Rosenheim und anderswo

image_pdfimage_print

Ludwig ist die neue Drogen-Beauftragte

Spahn freut sich: Kabinett hat heute dem Vorschlag des Gesundheitsministers zugestimmt

Daniela Ludwig, MdB der CSU aus Rosenheim, ist die neue Drogen-Beauftragte der Bundesregierung. Wie abzusehen war (wir berichteten), hat das Kabinett heute dem Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zugestimmt und Daniela Ludwig (CSU) als neue Drogen-Beauftragte der Bundesregierung berufen. Spahn: „Ich kenne und schätze Daniela ...

„Es gabat da a Leich”

Landkreis: Frau Stockl und die Rosenheim Cops drehten erneut auf dem Samerberg

Auf dem Samerberg wurde schon ein paarl Mal gedreht: Nach den bisherigen Opfern beim Gleitschirmfliegen, am Naturbad oder bei der Aussichtskapelle kam es jetzt zum Dreh für einen „Tod im Reisebus“. Die dreitägigen Aufnahmen für einen Film in der beliebten Reihe „Rosenheim Cops“ waren von schönem Spätsommer-Wetter und dem malerischen ...

Bewerbungsfristen verlängert

Für ausgewählte Bachelor-Studiengänge der Hochschule in Rosenheim

Aufgrund einiger neuer Angebote und mehrerer zusätzlicher Studiengänge bietet die Technische Hochschule Rosenheim in diesem Jahr noch in einigen in der Vergangenheit stark nachgefragten Studiengängen freie Studienplätze an. Das Studienamt der Hochschule hat deshalb für mehrere Bachelor-Studiengänge die Bewerbungsfrist für das kommende ...

An der Grenze war Endstation

Ermittlungen der Rosenheimer Bundespolizei gegen mutmaßliche Schleuser

Die Bundespolizei in Rosenheim ermittelt gegen drei türkische Staatsangehörige. Sie werden beschuldigt, am gestrigen Montag beziehungsweise am heutigen Dienstag mehrere Landsleute illegal über die Grenze gebracht zu haben. Die beiden Männer und die Frau werden sich voraussichtlich schon bald wegen Einschleusens von Ausländern verantworten ...

Nach Südtirol ins neue Belvedere

Herbst-Verlosung der Wasserburger Stimme: Diesmal geht's für Zwei nach Jenesien

Eines der beliebtesten Urlaubsdomizile Südtirols befindet sich auf einem felsigen, sonnenverwöhnten Höhenzug in Jenesien. Das Hotel Belvedere blickt auf eine lange Geschichte zurück. Es ist mit der Zeit gegangen und mit ihr gewachsen. Umgeben von der faszinierenden Ursprünglichkeit des Salten und einer Berg- und Talkulisse, die ihresgleichen ...

Räuber verprügelt zwei Burschen

24-Jähriger von Polizei in Rosenheimer Innenstadt gestellt

Ein 24-jähriger Mann, der am Samstagabend in der Rosenheimer Innenstadt drei junge Männer durch Schläge verletzte, mit einem Messer bedrohte und so einen Rucksack und ein Fahrrad raubte, konnte unmittelbar nach den Taten festgenommen werden. Nun ermittelt die Kriminalpolizei Rosenheim. 

Autofahrer schlägt spielende Kinder

Rosenheimer Polizei sucht Zeugen für Vorfall vom vergangenen Sonntag

Gegen 18.55 Uhr forderte am Sonntag ein bisher unbekannter Autofahrer in der Pernauerstraße in Rosenheim spielende Kinder von seinem Auto aus auf, dass sie sich ruhiger verhalten sollten. Vermutlich wollte er verhindern, dass eines der Kinder aus Unachtsamkeit auf die Straße fällt. Als die Kinder dennoch weiter spielten, stieg der ...

Eigwachsn!

Auto in Rosenheim offenbar längere Zeit nicht bewegt

Ein besonderes „Naturdenkmal" findet sich derzeit in der Brückenstraße in Rosenheim. Ein Kleinwagen ist offenbar von seinen Besitzern längere Zeit nicht mehr bewegt worden. Die Natur hat das Gefährt mittlerweile zur Rankhilfe umfunktioniert. Grün frisst Rot...

