Kino, Theater und Musi

image_pdfimage_print

Die neuen Hippies …

Unser Kino-Tipp: Ein Liebesfilm als spannendes Porträt der Goa-Szene

You Are Everything - diesen Film zeigt das Wasserburger Kino am kommenden Dienstag- und Mittwochabend in seiner Kino-Werkstatt. Es ist ein spannendes Porträt der Goa-Szene, ein Liebesfilm und eine Liebeserklärung an die Szene. Es ist ein Film von Lena Geller und Matthias Becker, der Psytrance-Freaks begeistert und Neugierige in eine neue Welt ...

Ein Dorf wehrt sich

Gegen den Pestizid-Einsatz: Das Wunder von Mals - Unser Kino-Tipp

Das Wunder von Mals – diese Doku läuft aktuell täglich im Wasserburger Kino. Wir befinden uns im Jahr 2015. Ganz Südtirol wird von Monokulturen überrollt und in Pestizid-Wolken gehüllt … ganz Südtirol? Nein! Ein von unbeugsamen Vinschgern bewohntes Dorf kämpft mit einem Feuerwerk der Ideen gegen eine Übermacht aus Bauernbund, ...

„Eissidissi in Roßhart“

Am morgigen Freitag Premiere beim Musik- und Theaterverein Attel

Die Komödie „Eissidissi in Roßhart" in drei Akten von Achim Pöschl zeigt der Musik- und Theaterverein Attel ab morgen, Freitag, in der Attler Mehrzweckhalle. Das Stück heißt eigentlich „Eissidissi in Flintsbach“, wurde aber von den Attelern auf lokale Verhältnisse umbenannt. „Eissidissi“ ist die „bayrische“ Schreibweise für ...

Das offene Geheimnis

Unser Kino-Tipp: Penélope Cruz und Javier Bardem in den Hauptrollen

Offenes Geheimnis - so heißt der neue Film mit dem Paar Penélope Cruz und Javier Bardem in den Hauptrollen. Zu sehen ist er ab der kommenden Woche auch im Wasserburger Utopia. Der zweifach oscarprämierte Regisseur Asghar Farhadi inszeniert eine Mischung aus Familiendrama und Thriller über eine Hochzeit, die grauenvoll entgleist.

Wer hat die Liebe erfunden?

Dienstagvormittag ist Kinozeit: Unser Film-Tipp im Wasserburger Innkaufhaus

Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? Dieser Film mit Corinna Harfouch läuft am nächsten Dienstagvormittag um 10 Uhr im Wasserburger Innkaufhaus. Harfouch spielt darin eine frustrierte Ehefrau, die Mann und Familie beim Kurzurlaub an der Raststätte stehen lässt. Doch die Familie holt sie bald ein ...

Glücklich wie Lazzaro

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Ein in Cannes ausgezeichneter Auslesefilm

Glücklich wie Lazzaro - das ist der Titel eines neuen Auslesefilms ab dem kommenden Donnerstag im Wasserburger Utopia. Ein Film, der in Cannes heuer mit dem besten Drehbuch-Preis ausgezeichnet wurde! Man muss sich Lazzaro als einen glücklichen Menschen vorstellen. Der junge Mann, der immer mit einem kindlich-staunenden Blick durch die Welt zu ...

„Reiserer & Friends“ in der Schranne

Jazz-Konzertreihe in Wasserburg wird am kommenden Donnerstag fortgesetzt

„Reiserer & Friends: First Songs" - so ist das erste Jazz-Konzert nach der Sommerpause im Café „Die Schranne" in Wasserburg überschrieben. „Reiserer & Friends" geben am kommenden Donnerstag, 20 Uhr, ihre Visitenkarte ab. Der gebürtige Wasserburger Christoph Reiserer hat nach Komposition von drei Opern, Performances auf Flüssen ...

Zwei Gospel-Nächte in der Stadt

Heaven Singers & Band um Christopher Rakau im Wasserburger Rathaussaal

Gleich auf zwei Gospel-Night dürfen sich die Musikfreunde in Wasserburg freuen: Am Wochenende, 20. und 21. Oktober, laden die Heaven Singers & Band in den Rathaussaal ein. Der Chor und das parallel daraus gewachsene Vocal-Ensemble, bringen große Melodien des Gospels und der ganzen Welt in die Innstadt …

„Pam Pam Ida“: Das sind die Gewinner

Karten für Konzert in Fichters Kulturladen gehen nach Edling und Eiselfing

Die Band „Pam Pam Ida“ mausert sich gerade zum Top-Act im mittlerweile breit gefächerten Genre ,Heimatsound’. Ihre Musik reißt jeden mit – beschwingte Sounds, hintergründige Texte, viel Gefühl in der Musik. Wir haben zwei Mal zwei Karten für dieses Top-Musikevent am morgigen Samstag in Fichters Kulturladen in Ramsau verlost. Und freuen ...

