Kino, Theater und Musi

image_pdfimage_print

Kofelgschroa-Konzert abgesagt!

Wegen Krankheit: Der heutige Abend in Fichters Kulturladen in Ramsau findet nicht statt

Liebe Freunde von Fichters Kulturladen in Ramsau - und von Kofelgschroa: Weil ein Bandmitglied krank ist, muss das für den heutigen Samstag angesetzte Konzert von Kofelgschroa leider kurzfristig abgesagt werden! Die Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Sobald ein Ersatztermin ausgemacht ist, ...

Für die Freiheit

Unser Kino-Tipp: Ballon, der Herbig-Film über eine DDR-Flucht noch mal im Utopia

Für die Freiheit riskierten sie alles: Ballon – so heißt der absolut gelungene Film 2018 von Michael „Bully“ Herbig, den das Kino Utopia in Wasserburg noch einmal am kommenden Sonntagmittag, dem zweiten Advent, zeigt. Herbig verfilmt darin die spektakuläre DDR-Flucht zweier Familien mit einem selbstgebauten Heißluftballon im September ...

Was braucht man wirklich?

Unser Kino-Tipp: 100 Dinge und die beunruhigenden Entwicklungen unserer Zeit

100 Dinge - dieser neue Film von und mit Florian David Fitz hat gestern seinen ersten Ansturm im Preview in der Region erlebt und ist ab dem heutigen Donnerstag bundesweit zu sehen, so auch in Waldkraiburg oder in Grafing. Der Film ist lustig, ja - und viel mehr: In der Komödie gibt es gleich eine ganze Vielzahl an ernsthafter Botschaften. Es geht ...

Abtanzen in der Kino-Werkstatt

Unser Utopia-Tipp: Erst Suche nach dem ultimativen Sound auf der Leinwand, dann Party

Der Pionier der elektronischen Musik war mit seiner Band TANGERINE DREAM auf einer lebenslangen Suche nach dem ultimativen Sound: Am kommenden Freitag zeigt das Utopia in seiner Wasserburger Kino-Werkstatt erst den Film Revolution of Sound - Tangerine Dream - und dann gibt's den heißen Sound von Dj Bassinsky von Tanzbude Elektra ...

Mit viel Mystik durch den Konzertabend

Trachtenblaskapelle Ramsau zeigte im Haager Bürgersaal wieder ihr ganzes Können

Am ersten Adventswochenende fanden die beiden Herbstkonzertabende der Trachtenblaskapelle Ramsau im Haager Bürgersaal statt. Dabei wurden die Konzertbesucher nicht nur von Ludwig Schwarzenbauer humorvoll durch den Abend geführt, sondern auch von einem Flaschengeist, hervorgezaubert aus einer Wunderlampe.

Ein Bösewicht feiert sein Comeback

Phantastische Tierwesen II ist der neue Hauptfilm im Wasserburger Kino

Phantastische Tierwesen II: Grindelwalds Verbrechen. So heißt der neue Hauptfilm im Wasserburger Kino ab dem kommenden Donnerstag. Es ist die Fortsetzung des Harry Potter-Spin-offs über den Magiezoologen Newt Scamander, der sich auf die Jagd nach dem dunklen Magier Gellert Grindelwald begibt. Eine erschaffene Fantasywelt in Kinobilder umgesetzt: ...

Rott: Eine Aktion, die auffällt

Unter dem Motto „We want you“ Nachwuchstalente für Theaterverein gefunden

Eine Aktion, die auffällt - und dazu ein Foto, das auffällt: Unter dem Motto „We want you“ hat Marlies Scheidegger vom Rotter Theaterverein Nachwuchstalente für den Rotter Theaterverein gesucht. Auf dieses „We want you“, was auf bayerisch so guad wia „War guad, wennst dabei warst“ heißt, haben sich viele Interessierte gemeldet! ...

Welche Grenzen kennt die Liebe?

Unser Kino-Tipp: The Cakemaker - Stiller Film über eine deutsch-israelische Beziehung

The Cakemaker - diesen stillen Film über eine deutsch-israelische Liebe zeigt das Wasserburger Kino am kommenden Sonntagmittag, zweiter Advent. Kennt Liebe Staaten- oder Geschlechter-Grenzen? Es ist ein Drama über einen deutschen Konditor, der in Israel der Witwe seines verstorbenen Geliebten näherkommt.