Bauernherbst geht in die nächste Runde

Über 600 Veranstaltungen in zahlreichen Rosenheimer und Traunsteiner Orten

„Der Rosenheimer Bauernherbst ist nach 17 Jahren kurz vor dem Erwachsenwerden", wie Annemarie Biechl als Schirmherrin dieser Aktion bei der Eröffnung im Hofcafé „Finkennest" in Zillham in der Gemeinde Schonstett sagte. Man habe in all den bisherigen Jahren viel dazugelernt und dazugewonnen. Rechtzeitig zum Start gab es heuer noch eine weitere ...

Anpacker mit Tradition

Neue Azubis im Zimmerer-Handwerk bei Köhldorfner Holzbau in Stangern

Auch in diesem Jahr hat Inhaber und Geschäftsführer Michael Köhldorfner wieder drei neue Auszubildende zum Zimmerer in seinem Team von Köhldorfner Holzbau in Stangern bei Schnaitsee begrüßt. Er freut sich über den engagierten Nachwuchs, denn der traditionsreiche Beruf gewinnt im modernen Hausbau zunehmend an Bedeutung.

Auf der Walz

Landkreis: Trio aus dem Schwarzwald und dem hohen Norden traditionell unterwegs

Überraschenden und angenehmen Besuch erhielt jetzt der Wastlhof von Elperting im Landkreis von diesen drei feschen - sich auf der Walz befindlichen - Zimmerer-Leuten! Das Trio setzte sich zusammen aus jungen Männern aus dem Schwarzwald und aus dem hohen Norden Deutschlands ... 

Der Sommer ist noch nicht vorbei

Wetterexperte: Kommendes Wochenende wieder bis zu 28 Grad möglich

„Gestern wurden in Deutschland bis zu 29,8 Grad gemessen. Damit wurde fast das Kriterium für einen Hitzetag erreicht. Das liegt bei 30 Grad. Heute kommt aus Norden eine Kaltfront. Die bringt uns etwas kühlere Luft, im Süden wird es aber nochmal warm. Im Rest der Woche wird es dann zwar überall kühler, doch ein neues Hoch bringt dann schon ...

Inntalautobahn kurzfristig gesperrt

Alte Stromleitung über A93 soll abgebaut werden - Verkehr wird am Mittwoch gestoppt

Zwischen den Rastanlagen Inntal und der Bundesgrenze führt eine stillgelegte Starkstromleitung über die Inntalautobahn, die am Mittwoch, 18. September, ab 10 Uhr abgebaut werden soll. Dazu muss der Verkehr auf der A93 in beide Fahrtrichtungen im Zeitraum von 10 bis maximal 14 Uhr viermal für jeweils zirka zehn Minuten zwischen den Rastanlagen ...

Junge Löwentruppe siegt 4:3

Spielfreudige Waldkraiburger drehen Rückstand im ersten Spiel der Vorbereitung

Waldkraiburg im Eishockeyfieber und das schon nach dem ersten Vorbereitungsspiel. Wie im Laufe der vergangenen Woche angekündigt, ließen die Löwentrainer Alex und Sergej Piskunov die Mannschaft im ersten Vorbereitungsspiel mit ganzen vier Reihen antreten. Die junge Löwentruppe, motiviert wie sie zu sein scheint, konnte den taktischen Vorgaben ...

„Ein dunkler Fleck”

Bilanz der Polizei zum Rosenheimer Herbstfest ansonsten positiv

„In der Gesamtschau können wir auf eine friedliche Wiesn zurückblicken und bedanken uns bei den zahlreichen Festbesuchern für das Vertrauen in die Arbeit der Polizei. Unsere Ziele, höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten und das Sicherheitsgefühl der Besucher zu stärken, andererseits aber den volkstümlichen Charakter des Rosenheimer ...

77-Jährige aus Traunreut vermisst

Polizeiinspektion Trostberg bittet Bevölkerung um Mithilfe

Seit dem gestrigen Freitag ist die 77-jährige Antonida Schiffelbaum abgängig. Die Vermisste wurde zuletzt gegen 18 Uhr gesehen, als sie sich zu Fuß von ihrer Wohnanschrift in unbekannte Richtung entfernte. Eine Überprüfung der bislang bekannten Anlaufadressen verlief erfolglos. Ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist nicht bekannt, es wäre jedoch ...

