Kino, Theater und Musi

image_pdfimage_print

Die letzte Sau

So geht's ned weida für den Huaba - Unser Kino-Tipp zum Festival bei Soyen

Die letzte Sau - sie ist zu sehen am kommenden Sonntag beim 3 Tage Thal Freiluftfestival bei Soyen (wir berichteten). In einer Welt, in der ein gesunder, fleißiger und ehrlicher Mensch nicht mehr in der Lage ist, für sich selbst zu sorgen, kann etwas nicht stimmen: Fernab von Volkstümelei, garniert mit dem Soundtrack der Polit-Rockband „Ton, ...

„Die Callas“: Unvergessen!

Unser Kino-Tipp: Das Leben hinter einer Stimme, die in der Welt einzigartig war

Maria by Callas: In seiner Dokumentation über Maria Callas montiert Regisseur Tom Volf bisher unveröffentlichtes Material, um die Geschichte der Opernsängerin aus ihrer Perspektive zu erzählen. Zu sehen ist der Film am heutigen Dienstagabend in Marias Kino in Bad Endorf. „Da sind zwei Menschen in mir, Maria und die Callas …“ So ein Zitat ...

Magische Stimmen am Stoa

„Ganes"-Konzert von Fichters Kulturladen und Kino Utopia - Vorverkauf läuft

Magische Orte inspirieren die drei Ausnahme-Musikerinnen, die ihren Ursprung in den Dolomiten haben, auf ladinisch singen und die ihre ganz eigene Art der Popmusik kreiert haben. Nachdem sie vom heute Journal als „exotische Klangwunder” bezeichnet wurden, singen „Ganes" am 25. Juli um 20 Uhr, am Stoa, den man durchaus als magischen Ort ...

Letztes Konzert mit Michael Gäßl

Gospel-Train feierte 40-jähriges Bestehen am Gymnasium Gars

Anlässlich der 1250-Jahrfeier der Gemeinde Gars präsentierte der Gospel-Train am vergangenen Wochenende sein buntes Programm aus Gospel, Spirituals und afrikanischer Musik. Mit über 600 verkauften Karten war der „Rote Platz“ des Garser Gymnasiums gut gefüllt, bot aber trotzdem noch genügend Raum, um sich von den schwungvollen Liedern ...

Am Wochenende: „Drei Tage Thal“

Festival bei Soyen startet am Freitag - Musik und Kultur für jeden Geschmack

Der Verein „Drei Tage Thal" veranstaltet kommendes Wochenende zum vierten Mal sein Festival bei Soyen. Auf einer idyllischen Lichtung gleich hinter dem Laden im Thal ist wieder Musik und Kultur für jeden Geschmack geboten.

Jamsession ein voller Erfolg

Musiker begeisterten in der Schranne ihr Publikum

Roland Rost, Jochen Enthammer, Reinhard Gampe, Marcus Nassner, Andreas Rother, Bertram Liebmann, Walter Ruckdeschel, Susanne Binder, Gregor Bürger, Helmut Schedel, Michael Ross, Stefan Schrag, Vera Klima, Susi Bayeff, Niki Reichel, Lothar Ploner, Ernst Hofmann: Die Liste der Musiker bei der Jamsession in der Schranne war lang. Und die Session war ...

Die Reise mit dem Papst

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Ein Mann seines Wortes, der neue Wim Wenders-Film

Der neue Film von Wim Wenders wendet sich ihm zu: Papst Franziskus. Ein Mann seines Wortes - so lautet der Titel dieses Auslesefilms, der ab der kommenden Woche im Wasserburger Kino zu sehen ist. Es ist eine persönliche Reise mit Papst Franziskus und nicht so sehr ein Film über ihn. Im Zentrum dieses Porträts stehen die Gedanken des Papstes, ...

Liebe auf Sibirisch

Unser Kino-Tipp: Doku über traditionelle Beziehungsmodelle fürs Jetzt

Liebe auf Sibirisch - diese Doku zeigt das Wasserburger Kino ab der nächsten Woche. 23 Jahre nachdem sie nach Berlin ausgewandert ist, besucht Regisseurin Olga Delane ihre Verwandten in Sibirien. Dort wird sie mit den traditionellen Ansichten der Dorfbewohner über das Leben und die Liebe konfrontiert. Dort steht plötzlich ihr Lebensstil als ...