Kindeswohl

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Ein exzellent gespieltes Justiz- und Ehedrama

Kindeswohl - so heißt der neue Auslesefilm ab der nächsten Woche im Wasserburger Kino. Das bewegende und exzellent gespielte Justiz- und Ehedrama nach dem gleichnamigen Bestseller von Ian McEwan wagt sich an ein heikles Thema. Endlich wieder eine Rolle für die zweifache Oscarpreisträgerin Emma Thompson, die ihrem unvergleichlichen Können ...

Thilda und die coolste Band der Welt

Unser Kino-Tipp: Ein neuer Jugendfilm, der auf der Berlinale gefeiert wurde

Eine märchenhafte, temporeiche und witzige Komödie über eine coole Band feierte dieses Jahr auf der Berlinale in der Kategorie Jugendfilm seine Weltpremiere und konnte Groß und Klein überzeugen. Thilda und die beste Band der Welt - so heißt der Film, der am kommenden Samstag- und Sonntagnachmittag im wasserburger Utopia zu sehen ist ...

Thriller in beklemmender Atmosphäre

Theater Herwegh: Zwei Wasserburger halten Rosenheim in Atem

Das Theater Herwegh aus Wasserburg spielt den Psychothriller „OHN.macht" in Rosenheim. Theaterleiter Jörg Herwegh hat sich kurzerhand die ehemaligen Ladengeschäfte von „Radlbauer" in der Innstraße 30 gemietet. Herwegh: „Die unglaublich verwinkelten, gefliesten Läden, bei denen immer wieder neu angebaut wurde, sind ein hervorragendes ...

Was uns nicht umbringt

Von Sinnkrisen und Herzensdingen: Unser Film-Tipp zum Europäischen Kinotag

Was uns nicht umbringt: In dieser Beziehungskomödie - zu sehen am kommenden Sonntagnachmittag im Wasserburger Utopia im Rahmen des Europäischen Kinotages 2018 - verliebt sich August Zirner als geschiedener Psychotherapeut ausgerechnet in eine seiner Patientinnen und gerät daraufhin in eine Sinnkrise. 

A Spitzbua in Eiselfing

Theaterer haben mit den Proben für ihr neues Stückl begonnen - Vorverkauf

„Der ewige Spitzbua“ - darum dreht sich ab sofort alles in Eiselfing: Mitten im sonnigen Herbst haben sie nämlich jetzt schon wieder begonnen, die Proben für die neue Theater-Saison. An fünf Terminen im Januar freuen sich die Eiselfinger Theaterer auf viele Zuschauer im Sanftl-Saal. Erstmals wird dieses Jahr unter dem Schirm des eigenen ...

Die Wildhexe

Unser Kino-Tipp für den Nachwuchs zum Europäischen Kinotag 2018 am Sonntag

Die Wildhexe: So heißt ein Film aus Dänemark, den das Wasserburger Kino am kommenden Sonntagmittag für den Nachwuchs zum Europäischen Filmtag 2018 zeigt. Lene Kaaberbøls Bestseller „Wildhexe“ wurde in Deutschland über 300.000 Mal als Buch verkauft und begeistert junge Leser weltweit. Nach langem Warten kommt jetzt endlich der spannende ...

„Pam Pam Ida“: Wir verlosen Karten

Ramsau: Bester Heimatsound von der Newcomer-Band Nr.1 am Samstag in Fichters Kulturladen

Letztes Jahr noch als Geheimtipp gehandelt, mausert sich „Pam Pam Ida“ gerade zum Top-Act im mittlerweile breit gefächerten Genre ,Heimatsound’. Ihre Musik liegt irgendwo zwischen Pop und Wirtshausmusik, zwischen den 80ern und 2018. Und das reißt mit – beschwingte Sounds, hintergründige Texte, viel Gefühl in der Musik. Wir verlosen zwei ...

Viel gelacht, viel geklatscht

„Der Hunderter im Westentaschl“: Noch zweimal Theaterspaß in Waldhausen

Mehrere Monate lang wurde fleißig geprobt, Texte gelernt, Rollen einstudiert und das Bühnenbild gebaut. Am kommenden Wochenende führt die erfahrene Theatergruppe des Trachtenvereins Waldhausen - unter ihren bewährten Regisseuren Peter Albert und Christian Fill - noch zweimal den lustigen Dreiakter „Der Hunderter im Westentaschl“ auf. ...

