eine Mozart-Arie - mit tosendem Sonderapplaus als Lohn. Unter ...

„Ach … ein Wort“

Theater Wasserburg: Nächste Lesung in der Bar „Helmut“ kommende Woche

Ein Ach lässt einen lieben, lässt einen trauern, verschlägt einem die Sprache. Ein Wort. Manchmal genügt ein Wort, um die Welt zu bewegen, manchmal ist es ein Oh, ein Ja und ein Nein, ein Weh’ oder eben ein Ach. Ein Wort, das einen auffordert, zwischen die Zeilen zu blicken, weiter zu denken, zu fragen, zu forschen, zu suchen. In dieser ...

„Der Reifenschwinger“

Wasserburg: Lesung am Donnerstag bei der VHS mit Irene Kristen-Deliano

Während die Schäffler an diesem Wochenende eine Tanzpause einlegen - wegen der am kommenden Samstag anstehenden, großen Ü30-Party in der Badriahalle (wir berichteten) - sorgt Wasserburgs Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano für das etwas andere Schäffler-Erlebnis: Am kommenden Donnerstag, 7. Februar, gibt es um 19 Uhr mit ihr eine Lesung ...

Vernissage am Sonntag

Die Wasserburger Heimat-Fotografen Peter Mayrhofer und Andreas Ruf laden ein

Die Wasserburger Heimat-Fotografen Peter Mayrhofer und Andreas Ruf laden ein: Am kommenden Sonntag, 10. Februar, wird um 14 Uhr ihre zweite gemeinsame Bilder-Ausstellung im Altenheim St. Konrad in Wasserburg feierlich eröffnet. Ihre Themen: Wasserburg mit Umland bei Tag und Nacht, Makro und Abstraktes sowie auch Reisen nach Indien und Afrika. Die ...

Ein Konzert wie ein Schatz!

Elternbeirat des Gymnasiums lädt ein: „Café del Mundo“ mit „Quadro Nuevo“

Voller Vorfreude kann der Elternbeirat des Wasserburger Gymnasiums ein kulturelles Top-Highlight ankündigen – durch das sich die Schulaula, kurz vor ihrer völligen Sanierung, noch einmal in den Mittelpunkt einer musikalischen Reise vom Allerfeinsten verwandeln wird! Und das für den guten Zweck (siehe weiter unten). Die beliebten „Quadro ...

Wasserburg doppelt belichtet

Der etwas andere Spaziergang: Neue Ausstellung ab heute in der Backstube

Werke der Fotografin Renate Schmidt sind seit dem heutigen Dienstag bis zum 4. März einen ganzen Monat lang in der Wasserburger Backstube zu sehen. Seit 24 Jahren ist Renate Schmidt als Pressefotografin für die Süddeutsche Zeitung tätig. Daneben widmet sie sich immer wieder der freien Fotografie. So hat sie sich im vergangenen Jahr Zeit ...

Drei Damen in Pfaffing

Mit „Träum weiter“ bei der Kunst in der Filzen zu Gast - Vorverkauf läuft

Nach ihrem viel umjubelten Auftritt vor drei Jahren empfehlen „Die Drei Damen“ mit ihrem neuen Programm nun in Pfaffing: „Träum weiter“! Die Kunst in der Filzen lädt herzlichst am Samstag, 16. Februar, um 20 Uhr in den Gemeindesaal ein. Lisa Wahlandt wird mit ihrer subtil swingenden Stimme gemeinsam mit Andrea Hermenau am Piano und ...

Was ist was?

Unser Wasserburger Buch-Tipp (99): Heute geht's um ein Sachbuch für Lese-Anfänger

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula ...

„Anarchisches Festival des kleinen Mannes”

Museum Wasserburg: Eröffnung der Ausstellung zum Taubenmarkt begeistert Gäste

Es ging zu, wie in einem Taubenschlag: Zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung im Museum Wasserburg waren gestern wieder außergewöhnlich viele Besucher gekommen. Und die trafen auf ein außergewöhnliches Ambiente. Das ehrwürdige Museum verwandelt sich für die aktuelle Ausstellung in den berühmten Wasserburger Taubenmarkt der guten, alten ...

Die kleine Hexe in Pfaffing

Kunst in der Filzen: Am Sonntag Kindertheater mit den Bühnenflöhen aus München

Auf die kleine Hexe dürfen sich die Kinder in Pfaffing freuen! Am kommenden Sonntagnachmittag, 3. Februar, ist sie mit den beliebten Bühnenflöhen des Theaters in der Au zu Gast im Gemeindesaal. Die Kunst in der Filzen lädt die Kinder, ihre Eltern oder Großeltern aus der ganzen Region herzlichst ein. Und darum geht’s …