Liebe zwischen Regalen

Unser Kino-Tipp: „In den Gängen“, einfühlsam und authentisch

„In den Gängen“ ist Kino abseits von Knalleffekten, Thrill und Schockmomenten. Und vielleicht gerade deswegen so gut - zu sehen aktuell im Lindenkino in Bad Aibling. Eine Großmarkthalle in der Nähe von Leipzig als Ort des Geschehens. Kein Mord, kein Drama, keine Intrigen, sondern „nur“ eine Romanze zwischen zwei Mitarbeitern und die ...

Die „Oide-Gang“ wie in alten Zeiten

Party pur mit Super-Sound im Wasserburger Q.Stall - Gelungenes Revival

Weg vom Kanape: Mit einer über 30-jährigen Gang-Geschichte mit teils legendären Abenden in der Rotter Halle, dem Universum oder auch ab 1990 den ersten Disco-Partys in der Badria-Halle hatte sich der Kulthaufen aus Edling einst einen Namen gemacht – mit einer „Oidn-Gang-Party“ wurde nun im Wasserburger „Q.Stall“ ein gelungenes Revival ...

Ein Stück zum Nachdenken

„Momo“: Zusatztermin beim Ameranger Freilichttheater am Sonntag

Sehr gut genutzt hat die Theatergemeinschaft Amerang bei ihrer Aufführung des Romanmärchens „Momo“ nach Michael Ende die Möglichkeiten, die die besondere Situation des Freilichttheaters bietet. Die Sitzstufen im Schulhof sind hervorragend geeignet zur Darstellung des Amphitheaters, das zur Heimat Momos wird. Das Umfeld mit Bäumen und ...

„Die Leben des Käpt’n Blaubär“

Es sind genau 13 einhalb: Theater Wasserburg mit Sommerlesung im InnKaufhaus

Wer die Lebenserinnerungen des berühmtesten aller Seebären noch nicht kennt oder noch einmal hören möchte, hat im Sommer in Wasserburg die Gelegenheit dazu: Das Ensemble des Theaters Wasserburg trägt die Geschichten des berühmten und altehrwürdigen Käpt´n Blaubär vor. Nach dem Motto „Das Leben ist zu kostbar, um es dem Schicksal zu ...

Wir sind dann mal weg …

Unser Kino-Tipp: Pilgern auf Französisch beim Café Mesner in Odelsham

Saint Jacques - Pilgern auf Französisch. Mit diesem Film ist das Wasserburger Kino am kommenden Freitag in Fahrt - und zwar gibt es auf der Terrasse beim Café Mesner in Odelsham bei Babensham ein kleines Freiluftkino! In die Ferne ziehen, um Heimat und Seele zu überarbeiten: Ein Jahr ehe Hape Kerkeling der Leserwelt vorführte, wie es ist, dann ...

Die Putzkräfte 2.0 …

Unser Film-Tipp für Wasserburg: The Cleaners, die den Dreck im Netz wegräumen

The Cleaners - so heißt ein neuer Auslesefilm, der ab Freitag im Wasserburger Utopia läuft. Im Internet gibt es nicht nur schöne Dinge zu sehen: Oftmals werden die sozialen Netzwerke auch dazu genutzt um Gräueltaten zu verbreiten. Diese Dokumentation wirft einen Blick auf die Leute, die dafür sorgen, dass die sozialen Netzwerke sauber bleiben. ...

Eine Mediensatire im Utopia

Unser Kino-Tipp: Back for Good - Über eine, die ins „Dschungelcamp“ wollte

Back for Good - so heißt eine Mediensatire, die das Wasserburger Kino ab dem kommenden Donnerstag in seinem Programm hat. Regisseurin Mia Spengler verliert bei allem Humor nie das Gefühlsleben ihrer Hauptfigur aus den Augen. Vor allem die bewegliche Kameraführung von Falko Lachmund, der nah an den Figuren bleibt, trägt entscheidend zum Flow des ...

Gars feiert mit „Gospel Train“

Jubiläum im Jubiläumsjahr: 1250-Jahre Gars und 40 Jahre Gospel-Train

Unter dem Motto „Komm, lass uns feiern!“ lädt die Marktgemeinde Markt Gars anlässlich der diesjährigen 1250-Jahr-Feier zu einem Open-Air Konzert mit „Gospel Train" ein. Am kommenden Samstag, 16. Juni, zündet auf dem „Roten Platz“ des dortigen Gymnasiums ab 19 Uhr ein musikalisches Feuerwerk, in dem der Garser Chor einen Querschnitt ...