Ein umstrittener Erbfall

Proben der Haager Bühne für das Herbststück „Dem Zacherl sein Sacherl" laufen

Ein Hauch von Russland weht durch den Haager Bürgersaal: Die Proben für das diesjährige Herbststück der Haager Bühne laufen auf vollen Touren. Ab dem ersten Novemberwochenende präsentiert sie die bayerische Komödie „Dem Zacher sein Sacherl“ von Regina Harlander.

Für die künstlerische Freiheit

Nächsten Sonntag ist der Europäische Kinotag 2018 - Unser Tipp dazu

Frühes Versprechen - dieser neue Film erzählt als Tragikomödie von einem der bekanntesten, französischen Schriftsteller: Romain Gary. Zu sehen ist seine Geschichte am kommenden Sonntagnachmittag, 14. Oktober, im Wasserburger Utopia - anlässlich des Europäischen Kinotages 2018. Und darum geht's ...

Wasserburgs Party-Saison ist eröffnet

Gestern Abend der Start nach der Sommerpause: Wieder Top-Stimmung im Sportpark Fit&Fun

Das war sie - die erste Wasserburger Fit&Fun-Party nach der Sommerpause. Und es ging gleich richtig zur Sache. Es herrschte wie immer beste Stimmung. Wir haben die Fotos von der Party-Nacht in Wasserburg:

Abrocken und feiern in Rott

Am Abend Rock-am-Inn-Konzert mit Raccoons und Forst - Danach DJ Ziage

Rock on am Inn: In Rott findet am heutigen Samstagabend ein Konzert im Saal des Landgasthofs Stechl statt. Zwei Bands und anschließend ein DJ treten auf und sorgen ordentlich für Stimmung: Raccoons - die einzigartige Rockband aus Rott und Forst, feinste Pop-Punk-Rockmusik aus Tittmoning. Nicht zuletzt DJ ZIAGE, der anschließend für die beste ...

Durch die Wand

Unser Kino-Tipp: Doku über zwei Extrem-Bergsteiger aus den USA

Durch die Wand - so heißt ein neuer Auslesefilm aus Österreich, der ab der kommenden Woche im Wasserburger Kino läuft. Vor drei Jahren bezwangen zwei Extrem-Bergsteiger aus den USA die berühmte „Dawn Wall“ im kalifornischen Yosemite-Nationalpark. Die massive, von ihrer glatten Oberfläche geprägte Felswand galt als unbezwingbar. Wie die ...

Mit Gänsehaut-Feeling!

In Haag: Konzert der Band „roundabout7" aus dem Raum Wasserburg

Die Band „roundabout7" aus dem Raum Wasserburg veranstaltet am kommenden Samstag, 6. Oktober, in Haag ein Konzert im Bürgersaal. Die meisten Leute in der Heimat kennen sie noch unter dem Namen „Band Gennesaret". Sie haben sich neu aufgestellt und machen jetzt Konzerte, die unter die Haut gehen.

Ein Dorf zieht blank

Unser Kino-Tipp: Wenn ein Kilo Fleisch so viel kostet wie eine Packung Klopapier

Der neue Film „Ein Dorf zieht blank“ - aber der nächsten Woche im Wasserburger Kino zu sehen - bietet weit mehr, als der „sexy“ Titel vermuten lässt: Es geht um Solidarität und das Darben der Landwirtschaft in Zeiten, in denen ein Kilo Fleisch so viel kostet wie eine Packung Klopapier. Hinzu kommen ein engagiertes Ensemble und eine ...

Es geht heiter weiter …

Klostercafé Gars als neue Kleinkunst-Bühne: Mit „Steckerlfisch und Schlagsahne"

Nach dem erfolgreichen Auftakt mit Martin Frank und Franziska Wanninger (wir berichteten) plant das Klostercafé Gars weitere Kabarett- und Musikveranstaltungen. Als nächstes steht der Auftritt des bayrischen Kabarettduos „Steckerlfisch und Schlagsahne" am Samstag, 13. Oktober, an. Beide Künstler sind aus der Region und wohlbekannt aus dem ...

Familie Brasch – eine deutsche Geschichte

Unser Kino-Tipp: Portrait dreier Generationen zwischen Ost und West

Familie Brasch - eine deutsche Geschichte. Diese neue Doku, zu sehen am kommenden Wochenende in Marias Kino in Bad Endorf, ist ein hochspannendes Portrait dreier Generationen Brasch, die die Verwerfungen der Geschichte innerhalb der eigenen Familie austragen. Zwischen Ost und West, Kunst und Politik, Kommunismus und Religion, Liebe und Verrat, ...

