Feuilleton

image_pdfimage_print

Neues Musik-Bilderbuch aus Edling!

„Das Geheimrezept“ von Yume Hanusch und Katja Lichtenauer - Verkauf ab morgen

Eine Buch-Neuerscheinung aus Edling - und zwar ein Musik-Bilderbuch inklusive Audiobook-CD! Die vielen Freunde der Klassik-Junior-Reihe im Edlinger Krippnerhaus wird das wieder ganz besonders freuen: Es ist „Das Geheimrezept“ von der Edlinger Pianistin Yume Hanusch! Eine wunderbare Geschichte für Kinder mit zwölf Kompositionen aus elf ...

Den Herzschlag spüren im Advent …

Schöner Benefizabend für die neue Orgel in der Pfaffinger Pfarrkirche

Voll besetzt war die Pfaffinger Kirche Sankt Katharina, als Gabriele Aringer zum großen Adventsingen 2018 die zahlreichen Besucher begrüßte. Es stand ganz im Zeichen der neuen Pfaffinger Orgel. Den Advent erleben – mit wunderbaren Liedern und Texten. Das konnten alle an diesem Abend des stillen Zuhörens. Und ihn spüren – den Herzschlag ...

Ochsenbauer-Trio in der Schranne

Jazz-Konzertreihe in Wasserburg wird am 17. Januar fortgesetzt

Jazz in der Schranne freut sich, im Januar das Johannes Ochsenbauer-Trio begrüßen zu dürfen. Harmonik, Individualität sowie Traditionsbezug sind laut Lexikon die Kennzeichen des Jazz. Genau diese Eigenschaften beschreiben die Musik des Johannes Ochsenbauer-Trios treffend.

Ein Doppel-Konzert im Gimplkeller

Bluemood & Bluevoizz: Am Freitag wartet wieder ein hochkarätiger Musikgenuss

Klein, aber fein - der neue Gimplkeller im Herzen der Wasserburger Altstadt ist an Atmosphäre kaum zu überbieten. Drei Veranstaltungen bislang, dreimal ausverkauft. Auch für den kommenden Freitag, 14. Dezember, heißt es, schnell noch Karten sichern. Denn um 20 Uhr gibt es ein hochkarätiges Doppel-Konzert im Gimplkeller: Bluemood & ...

Stille, ein Wegweiser

Unser Wasserburger Buchtipp (93): Heute geht es um Philosophisches

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula ...

„Der Reifenschwinger“ im Innkaufhaus

Lesung am Kamin mit Irene Kristen-Deliano am morgigen Dienstag um 17 Uhr

Am morgigen Dienstag kann man um 17 Uhr in das Wasserburg zur Zeit des 30-jährigen Kriegs eintauchen. Im Innkaufhaus (3. Etage) findet eine Lesung am Kamin mit Irene Kristen-Deliano statt. Sie stellt ihr neues Buch „Der Reifenschwinger" vor. Eine Tagebuchaufzeichnung des Schäfflers Veit Fassbinder. Dieser lässt einen ein düsteres Kapitel ...

Beste Band 2018 of Germany: Just Duty Free!

Sensations-Erfolg in der Königsdisziplin: Der Kategorie Rockmusik

Riesenerfolg und Sensation in der Musikbranche: Der Deutsche Rock-Preis 2018 geht an Just Duty Free aus dem Altlandkreis Wasserburg! In der Siegerlandhalle im nordrhein-westfälischen Siegen wurde am gestrigen Samstagabend der begehrte Preis verliehen. Den ersten Platz in der Kategorie Rockmusik - der Königsdisziplin - haben sie gewonnen: Just ...

Rosenheim mal aus der Luft

Eindrucksvoller Lokschuppen und wenn der Mangfall-Kanal in den Inn mündet

Noch ist auch Rosenheim ohne weißes Winterkleid, so dass bei einem Flug über die Stadt viele Merkmale besonders gut erkannt werden können - zum Beispiel der Mangfall-Kanal, wenn er in den Inn mündet oder der Rosenheimer Lokschuppen, der sich gerade von oben in seiner eindrucksvollen Architektur zeigt (Foto). Hier ein paar aktuelle ...