Herzen aus dem Takt

Unser Kino-Tipp: Ein Sanitäter zwischen Notrufen, Regeln und der Liebe

Aritmiya - die Herzrhythmusstörung. So heißt ein Film, den das Wasserburger Kino in der nächsten Woche zeigt - im russischen Original mit deutschen Untertiteln! Arrhythmia, die Herzrhythmusstörung, ist vielleicht nicht der medizinisch korrekte Fachbegriff für Sanitäter Olegs Probleme. Dafür aber eine gute Metapher für das skurrile ...

… die mit den Tieren spricht

Unser Kino-Tipp für die ganze Familie: Liliane Susewind in Wasserburg

Liliane Susewind, ein tierisches Abenteuer: Diese Kinderbuch-Verfilmung des Bestsellers von Tanya Stewner - über das Mädchen Liliane, das mit Tieren sprechen kann - zeigt das Wasserburger Kino am kommenden Sonntagnachmittag für die ganze Familie. Für die Verfilmung des Kinderbuches konnte Regisseur Joachim Masannek gewonnen werden. Der Autor ...

Am Stoa: Theater für Kinder

Noch zweimal „Der Stoakobold und die grüne Hexe" unter freiem Himmel

Ein Theater für Kinder im beeindruckenden Ambiente am Stoa in Edling bietet das Theaterbüro Herwegh nochmals kommendes Wochenende. Kirsten Lossin und der Theaterleiter selber agieren unter der Regie von Constanze Baruschke in Doppelrollen. Und um das geht's bei „Der Stoakobold und die grüne Hexe":

Sich frei fühlen

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Mantra - Sounds into Silence

Mantra - Sounds into Silence. So heißt ein neuer Film im Wasserburger Kino ab dem kommenden Donnerstag. Die Doku zeigt, wie intensiv Klänge in einer pausenlos kommunizierenden Welt wirken können. Auf der Suche nach Konzentration, Gemeinschaft und Verbindung wenden sich international zahllose Menschen einer uralten Form des menschlichen ...

Wieder ein Hofkino-Hit in Edling!

Unser Film-Tipp beim Kirtaverein: Es ist nie zu spät, ins Leben einzutauchen ...

Es ist der Open Air-Filmhit am kommenden Wochenende: In seinem Jubiläumsjahr lädt der Kirtaverein Edling - gegründet 2008 - wieder zu einem Hofkino ein! Auf dem Gelände der Firma von Werner Gottwald, 2. Vorsitzender des Kirtavereins, wird am Freitag, 8. Juni, eine Komödie gezeigt - ganz nach dem Motto: Es ist nie zu spät, ins Leben ...

Am Stoa: Noch drei Vorstellungen

Gelungene Premiere beim Freilufttheater der Bairischen Komödie Wasserburg

Hoch her geht es im Freilufttheater am Stoa, wenn im neuen Theaterstück der Bairischen Komödie Wasserburg ein kleines Mädchen auf dem Dachboden der Großeltern ein Fotoalbum findet, dessen alte Fotografien plötzlich zum Leben erweckt werden. Sie führen in das Jahr 1912 ...

Die Lust am Lesen

Unser Kino-Tipp: Der Buchladen der Florence Green, ein prämierter Auslesefilm

Der Buchladen der Florence Green - ab dem kommenden Donnerstag ist dieser mehrfach prämierte Auslesefilm neu im Wasserburger Kino zu sehen. Isabel Coixet verfilmt den Roman „Die Buchhandlung“ über eine junge Witwe, die mit ihrem Laden die spießige Borniertheit einer englischen Kleinstadt aufmischt. Es geht um nichts weniger als die Liebe zum ...

Die Burschen bitten zum Tanz …

In Rettenbach-Voglsang: Oktoberfestband „Hefe 10“ spielt heute beim Weinfest auf

Gestern Extremboch - heid das Weinfest zum Zehnjährigen! Mia hams ja vasprocha, das kloane Voglsang zwischen Lehen und Pfaffing im Ausnahmezustand dank des Burschenvereins Rettenbach-Pfaffing und der zur besten Seite stehenden Dirndlschaft! Die Farbe orange soweit das Auge blickt ... Beginn ist heute um 19 Uhr. Es spielt die Oktoberfestband ...

Hit für Hit: Griesstätt bebt!