Autos mit Weißbiergläsern beschädigt

Rosenheimer Polizei sucht Zeugen für Vorfall in der Gabelsbergerstraße

Bislang unbekannte Täter warfen in der Gabelsbergerstraße 1 in Rosenheim Weißbiergläser gegen zwei auf einem Privatparkplatz geparkte Autos. Die Pkw wurden erheblich beschädigt. Der Vorfall ereignete sich zwischen Donnerstag, 16 Uhr, und dem gestrigen Freitag, 0 Uhr.

Qualität mit Handschlag

Erreichbarkeit und Verlässlichkeit sind für Bauherren wichtige Kriterien

PR - Ein Haus zu bauen, ist für die meisten Menschen eine echte Lebensentscheidung: Das Wohnen in den eigenen vier Wänden schafft nicht nur neuen Platz, sondern schenkt seinen Bewohnern ein ganz neues Lebensgefühl. Auch finanziell gesehen ist das Unterschreiben eines Hausbauvertrages oder die Beauftragung einer umfangreichen Modernisierung nicht ...

Tag der Wasserrettung heuer am Chiemsee

Auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zu Gast am Bayerischen Meer

Der „Tag der Wasserrettung 2019“ der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) fand heuer in Prien und auf dem Chiemsee statt. Geboten wurde dabei eine Fahrzeug- und Geräteschau an Land sowie Rettungsvorführungen auf dem Wasser. Es ging letztlich um mehr Sicherheit auf und an Bayerns Gewässern. Mit an Bord war auch der Bayerische ...

… und do sand mia dahoam!

Wofür uns die Welt beneidet - Ein aktueller Blick von oben auf die Chiemsee-Region

Bei diesem aktuellen Blick von einem Chiemgau-Rundflug zeigt sich, wie schön die kleineren Dörfer und größeren Ortschaften rund um den Chiemsee verteilt sind. Das Foto führt den Betrachter über Wildenwart mit der Pfarrkirche „Christkönig“ und dem Schloss hinüber zu den Priener und Bernauer Chiemsee-Ufern und dann mit Herrenchiemsee, ...

Beispielhafte Jugendhilfe

Delegation aus Hessen informierte sich jetzt über Fachkonzept in Rosenheim

Eine Delegation aus dem hessischen Landkreis Vogelsbergkreis - um den ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak - hat sich jetzt in Rosenheim über das Fachkonzept einer sogenannten Sozialraumorientierung in der Jugendhilfe informiert. In verschiedenen Gesprächsrunden wurde den hessischen Jugendamts-Mitarbeitern die Entwicklung und der ...

Was meinen Sie, Paul Ziemiak?

Er stellt sich den Fragen der Bürger: CDU-Generalsekretär zu Gast in Rosenheim

Politische Premiere in Rosenheim: Erstmals kommt ein amtierender CDU-Generalsekretär zu einer öffentlichen Veranstaltung in die Stadt. Paul Ziemiak, CDU-Bundestagsabgeordneter und Generalsekretär seiner Partei (Foto), ist nächste Woche am Donnerstag, 19. September, zu Gast bei der After-Work-Lounge der CSU in „strehles deli“ in der ...

Es geht um Berufe in Uniform

Rosenheim: Bundespolizei, Polizei, Bundeswehr und Hauptzollamt stellen ihre Ausbildung vor

Am Donnerstag, 19. September, findet zwischen 14 und 17 Uhr eine Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Rosenheim, Wittelsbacherstraße 57, statt. Die Veranstaltung richtet sich an junge Menschen, die sich über die Arbeit bei den unterschiedlichen „Gesetzeshütern“ ein Bild machen möchten.

Am 20. September ist der Weltkindertag!

Veranstaltungen in Wasserburg und Rosenheim vom Kinderschutzbund - Familien für Familien

In Wasserburg erwartet die Kinder am Samstag, 21. September, beim Rathaus in der Frauengasse von 10 bis 12 Uhr ein unterhaltsames Kinderrechte-Quiz: Vor genau 30 Jahren verabschiedeten die Vereinten Nationen (UN) die Kinderrechtskonvention, ein weltweites Regelwerk zum Schutz der Kinder. Bereits 1954 hatte das gleiche Gremium dazu aufgerufen, ...