„Ach … ein Wort zu Shakespeare“

Monatliche Lesereihe im Theater Wasserburg startet am 13. Dezember

Vor drei Jahren hat der Schauspieler Nik Mayr eine Lesereihe im Theater Wasserburg ins Leben gerufen, um die jeweilige Spielzeit mit zusätzlichen Texten abseits der Bühnen-Literatur zu bereichern, um Themen zu vertiefen, weitere Diskussionspunkte anzustoßen und verstärkt mit dem Publikum ins Gespräch zu kommen. In diesem Jahr steht die ...

Eine Brücke zwischen den Welten

Bavaschoro gastieren bei der Kunst in der Filzen in Pfaffing - Karten-Vorverkauf

Gemeinsam Musik machen - das bringt Freude und ist wie eine Brücke zwischen den Welten: Bavaschoro (unser Foto) sind am Sonntag, 27. Januar 2019, bei der Kunst in der Filzen in Pfaffing zu Gast und die Karten gibt es im Vorverkauf! Die Band - das sind fünf professionelle Musiker, die ein neues spannendes Projekt wagen: Zwei gebürtige ...

Tröte und das Schilfgeflüster

Wasserburger Designerin Anna Schöll liest am Samstag aus ihren Kinderbüchern

Es geht um das Rambazamba, um Tröte, den kleinen Grauen und seinen geheimnisvollen Kauderwels. Mütze, das Trampeltier, und Paddel, der Otter, sind auch mit dabei. Ach ja: Und es gibt jede Menge scharfe „ß“ - damit sie nicht verloren gehen. Anna Schöll, Designerin aus Wasserburg, liest nochmals am Samstag, 8. Dezember,  um 14.30 Uhr im ...

Premiere mit „Dorian Gray“

Theater Wasserburg zeigt ab Freitag Werk von Oscar Wilde

Die zweite Premiere der Spielzeit 18/19 im Theater Wasserburg geht am Freitag, 7. Dezember, um 20 Uhr über die Bühne. Regisseur Frank Piotraschke inszeniert „Das Bildnis des Dorian Gray“ von Oscar Wilde.

Theatertage: Die Preise sind verliehen

Auszeichnung für Michaela Weingartner, Franz-Xaver Zeller und fürs „Spiel.Werk“ Ansbach

Michaela Weingartner und Franz-Xaver Zeller sind am Wochenende im Theater Wasserburg mit dem Darstellerpreis der 14. Wasserburger Theatertage ausgezeichnet worden. Das Preisgeld wird vom Landkreis Rosenheim zur Verfügung gestellt und ist mit insgesamt 1500 Euro dotiert. Der Kulturreferent des Landkreises, Christoph Maier-Gehring (links), gab in ...

Wer war Ludwig Weninger?

Ein Künstler-Porträt im Rahmen einer Sonderführung im Wasserburger Museum

Eine interessante Führung ist wieder im Museum Wasserburg geplant: Die aktuelle Sonderausstellung ist - wie mehrmals berichtet - aktuell dem Maler Ludwig Weninger gewidmet, dessen verloren geglaubter Nachlass auf einem Dachboden in Wasserburg wiedergefunden worden war. Im Rahmen der Führung am kommenden Sonntag, 9. Dezember, um 14.30 Uhr ...

Sehnsucht als roter Faden

Weihnachtskonzert des Wasserburger Kammerorchesters

Das Weihnachtskonzert des Wasserburger Kammerorchesters findet heuer am Samstag, 15. Dezember, um 20 Uhr im historischen Rathaussaal statt. Als Highlight wartet das Orchester mit dem Klavierkonzert Nr. 1 von Frédéric Chopin auf. Solistin ist die dem Wasserburger Publikum bestens bekannte Lei Meng.

… und hoffnungsvoll zugleich!

Rott: Stehende Ovationen für den Wasserburger Bach-Chor, die Instrumentalisten und Solisten

Stehende Ovationen für den großen Wasserburger Bach-Chor und seine Instrumentalisten wie Solisten: Für einen unvergesslichen Abend in der festlich illuminierten Rotter Pfarrkirche! Mit dem Abend zuvor in Wasserburg gab es zwei volle Häuser hintereinander. Als imposantes Hauptwerk war das Requiem d-moll von Wolfgang Amadeus Mozart zu hören, ...

Probenbeginn beim Bach-Chor

Wasserburg: Neues Projekt Matthäus-Passion - Neue Sänger herzlich willkommen

Nach den Aufführungen des Mozart-Requiems (Bericht folgt) beginnt der Wasserburger Bach-Chor bereits am kommenden Montag, 4. Dezember, schon mit den Proben für das nächste Chor-Projekt: Die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach. Schon mal vormerken: Die Aufführung findet am Karfreitag, 19. April 2019, im Wasserburger Rathaussaal statt. ...