Der kleine Spirou

Unser Kino-Tipp für den Nachwuchs: Eine französische Comic-Verfilmung

Der kleine Spirou - diesen Kinderfilm zeigt das Wasserburger Kino am morgigen Samstagnachmittag gleich zweimal und auch noch einmal am Sonntag. Die französische Comic-Verfilmung lässt einen angehenden Hotelpagen sein Leben vor der beginnenden Ausbildung noch einmal abenteuerlich genießen. Und darum geht's genau ...

Am Montag startet der Vorverkauf

Theater in Eiselfing - Er half mit einem neuen Probenraum aus: Dank an Schoko Pauker

Der ewige Spitzbua in Eiselfing - ab dem kommenden Montag, 3. Dezember, startet der Vorverkauf dazu. Denn nimmer lang, dann öffnet sich zum ersten Mal wieder der Theatervorhang - die Proben sind längst in vollem Gange! Unser Foto zeigt eine vielsagende Szene ... Die Eiselfinger Theaterer spielen erstmals unter eigener Flagge, nachdem dieses ...

Wie frei ist der Mensch?

Unser Kino-Tipp zum Thema Meinungsfreiheit: Paradogma - Regisseur in Wasserburg

PARADOGMA - diese Doku zum Thema Meinungsfreiheit läuft am nächsten Donnerstag, 6. Dezember, um 19.30 Uhr bislang einmalig im Wasserburger Kino. Anschließend gibt es im Kino ein Filmgespräch mit Regisseur Marijn Poels! Die vom Konsens abweichende Meinung wird oft als verdächtig oder gar gefährlich angesehen. Gesellschaften spalten sich, mit ...

Der Klang der Stimme

Unser Kino-Tipp: Eine filmische Annäherung an die transzendierende Wirkung

Der Klang der Stimme - diese Doku aus der Schweiz erzählt von vier Menschen, die mit Leidenschaft die Grenzen der menschlichen Stimme neu ausloten. Zu sehen ist der Film nächste Woche am Nikolaustag um 18 Uhr im Wasserburger Kino. Andreas Schaerer experimentiert mit seiner Stimme um Klänge zu finden, die ihn bei Live-Auftritten verwandeln. Die ...

Der Krieg der Knöpfe

Unser Kino-Tipp: Wieder ein Kinderfilm-Klassiker im Wasserburger Utopia

Der Krieg der Knöpfe - es geht weiter mit den Kinderfilm-Klassikern aus den 1960er Jahren im Wasserburger Kino. Der Streifen von Regisseur Yves Robert, der durch das natürliche Spiel der jungen Darsteller und durch die schönen Bilder der französischen Landschaft besticht, ist am kommenden Samstag um 13 Uhr im Wasserburger Kino zu sehen. Und ...

Über die Freundschaft

Unser Kino-Tipp: Der Trafikant, ein neuer Auslesefilm aus Österreich

Der Trafikant - so heißt ein neuer Auslesefilm ab dem nächsten Sonntag im Wasserburger Kino. Es ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Robert Seethaler über einen jungen Zeitschriftenverkäufer, der im Wien der 1930er-Jahre auf Sigmund Freud trifft. Und es ist eine detailfreudig ausgestattete, mit genauem Gespür für die Zeit ...

Gemeinsam helfen mit „Sternschnuppe“

Wasserburg: Vorverkauf fürs Familienkonzert im Rathaussaal - Rest-Karten ab morgen im Innkaufhaus

Ein ganz wunderbares Konzert wartet für die Familien in Wasserburg - für den guten Zweck: „Sternschnuppe“, alias Margit Sarholz und Werner Maier, werden am 1. Dezember mit ihrem Winterlieder-Familienkonzert im Rathaussaal die kleinen und großen Besucher verzaubern! Beginn ist um 17 Uhr am Samstag, 1. Dezember. 

Bunter Strauß beliebter Melodien

„Zappndudap" und „La Cantara" begeistern Publikum im Inn-Salzach-Klinikum

„Sing  a Song!" -  das war das Motto eines wunderbaren Abends, zu dem der Wasserburger Chor „Zappndudap" in den festlichen Saal des Inn-Salzach-Klinikums geladen hatte. Das Benefizkonzert zugunsten des Montessori Kindergartens begann geheimnisvoll:

Pippi Langstrumpf im Utopia

Unser Kino-Tipp für die Jüngsten: Besonderer Film-Klassiker aus dem Jahre 1969

Pippi Langstrumpf ist am morgigen Samstagnachmittag im Wasserburger Kino zu Gast. Also auf der großen Leinwand - und zwar als Klassiker aus dem Jahre 1969! Es ist das erste Kinoabenteuer des sommersprossigen Mädchens mit den roten Zöpfen nach den bekannten Büchern von Astrid Lindgren, die selbst auch das Drehbuch verfasste.