Doku-Produzent kommt ins Utopia

Unser Kino-Tipp: Der G20-Gipfel als Schaufenster moderner Polizeiarbeit?

Der G20-Gipfel als Schaufenster moderner Polizeiarbeit - zu diesem Thema gibt es eine neue Doku, die der Produzent Mischa Pfisterer am Donnerstag, 11. Oktober, um 20 Uhr persönlich im Wasserburger Utopia vorstellt. Der Titel lautet „Hamburger Gitter". 31.000 Polizisten, brennende Autos, 20 Regierungen zu Gast - eine Stadt scheint traumatisiert. ...

„Landleben – Stadtleben“

Außergewöhnliche Ausstellung in der Wasserburger Backstube

Eine Ausstellung der besonderen Art ist im Oktober in der „Wasserburger Backstube“ zu sehen. Unter dem Motto „Landleben - Stadtleben“ zeigen die beiden Fotokünstler Regine Richter und Peter Stetefeld Fotografien aus der „guten alten Zeit“ rund ums Wohnen und Leben auf dem Land und in der Stadt.

Im Utopia: Der letzte Dalai Lama?

Überblick über das Kino-Programm am Wochenende in Wasserburg

Unter der Filmreihe „Kino spirituell" zeigt das Utopia in Wasserburg am heutigen Freitag und am Sonntag den Streifen „Der letzte Dalai Lama?" Seit nun mehr als eintausend Jahren lehrt die Buddhistische Psychologie Techniken, um destruktive Emotionen zu überwinden. Und auch namhafte Forscher sowie immer mehr Praktizierende in der westlichen ...

Das „Dschungelbuch“ zum Auftakt

Saisonstart des Theater Wasserburg mit besonderer Inszenierung eines Klassikers

Das Theater Wasserburg startet am Samstag, 27. Oktober, in die neue Spielsaison unter dem Motto „Ach ... Welt!" Gleich zu Beginn wartet das Theater mit einer Neuinszenierung einer der bekanntesten Kindergeschichten auf: Das „Dschungelbuch". Klassiker der Weltliteratur wie „Das Bildnis des Dorian Gray" von Oscar Wilde, die „Ach ... ein Wort" ...

Newcomer Nr. 1 in Ramsau

Heimatsound vom Feinsten mit „Pam Pam Ida" am 13. Oktober in Fichters Kulturladen

Letztes Jahr noch als Geheimtipp gehandelt, mausert sich „Pam Pam Ida" gerade Top-Act im mittlerweile breit gefächerten Genre ,Heimatsound’. Doch einfach lässt sie sich nicht klassifizieren, die Musik der sechsköpfigen Band. Irgendwo zwischen Pop und Wirtshausmusik, zwischen den 80ern und 2018. Ihre Musik bedient sich bei Georg Ringsgwandl, ...

Musik zum Innehalten

Claudia Mayer aus Albaching und Birgit Haider aus Landshut laden ins Kloster Armstorf

Am Sonntag, 30. September, 16 Uhr, laden Claudia Mayer aus Albaching und Birgit Haider aus Landshut ins Kloster Armstorf bei St. Wolfgang zum Konzert „Musik zum Innehalten“ ein. Mit selbst komponierten Melodien, gespielt auf den Instrumenten Harfe, Blockflöte, Querflöte, Gitarre und Keyboard sowie kurzen gelesenen Texten zu den Musikstücken ...

Werk ohne Autor

Unser Kino-Tipp: Der neue Film des Oscar-prämierten Florian Henckel von Donnersmarck

Werk ohne Autor - diese neue Drama des Oscar-prämierten Regisseurs Florian Henckel von Donnersmarck zeigt das Aiblinger Kino zum Bundesstart ab der kommenden Woche. Es geht um einen jungen ostdeutschen Künstler, der sich seiner traumatischen Vergangenheit stellt. Die fiktive Biografie spannt den Bogen über drei Epochen der deutschen Geschichte, ...

Ein mutiger, großer Wurf

Unser Kino-Tipp: Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm im Wasserburger Utopia

Ein Dichter inszeniert die Wirklichkeit - das hat es noch nie gegeben! Es geht ab der nächsten Woche im Wasserburger Kino um ein historisches Drama und zwar um die Dreharbeiten zur Verfilmung von Bertolt Brechts „Dreigroschenoper“, die wegen eines Konfliktes mit dem Produktionsstudio scheiterten. Realität und Fiktion verschmelzen virtuos. Da ...