Fest der Musikkapelle: Vom Rock im Ocker über die Schwarzmann bis zu LaBrassBanda

Sie freuen sich schon lange darauf: Am heutigen Freitagabend ist der Auftakt - die Griesstätter Musikkapelle wird 35 Jahre alt. Die Mitglieder verbindet viel - vor allem musizieren sie gerne und und feiern gerne … Deshalb wurden auch keine Kosten und Mühen gescheut, ein tolles Programm auf die Beine zu stellen. Das Kabarett am kommenden ...

Zeit für Utopien: Mach es anders!

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Wege in eine neue Gesellschaft

Eine neue Doku aus Österreich gibt es ab dem kommenden Montag im Wasserburger Kino zu sehen: Zeit für Utopien. Wie 1,5 Millionen Menschen mit regionaler, frischer Biokost versorgt werden, wie urbanes Wohnen mit einem Bruchteil der Energie möglich ist, wie ein Smartphone fair produziert wird und wie eine ehemals dem Unilever-Konzern gehörende ...

Und die Abendsonne lachte dazu …

Schöner Auftakt zum Zehnjährigen der Rettenbacher Burschen - Erste Bilder

Strahlende Gesichter schon beim Einzug und Applaus: O'zapft is seit dem heutigen Abend zur großen Festwoche zum Zehnjährigen der Rettenbacher Burschen im scheena Voglsang! Schirmherr Lorenz Ostermaier, Pfaffings Bürgermeister, waltete seines Amtes und das erste Prosit - aufgspuit von der Pfaffinger Musi - galt den Burschen um Vorstand Thomas ...

So Gott will …

Unser Kino-Tipp zum Feiertag in Wasserburg: Eine italienische Komödie

Se dio vuole - so Gott will! Am morgigen Fronleichnams-Feiertag ist diese temporeiche, in Italien äußerst erfolgreiche Komödie im Wasserburger Utopia zu sehen. Weltbilder und Lebensvorstellungen prallen aufeinander: Glänzend gespielt, mit witzigen Dialogen und vielen Überraschungen. Edoardo Falcone erhielt den italienischen Filmpreis als ...

So jung kema nimma zamm!

Burschen-Fieber Remboch: Unser Blick auf Helfer und Programm

Mit so vui Herzbluad: Die letzten Schuidln sand gmoin und festgschraubt, de Planen g'richt, da Strom valegt, as Wasser lafft und ab moing aa da Gerstensaft: O'zapft werd am Mittwoch um 18 Uhr im scheena Festzelt in Voglsang zwischen Rettenbach und Lehen in der Gemeinde Pfaffing. Denn der Burschenverein wird zehn Jahre alt!

Die Insel der Hunde

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Ein neuer Stop-Motion-Animationsfilm

Isle of Dogs - so heißt ein neuer Stop-Motion-Animationsfilm von Wes Anderson über einen Buben, der - auf der Suche nach seinem verlorenen Hund - auf einer Insel voller abgeschobener Hunde landet. Der Film spielt in einem zukünftigen Japan, in dem eine Hundegrippe zur Gefahr für die Bevölkerung wird. Kurzentschlossen verbannt der ...

„Des tut au dir gut!“

Burschenverein Rettenbach mit originellen Werbeaktionen zum Zehnjährigen

Morgen auf d'Nacht werd o'packt: Das Fest zum Zehnjährigen des Burschenvereins Rettenbach-Pfaffing - es geht endlich los. An Originalität in ihren Werbeaktionen sind die jungen Männer aus der Gemeinde Pfaffing kaum zu toppen - hier das jüngste Video, das aktuell zur bevorstehenden, großen Festwoche (wir berichteten) kursiert ...

Instrumentalmusik zum Innehalten

Konzert in Wasserburg: Claudia Mayer und Birgit Haider am Sonntag in St. Jakob

Am Sonntag, 3. Juni, 20 Uhr, laden Claudia Mayer aus Albaching und Birgit Haider aus Landshut in die Kirche St. Jakob in Wasserburg ein. Die beiden spielen auf den Instrumenten Harfe, Gitarre, Blockflöte, Querflöte und Keyboard selbst komponierte Musikstücke – unter anderem aus Ihrer CD „Instrumentalmusik Lebensfluss“. Sie lesen dazwischen ...