Zugabe, Oibich: Theater verlängert!

„Der eingebildete Kranke" noch drei Mal an diesem Wochenende plus ein Zusatzabend

Laientheater ko no vui mehr ois Schenkelklopfer: Davon können sich die Theaterfreunde aktuell wieder im schönen Albachinger Bürgersaal überzeugen, wo das neue Stückl so gut ankommt, dass es verlängert wird! Sonderapplaus für das Team um Regisseur Herbert Binsteiner - ganz besonders dabei für diese drei Darsteller: Oliver Männer sowie ...

Essen gut, alles gut!

Vorbereitungen für „Badriazzo" auf Hochtouren - Menü überzeugt beim Testessen

Auch 2019 wird die Eröffnung der Faschingssaison in der stilvoll dekorierten Badria-Halle mit dem „Badriazzo", dem Schwarz-Weiß-Ball" gefeiert. Am Samstag, 12. Januar, bittet die Stadt wieder zum Tanz. Der Ball soll sowohl zum geselligen Beisammensein und Tanzen einladen, als auch die kulinarischen Sinne ansprechen. Ein Drei-Gänge-Menü wird ...

Eine Doku zum Thema Erziehung

Unser Kino-Tipp: Elternschule - Über das Beziehungsgeflecht der Familie

Elternschule - diese Doku ist zu sehen in der kommenden Woche im Wasserburger Utopia. Sie betrachtet ein zentrales Konfliktfeld unserer Gesellschaft: Erziehung. Wie gehen wir richtig mit unseren Kindern um - und mit uns selbst? Kinder im chronischen Stress: Laura schreit 14 Stunden am Tag. Anna kämpft mit ihrer Mutter um alles. Lucy hat noch keine ...

Mit dem Lottoschein zum Erfolg

Theatergemeinschaft Babensham zeigt auch am kommenden Wochenende Komödie

„Bühne frei" hieß es letztes Wochenende bei der Premiere des Theaterstücks „Tante Rosels Lottoschein" in Babensham. Ein voller Erfolg war die Aufführung bei ausverkauftem Saal. Die Zuschauer amüsierten sich köstlich und applaudierten den Spielern für ihr witziges und lustiges Können. Das Stück wird am kommenden Wochenende,  23. und ...

Virtuos auf der Gitarre

Am kommenden Samstag wieder Konzert im Gimplkeller

Sönke Meinen hat sich mit seiner Musik, in denen er virtuosen Fingerstyle mit Einflüssen aus klassischer Konzertmusik, Jazz und Weltmusik verbindet, bereits in jungen Jahren in der nationalen und internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt. Seit er auf der Bühne steht, war er Preisträger diverser Wettbewerbe. Als Sideman ...

Wir ernten, was wir säen …

Filmreihe „Aufbruch und Erneuerung" auch im Kino Utopia

Der Streifen „Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen" ist diese Woche im Kino Utopia in Wasserburg zu sehen. Und um das geht's: Wenige Dinge auf unserer Erde sind so kostbar und lebensnotwendig wie Samen. Verehrt und geschätzt seit Beginn der Menschheit, sind sie die Quelle allen Lebens. Sie ernähren und heilen uns, geben uns Kleidung und ...

Dort, wo alles begann

Am Sonntag Sondervorstellung von „Ein Dorf steht Kopf"

Dutzende Aufführungen quer durch die Region: Die Komödie „Ein Dorf steht Kopf" von Jungregisseur Sebastian Schindler entwickelte sich zum regionalen Filmhit und der Erfolg scheint kein Ende finden zu wollen. Am kommenden Sonntag gibt es eine Sondervorstellung - mit noch nie gezeigten Outtakes.  

Seminar zur Stimmbildung

Altistin Natalie Flessa aus Bayreuth kommt nach Wasserburg

Ein Stimmbildungs-Seminar, das für alle Teilnehmer kostenfrei ist, findet am Donnerstag, 29. November, anstelle der regulären Chorprobe der „Heaven Singers" in Wasserburg am Kaspar-Aiblinger-Platz 4 statt. Mit dabei ist die Altistin Natalie Flessa aus Bayreuth. Diese möchte einige Lockerungs- und Stimmübungen an die Hand geben, die man sowohl ...