Um a Fünferl a Durchanand!

Kunst in der Filzen: Bayerisch-schräg wird's in Pfaffing mit Schauspieler-Ehepaar

„Um a Fünferl a Durchanand!“ Das gibt's wieder mit der Kunst in der Filzen in Pfaffing. Bayerisch-schräg wird's am Samstag, 13. Oktober, mit den beliebten Schauspielern und Sängern Johanna Bittenbinder und Heinz Josef Braun. Eine Brettlbühne par excellence wird da auf die Bühne im Gemeindezentrum gezaubert. Zusammen mit Sebi Tramontana an ...

Für die Freiheit

Unser Kino-Tipp: Ballon, der neue Herbig-Film über eine spektakuläre DDR-Flucht

Für die Freiheit riskierten sie alles: Ballon - so heißt der neue Film von Michael „Bully“ Herbig, der zum Bundesstart ab dem kommenden Donnerstag auch im Waldkraiburger Kino zu sehen ist. Herbig verfilmt darin die spektakuläre DDR-Flucht zweier Familien mit einem selbstgebauten Heißluftballon im September 1979.

Gemeinsam helfen mit „Sternschnuppe“

Wasserburg: Vorverkauf fürs große Winterlieder-Familienkonzert im Rathaussaal

Ein ganz wunderbares Konzert wartet für die Familien in Wasserburg - für den guten Zweck: „Sternschnuppe“, alias Margit Sarholz und Werner Maier, werden am 1. Dezember mit ihrem Winterlieder-Familienkonzert im Rathaussaal die kleinen und großen Besucher verzaubern! Beginn ist um 17 Uhr am Samstag, 1. Dezember, vor dem ersten Advent! 

Ein Spitzel, der bespitzelt wird

Unser Kino-Tipp: „Gundermann“, der Baggerfahrer - Poet, Clown, Idealist

„Gundermann“ erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Zu sehen ist dieser Film am kommenden Wochenende in Marias Kino in Bad Endorf. „Gundermann“, der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein ...

Die Verlängerung zur Verlängerung

Unser Kino-Tipp mit Trailer: Butterbrot und Freiheitsliebe noch zweimal

Es ist die Verlängerung zur Verlängerung. Aufgrund der großen Nachfrage, den Film doch auch noch mal am Wochenende zu zeigen, gibt es nun noch diese letzten beiden Möglichkeiten, ihn im Wasserburger Kino anzusehen: Butterbrot und Freiheitsliebe! Sowohl am morgigen Samstag um 15.15 Uhr, als auch am Sonntag um 15.15 Uhr wird im Utopia der ...

Klassentreffen in der Midlife-Crisis

Kino-Tipp: Der neue Til Schweiger-Film und die Frage „Wieviel Leben ist noch übrig?"

Einer ist auf jeden Fall überzeugt von dem Konzept zum neuen Film „Klassentreffen 1.0": Nämlich Regisseur und Hauptdarsteller Til Schweiger. Ab dem heutigen Donnerstag ist sein neuestes Werk zum Bundesstart auch im Aiblinger Kino zu sehen. Es ist erst der Auftaktfilm zu einer Trilogie, von der in den kommenden zwei Jahren jeweils eine weitere ...

„Dreiviertelblut“ und „Pam Pam Ida“

Heimatsound, Klassik und Weihnachtsmusik in Fichters Kulturladen

Nach der Sommerpause beginnt in Fichters Kulturladen in Ramsau das Herbstprogramm. Es startet am 11. Oktober mit dem Konzert von „Dreiviertelblut". Eine Woche vorher präsentieren diese ihr neues Programm mit dem skurril anmutenden Titel „Diskothek Maria Elend" im Circus Krone, den Tourstart begehen die charismatischen Musiker dann in Ramsau. ...

Das Wunder von Mals

Unser Kino-Tipp: Wie sich ein kleines Dorf gegen Pestizid-Einsatz wehrt

Das Wunder von Mals - diese Doku zeigt Marias Kino am kommenden Samstag um 17.30 Uhr. Wir befinden uns im Jahr 2015. Ganz Südtirol wird von Monokulturen überrollt und in Pestizid-Wolken gehüllt … Ganz Südtirol? Nein! Ein von unbeugsamen Vinschgern bewohntes Dorf kämpft mit einem Feuerwerk der Ideen gegen eine Übermacht aus Bauernbund, ...