„A Beautiful Day“ im Kino

Das Programm im Wasserburger Utopia in den nächsten Tagen

Als Auslesefilm zeigt das Kino Utopia diese Woche den Streifen „A Beautiful Day". Unsre Kino-Tipp für Wasserburg. Und darum geht's: Joe ist ein Mann, der in einer desolaten Familie von Kindesbeinen an erst zu dem gemacht wurde, was er heute ist: ein zutiefst traumatisierter, gewalttätiger So­ziopath. Die traumatischen Erinnerungen an seine ...

Die „Oide-Gang“ und ihre Party

Am 9. Juni steigt im Wasserburger „Q.Stall" ein ganz besonderer Event

Mit einer über 30-jährigen Gang-Geschichte mit teils legendären Abenden in der Rotter Halle, dem Universum oder auch ab 1990 den ersten Disco-Partys in der Badria-Halle ist es ein wenig ruhig geworden um den Kulthaufen aus Edling - bis jetzt. Denn am  9. Juni steigt die „Oide-Gang-Party" im Wasserburger „Q.Stall". Neben den kultigsten ...

„Der verschmähte Liebhaber“ am Stoa

Die Spitzbuam vorm Königlich-Bayerischen Amtsgericht zeigen Freilicht-Theater

Die „Bairische Komödie Wasserburg" spielt vor Beginn der Fußball-WM und vor der damit verbundenen Theaterpause eine freche und unterhaltsame Komödie für die ganze Familie: „Der verschmähte Liebhaber oder Die Schlacht von Kraglfing“ heißt das neue bayerische Volkstheaterstück aus der Feder von Jörg Herwegh, mit dem das Wasserburger ...

„The Rockagilly´s“ in der Alm

Feuerwerk draußen und musikalisches Feuerwerk drinnen

Ein Fest für alle Rock´n Roll- und Rockabilly-Fans gibt's heute in der Wiesn-Alm auf dem Wasserburger Frühlingsfest. Während auf dem Festplatz heute das traditionelle Feuerwerk über die Bühne geht, gibt's abends in der Wiesn-Alm ein musikalisches Feuerwerk mit den „The Rockagilly´s“. Bei freiem Eintritt sorgen sie für 50-er-Jahre- ...

Schee werd’s: Auf zum Burschenfest!

Voglsang zwischen Rettenbach und Lehen ab Mittwoch im Ausnahmezustand

Der Countdown läuft: Noch drei Tage, dann wird es eröffnet - das Burschenfest 2018 in Voglsang zwischen Rettenbach und Lehen in der Gemeinde Pfaffing! Die Wiesn zum Zehnjährigen is längst g'maaht (unser Foto), das Zelt steht und aa die inneren Werte sand gricht! Die Schwartling-Zeltboxen sind aufgebaut, die große urige Stadl-Bar ist mit ...

Flauschig und mit Kulleraugen

Unser Ferien-Kino-Tipp für die Familien in Wasserburg: Peter Hase

Peter Hase - dieser neue Kinderfilm ist an diesem Ferien-Wochenende zweimal - am Samstag und am Sonntag - im Wasserburger Kino zu sehen. Real- und Animationsfilm verschmelzen hier zu einem amüsanten Family-Entertainment. Regisseur Will Gluck hat ein Händchen für die menschlichen wie animierten Figuren, die mit ihren Kulleraugen und ihrem ...

Eine ungewöhnliche Freundschaft

Kino Utopia zeigt mit „Solo: A Star Wars Story" die Geschichte von Han Solo und Chewbacca

Kaum eine Figur aus den „Star Wars“-Filmen ist so bekannt wie Hans Solo. Schmierig aber sympathisch bildet er zusammen mit seinem haarigen Freund Chewbacca das Dreamteam der Star Wars Reihe. Ab heute sind sie wieder mit ihrem Raumschiff, dem „Millennium Falken“, auf den Kinoleinwänden unterwegs. Ein Muss für alle Fans des Kriegs der ...

„7 Tage in Entebbe“

Kino-Tipp: Utopia zeigt amerikanischen Thriller mit Daniel Brühl

Mit dem Prädikat „besonders wertvoll" bezeichnet die Deutsche Film- und Medienbewertung den US-amerikanischen Thriller „7 Tage in Entebbe", der heute Abend im Wasserburger Kino Utopia läuft. In der Hauptrolle zu sehen ist der deutsche Schauspieler Daniel Brühl, der nach „Inglourious Basterds" und „A most wanted man“ erneut die ...