Zum 53. Mal: Wasserburger Adventsingen

Zahlreiche Mitwirkende an zwei Abenden im historischen Rathaussaal

Der Advent lässt sich in Wasserburg auch heuer wieder auf ganz besondere Weise erspüren: Zum 53. Mal lädt das Wasserburger Adventsingen im festlichen Ambiente des historischen Rathaussaales dazu ein, den Zauber der Vorweihnachtszeit mitzuerleben und dem Alltagstrubel zu entfliehen. Gelegenheit hierzu gibt es an zwei Terminen: Freitag, 7. ...

Live-Musik im Sägewerk

„Soul Sofa" am kommenden Samstag beim Holzwurmdratzer

Am Samstag, 24. November, spielen ab 17 Uhr die drei langjährigen Weggefährten Jelena Lovric (Gesang), Roland Rost (Piano) und Nikolaus Reichel (Kontrabass) im nostalgischen Sägewerk beim Holzwurmdratzer in Amerang. Mit ihrer außergewöhnlichen Leichtigkeit verbindet die Band „Soul Sofa" Bossa Nova, Blues, Soul und Retro-Swing zu originellen ...

Die Magie des Lernens

Das Montessori-Prinzip morgen noch einmal im Wasserburger Utopia

Das Montessori-Prinzip, die Lust am Selber-Lernen - von Alexandre Mourot. Eine Pädagogik für Kinder aktueller denn je: Das Utopia in Wasserburg zeigt diesen Film in Zusammenarbeit mit dem Montessori Verein Wasserburg noch einmal am morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr - mit Begrüßung durch den Vorstand des Montessori Vereins Wasserburg e.V. sowie ...

Ein kleiner Schritt für einen Menschen

... aber ein großer Sprung für die Menschheit: Aufbruch zum Mond, unser Kino-Tipp

Aufbruch zum Mond - in diesem Neil-Armstrong-Biopic schickt Regisseur Damien Chazelle den Top-Schauspieler Ryan Gosling Ende der 1960er Jahre als ersten Mann auf den Mond. Zu sehen ist der neue Film ab dem kommenden Donnerstag auch im Wasserburger Utopia. Für den bei der NASA angestellten ehemaligen Testpiloten Neil Armstrong war der Trip in den ...

„Sain“ kommt am Samstag

Livekonzert bei der Adventgemeinde Wasserburg

Die Gruppe „Sain" tritt am kommenden Samstag, 24. November, um 19.30 Uhr bei der Adventgemeinde Wasserburg am Burgstall 9 auf. Den fünf jungen Musikern ist es ein Anliegen, authentische und vielfältige Musik zu machen. Der geteilte christliche Glauben ist dabei zentrales Thema. 

Atemlos durch die Nacht!

Rechtmehring: 90er-Party war wieder der Mega-Hit der Korbinian-Schützen

Der Kirchenwirt in Rechtmehring - rappelvoll: Die 90er-Party wurde wieder zum Mega-Hit! Atemlos durch die Rechtmehringer Nacht quasi ... dank der Korbinian-Schützen. Gleich drei DJs - MKay, KK & Carpenter - drehten mächtig auf und heizten ein, die Tanzfläche umlagert. Jung und Alt bunt gemischt, friedlich und fröhlich feiernd bis zum ...

In der Krankenhausfabrik?

Unser Kino-Tipp: Doku „Der marktgerechte Patient“ mit Diskussion am Donnerstag

Der marktgerechte Patient - bei freiem Eintritt zeigt das Kino Utopia am kommenden Donnerstag um 19.30 Uhr diesen Film gemeinsam mit der Initiative Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern"! Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Referent ist Peter Hoffmann vom Verein der demokratischen Ärztinnen und ...

Der Breitengrad der Liebe

Unser Kino-Tipp: Meisterwerk aus Polen ab der kommenden Woche im Utopia

Cold War, der Breitengrad der Liebe - dieses polnische Meisterwerk lässt ein Paar in den 1950ern vor dem Hintergrund des Kalten Krieges um seine Liebe kämpfen, als es sich wiederholt trennen und wieder zusammenfinden muss. Ab der nächsten Woche im Wasserburger Kino zu sehen ...

Eins der schönsten Roadmovies

Unser Kino-Tipp: 303, ein Slow-Dating auf 2.500 Kilometer quer durch Europa

303. So lautet der ungewöhnliche Titel für einen ganz wunderbaren und beglückenden Auslesefilm, den das Wasserburger Utopia nun noch einmal zeigt - am kommenden Sonntag um 11.01 Uhr! Es ist eins der schönsten Roadmovies überhaupt, in dem zwei gegensätzliche Menschen zufällig aufeinander treffen und die großen Fragen des Mensch- und ...