„In drei Jahren auf Welttournee“

Wasserburger Chor „The Heaven Singers" sorgt für Furore - Jetzt mit eigenem Trailer

Als Christopher Rakau vor knapp zwei Jahren sein Projekt in Wasserburg startete, war ihm wohl nicht klar, wie schnell und in welchem Umfang er mit „The Heaven Singers" Erfolg haben würde. Der Dirigent, Pianist und Musikpädagoge hob im Januar 2017 den Chor aus der Taufe, der mittlerweile mit seinen Auftritten in Stadt und Altlandkreis für ...

„Der eingebildete Kranke“ noch einmal!

Sonderapplaus in Albaching: Zusatzvorstellung am kommenden Freitag

Sonderapplaus für das Team um Regisseur Herbert Binsteiner auf der Bühne in Albaching: Noch einmal öffnet sich der Vorhang im Bürgersaal mit dem „eingebildeten Kranken" - eine Zusatzvorstellung! Beginn ist am Freitag, 30. November, um 20 Uhr. Wo es noch Karten gibt und um was es geht im Klassiker von Molière - bravourös inszeniert von den ...

Tröte und das Schilfgeflüster

Wasserburger Designerin Anna Schöll liest am Samstag aus ihren Kinderbüchern

Es geht um das Rambazamba, um Tröte, den kleinen Grauen und seinen geheimnisvollen Kauderwels. Mütze, das Trampeltier, und Paddel, der Otter, sind auch mit dabei. Ach ja: Und es gibt jede Menge scharfe „ß“ - damit sie nicht verloren gehen. Anna Schöll, Designerin aus Wasserburg, liest am Samstag, 24. November, und am Samstag, 8. Dezember, ...

„Die Badende“ von Ludwig Weninger

Unser Kunst-Objekt des Monats November aus dem Museum Wasserburg

Im Winter vom Sommer träumen: „Die Badende“, unser Kunst-Objekt des Monats November 2018 aus dem Museum Wasserburg stammt vom Künstler Ludwig Weninger, dem ja noch bis zum 6. Januar 2019 eine Sonderausstellung im Museum gewidmet ist (wir berichteten). Der ehemalige Schüler der Hans Hofmann Schule hat in den 1930er Jahren mehrmals Urlaub in ...

Kostbare Exemplare im Fokus

Heimatverein Wasserburg: Über Weihnachtsmotive auf mittelalterlichen Textilien

Der nächste Vortrag des Heimatvereins Wasserburg dreht sich um Weihnachts-Darstellungen auf mittelalterlichen Textilien - und zwar am Montag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr im Rittersaal auf der Burg. Dr. Andrea Mayerhofer-Llanes aus München ist zu Gast. Textile Ausstattungen in Kirchen unterlagen in der Regel einem Wechsel gemäß den Ereignissen ...

„Ein extrem beeindruckendes Bauwerk“

Wasserburgs marode Stadtmauer war gestern Hauptthema bei Sitzung des Bauausschusses

  Sie ist nicht nur in die Jahre gekommen, sondern auch durch und durch marode - Wasserburgs Stadtmauer muss dringend saniert werden. Das wird so um die zwei Millionen Euro kosten. Die Hälfte muss wohl die Stadt berappen, wie Stadbaumeisterin Mechtild Herrmann bei der jüngsten Sitzung des Bauausschusses bekanntgab. Bei dieser legte ...

Machet die Tore weit!

Adventskonzert des Münchner Kammerchors Camerata Vocale an der Hochschule

Am kommenden Donnerstag, 29. November, präsentiert die Technische Hochschule Rosenheim im Foyer ein Adventskonzert des Münchner Kammerchors Camerata Vocale (Foto), ein junger Kammerchor, der sich erst vor zwei Jahren gegründet hat! Im Rahmen der Foyerkonzerte bietet die TH Rosenheim jungen Künstlern eine Bühne, die das kulturelle Leben auf ...