Mördersuche in Wasserburg

Theater Herwegh zeigt „Miss Poirot und die Leiche ohne Kopf"

Der Wasserburg-Krimi „Miss Poirot und die Leiche ohne Kopf" feiert am Sonntag, 2. Dezmeber, um 18.30 Uhr im Theatersaal Staudham Premiere. Das Theater Herwegh hat nach der über einjährigen Tournee mit „Miss Marple: Ein angekündigter Mord" sowie dem in der Planung befindlichen  „Tod auf dem Nil" einige Erfahrung mit Agatha Christie-Krimis. ...

Lotto-Jackpot in Babensham geknackt

In „Tante Rosels Lottoschein“ geht’s ums große Glück...

„Bühne frei“ heißt es auch dieses Jahr wieder in der Babenshamer Turnhalle. Die Theatergemeinschaft bringt an den kommenden beiden Wochenenden das Stück „Tante Rosels Lottoschein“ zur Aufführung.

Die Wildhexe

Unser Kino-Tipp für den Nachwuchs: Am Wochenende der Film zur Buchreihe

Die Wildhexe: So heißt ein Film aus Dänemark, den das Wasserburger Kino am kommenden Samstag- und Sonntagmittag jeweils um 13 Uhr für den Nachwuchs zeigt. Lene Kaaberbøls Bestseller „Wildhexe“ wurde in Deutschland über 300.000 Mal als Buch verkauft und begeistert junge Leser weltweit. Nach langem Warten kam jetzt endlich der spannende Film ...

Was Johnny Cash einst schuf!

Ein Highlight für die Country-Fans beim Bichler in Ramerberg

Gefühlvoll interpretiert Roman Hofbauer (Foto) mit seiner einzigartigen Stimme die unsterblichen Songs: Eine Hommage to Cash & Countrymusic - darauf können sich die Musikfreunde schon jetzt freuen und sich ihre Karten sichern: Am Freitag, 18. Januar 2019, ist die Folsom Prison Band beim Bichler in Ramerberg zu Gast! Sie erinnert an den ...

A guade Mischung nur no vier Moi!

Dann is vorerst Schluss mim Grampfhennan-Gschnoder - Wo's no Karten gibt

Liebe Freunde der Grampfhennan Anna, Leni und Märi - wie manche schon bestimmt mitbekommen haben, wird das fröhliche Trio am 11. April im nächsten Jahr 2019 im Filzenklas in Tuntenhausen sein vorerst letztes Konzert geben, da die Märi nebenberuflich studiert. Bis dahin aber gibt's noch vier Mal die Gelegenheit, die drei Damen mitzuerleben: Am ...

Ein Ausnahmewerk

Unser Kino-Tipp: Nanouk, eine einfache Geschichte tiefer Vertrautheit eines Paares

Nanouk - diesen Auslesefilm können die Kinofreunde in Wasserburg ab dem kommenden Sonntag im Utopia sehen. In gewaltigen, ruhigen Bildern wird eine einfache Geschichte erzählt - nämlich die über den Eisfischer Nanouk, der in den Eiswüsten Jakutiens lebt und sich auf eine Reise begibt, um seine entfremdete Tochter zu suchen. Es geht dabei um ...

Ein Clown von der traurigen Gestalt …

Unser Kino-Tipp: Dogman - Drama um einen tragischen David-gegen-Goliath-Kampf

Dogman - so heißt ein neuer Auslesefilm, den das Wasserburger Kino ab dem kommenden Donnerstag zeigt. Regisseur Matteo Garrone kehrt mit diesem Drama um einen tragischen David-gegen-Goliath-Kampf zu alter Form zurück - er erzählt die parabelhafte Geschichte eines einfachen Hundesalon-Besitzers, der Rache an einem brutalen Verbrecher nimmt. ...

Am Sonntag Start in die närrische Zeit

Stadtgarde, Tanzstrolche und die Teenies am 11.11. um 11.11 Uhr vor dem Rathaus

Die neue Faschingssaison steht vor der Tür und wird mit dem jährlichen Auftakt von der Stadtgarde gebührend begrüßt. Am 11.11. um 11.11 Uhr geben die Garde sowie die Tanzstrolche und die Teenies aus Wasserburg vor dem Rathaus am Marienplatz den Startschuss in die kommende Narrenzeit. Wie jedes Jahr werden Groß und Klein einen kleinen ...