Zweimal Mozart und Bach

Wasserburger Chor und Collegium mit Gästen aus Grassau im Rathaussaal und in Rott

Mit dem berühmten Klarinettenkonzert A-Dur KV 618 von Wolfgang Amadeus Mozart erfreut der Bach-Chor Wasserburg am kommenden Wochenende gleich zweimal die Musikfreunde im Altlandkreis - unter der Gesamtleitung von Angelica Heder-Loosli. Es spielen Mitglieder des Grassauer Blechbläser-Ensembles gemeinsam mit dem Bach-Collegium Wasserburg. Die ...

Von Goethe geschätzt

Aiblinger Literaturtage gehen mit Vortrag über Alexander von Humboldt zu Ende

Die Aiblinger Literaturtage gehen am nächsten Dienstag mit einem Vortrag von Angelika Wypukol-Klose über Alexander von Humboldt (1769 - 1859) zu Ende. Dieser war der berühmteste Wissenschaftler seiner Zeit und hatte großen Einfluss auf unser Verständnis von Natur. Er war ein Ausnahmemensch - ein unerschrockener Forschungsreisender und ...

Platz nehmen im Kirschgarten

An diesem Wochenende im Theater Wasserburg: Sehens-, nein erlebenswert …

Bravo-Rufe und tosender Applaus: An diesem Wochenende, am morgigen Freitag und am Samstag, kann man noch einmal Platz nehmen im ‚Kirschgarten‘ am Theater Wasserburg: Regisseur Uwe Bertram ist mit seinem Ensemble eine großartige Inszenierung des Werkes von Anton Tschechow gelungen. Originell in der Eingebundenheit des Zuschauers, mit viel ...

Theatertage: Sieger werden ausgezeichnet

Zentraltheater München mit „Wasserstoffbrennen“ nochmals zu Gast in Wasserburg

Michaela Weingartner und Franz-Xaver Zeller wurden auf den 14. Wasserburger Theatertagen im Frühjahr zu den besten Darstellern gekürt (wir berichteten). Die Jury befand, die beiden hätten es in einer „großen gemeinsamen Leistung“ kraft Fantasie und Einfühlungsvermögen geschafft, das Publikum in eine Geschichte zweier Liebender samt allen ...

Eine ganz normale Familie …

Wasserburger Buchtipp (90): Heute geht es um einen Roman zum Thema Demenz

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula ...

Für mehr Freude am Lesen

MdL Otto Lederer kam heute mit einem Buch von Astrid Lindgren nach Soyen

Zwei Schulen hat der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer heute im Landkreis besucht - darunter die Schule in Soyen. Er wurde eingeladen, am bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen teilzunehmen. Erste Station war eine neunte Klasse der Fritz-Schäffer-Grund- und Mittelschule in Ostermünchen. Danach hatte Lederer die Gelegenheit, ...

„Beneidenswert, diese kulturelle Vielfalt!“

Landkreis Rosenheim verlieh gestern die Kulturpreise 2018

Stehender Applaus für sie: Die Inntaler Sänger! Im 60. Jahr ihres Bestehens sind die Inntaler Sänger gestern mit dem Kulturpreis 2018 des Landkreises Rosenheim ausgezeichnet worden. In der Aula des Gymnasiums Raubling ehrte der stellvertretende Landrat Josef Huber aus Babensham am Donnerstag-Abend zudem das Riederinger Gesangstrio ...

Glücklich. Leben.

Jugendfilmtage in Rosenheim auch für die Schüler aus dem Altlandkreis

Rund 800 Schüler aus Stadt und Landkreis Rosenheim haben sich gestern und vorgestern wieder an den Jugendfilmtagen im Rosenheimer Citydome beteiligt. Das Thema war: „Glück!ich. Leben.“. Insgesamt drei Filme wurden gezeigt. Außerdem gab es elf Mitmachstationen im Foyer - so wie diese Silent Disco (unser Foto) ...

Die Welt der Blumen und Blüten

Farbenspiel aus Isen: Ausstellung im Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg eröffnet

Sehr zufrieden mit ihrer Vernissage im Wasserburger Klinikum Inn-Salzach war die Künstlergruppe Farbenspiel aus Isen. Zahlreiche interessierte Besucher bestaunten die teils realistischen, teils abstrakten Kunstwerke zu dem Thema: „Die Welt der Blumen und Blüten“. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis Ende Januar ...

Neu in Wasserburg: KulturWerkRaum!

Sich verstehen lernen: Am Freitag wieder Begegnungen im Museum

Bunte Welt der Muster - der KulturWerkRaum im Museum Wasserburg öffnet! Das Projekt richtet sich an alle Menschen in Wasserburg und Umgebung mit und ohne Migrations-Hintergrund. Weder „die Einheimischen“, noch „die Migranten“ sind einheitliche Gruppen, jeder bringt eigene Geschichten, eigene Erfahrungen und eigene Anschauungen mit ins ...

„Wundersame Winterzeit“

Buchvorstellung und Lesung im Wasserburger Altenheim St. Konrad 

Am kommenden Freitagnachmittag, 16. November, 15 Uhr, findet im Altenheim St. Konrad eine Lesung und Buchvorstellung der „Rosenheimer Autoren“ statt (wir berichteten bereits). Ein noch relativ junges, regionales Netzwerk von Autoren des Rosenheimer Lands startet sein erstes, gemeinsames Projekt: Seit September 2018 ist der Erzählband ...

Der Dialog von Musik und Literatur

Jazzfreunde kommen am Donnerstag in der Wasserburger Realschule auf ihre Kosten

Auf eine Reise durch die literarische und musikalische Welt des Jazz können sich die Kulturfreunde am kommenden Donnerstag in Wasserburg begeben: BR-Moderator Michael Atzinger liest Geschichten von begnadeten Jazzmusikern. Bei dieser Lesung am 15. November um 20 Uhr in der Aula der Realschule Wasserburg darf natürlich die Musik nicht fehlen: ...

Lieder voller Leben in Edling

Am Samstag ein Benefiz-Konzert von Circle of Friends im Krippnerhaus

Runter von der Chorempore, rauf auf die Bühne - das ist die Idee hinter einem Benefiz-Konzert von Circle of Friends aus Soyen (unser Foto): Lieder voller Leben gestaltet der Chor mit seiner Band unter der Leitung von Chrissy Pfaller am kommenden Samstag, 17. November, um 20 Uhr im Edlinger Krippnerhaus. Ein Abend mit Bekanntem und Neuem wartet ...

Besondere Führung durch Ausstellung

Das Werk von Ludwig Weninger: Journalist aus Sachsen-Anhalt berichtet in Wasserburg

Das Museum Wasserburg zeigt in seiner aktuellen Sonderausstellung über 50 Werke des fast vergessenen Malers Ludwig Weninger (wir berichteten ausführlich) - unser Foto zeigt eins seiner ausgestellten Aquarelle. Ein großer Bewunderer des Künstlers (1904-1945) ist der Journalist Jochen Müller, der sich seit langem mit der Arbeit Weningers ...

Das Geheimnis um Nebula

Unser Wasserburger Buchtipp (89): Heute geht es um einen Abenteuer-Roman

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula ...

Herbstkonzert: Heute „spektakulär“!

Stadtkapelle Wasserburg lädt am Abend zu Highlights der Blasmusik ein

Die Vorfreude ist groß: „Spectacular“ nennt Stadtkapellmeister Michael Kummer das Programm zum Herbstkonzert 2018 der Stadtkapelle. Atemberaubend, eindrucksvoll und aufsehenerregend sind die musikalischen Stücke, die er gemeinsam mit der neuen Dirigentin der Jugendkapelle Magdalena Weber ausgesucht hat. Spektakuläres wird also zu hören ...

Zweimal Mozart

Bach-Chor bringt Requiem in Wasserburg und Rott zur Aufführung

Mit dem berühmten Klarinettenkonzert A-Dur KV 618 von Wolfgang Amadeus Mozart werden die beiden Konzerte vom Bach-Collegium in Wasserburg und Rott mit der Solistin Marlene Noichl (Klarinette) eröffnet (wir berichteten). Die beiden Aufführungen finden am Samstag, 24. November, um 20 Uhr im Wasserburger Rathaussaal und am Sonntag, 25. ...

Es wird gruselig am Gymnasium

Wasserburg: Theatergruppe MittelstufePlus zeigt „Jack the Ripper" im Freien

Es wird gruselig: Jack the Ripper - Fall of Fear! Dieses interaktive Stück bringt die Theatergruppe MittelstufePlus des Wasserburger Gymnasiums unter der Leitung von Doris Hasse zur besonderen Aufführung! Der Spielort ist nämlich nicht die Bühne im Innern, sondern das Schulgelände des Gymnasiums im Freien – der Treffpunkt die Ovenbeckvilla ...