A94: Die Einsatzkräfte rollen an

Vor Eröffnung des neuen Autobahnteilstücks: Katastrophenschutzübung am Samstag

Anlässlich der bevorstehenden Verkehrsfreigabe des 33 Kilometer langen A94-Teilstücks Heldenstein-Paststetten findet eine zur Freigabe erforderliche großangelegte Katastrophenschutzübung am Samstag, 14. September, von 8 bis 14 Uhr auf der abgesperrten Autobahn bei Schwindegg statt. Das meldet das Landratsamt Mühldorf.

„Alle Spieler bekommen Eiszeit“

Der EHC Waldkraiburg startet in die neue Saison

Die Vorbereitungsphase für die neue Bayernliga-Saison neigt sich langsam dem Ende zu und es geht wieder heiß her in der Waldkraiburger Raiffeisen-Arena. Bis es aber so weit kommen konnte, war einiges an Arbeit der Löwen-Trainer aber auch der Löwen-Spieler vonnöten. Ungewöhnlich früh startete der EHC Waldkraiburg in diesem Jahr ins ...

Lungen-Enzian heuer recht üppig

Landschaftspflegeverband Rosenheim kümmert sich um den Erhalt seltener Arten

„Leben ist Vielfalt" - unter diesem Motto kümmert sich der Landschaftspflegeverband Rosenheim um den Erhalt und die Pflege vielfältiger Lebensräume und seltener Arten. Eine dieser stark gefährdeten Arten (Rote Liste 2) ist der Lungen-Enzian (Gentiana pneumonanthe). Er kommt nur auf ungedüngten, im Herbst gemähten Streu- und Moorwiesen vor. ...

Ein Leben nah an der Natur

Unabhängig und in Frieden miteinander: Vortrag der Grünen zum Thema „Permakultur"

Die Grüne Jugend Rosenheim lädt nächsten Dienstag, 17. September, zu einem Vortrag zum Thema „Permakultur – Biogärtnern und Communityleben als Antwort auf Klimawandel und Kapitalismus?“ ein. Der Vortrag findet um 19 Uhr im Grünen Büro in der Papinstraße 1 in Rosenheim statt. Die Veranstaltung ist öffentlich und ohne ...

Ludwig demnächst Drogenbeauftragte?

Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete für Amt im Gesundheitsministerium vorgeschlagen

Die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig soll neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung werden und damit ein Regierungsamt übernehmen. Der CSU-Vorsitzende Markus Söder und die CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag unterbreiteten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn einen entsprechenden Vorschlag. Der Minister wird den Vorschlag ...

Neue Herausforderung für Landwirte

Düngeverordnung gilt ab 2025: Informationstag auf dem Samerberg

Die neue Düngeverordnung (DÜV) ist eine der aktuellen Herausforderungen für die heimische Landwirtschaft. Sie schreibt vor, dass Betriebe ab dem Jahr 2025 im Dauergrünland nur noch bodennah und emissionsarm ihre Gülle ausbringen dürfen, das heißt nur noch mit Schleppschuhverfahren oder mit Schlitztechnik.

Verstärkung aus Österreich

Die Ereignisse auf dem Rosenheimer Herbstfest aus polizeilicher Sicht: 9. Tag

Pünktlich zum Erntedankfestzug gönnte sich der Regen eine Pause und so kamen am Sonntagvormittag zahlreiche Besucher zum traditionellen Festzug durch die Rosenheimer Innenstadt. Die Kolleginnen und Kollegen der Wiesnwache hatten insgesamt einen recht ruhigen Arbeitstag. Das mittlere Wiesn-Wochenende entwickelte sich über die letzten Jahre immer ...

Diebe stehlen leeren Tresor

Einbrecher haben in der Grubholzer Straße in Rosenheim wenig Erfolg

In ein Bekleidungsgeschäft in der Grubholzer Straße in Rosenheim sind in der Nacht von vergangenem Donnerstag auf Freitag vermutlich mehrere unbekannte Täter eingebrochen und haben einen Tresor sowie ein paar wenige Kleidungsstücke entwendet. Der Tresor konnte zwischenzeitlich aufgefunden werden. Von den Tätern fehlt jede Spur. Die ...

Endstation Grenzkontrolle

Bundespolizei verhaftet gesuchte Personen in Kiefersfelden und am Rosenheimer Bahnhof

Für einen Nigerianer, einen Gambier und einen Deutschen haben die Kontrollen der Bundespolizei am Rosenheimer Bahnhof beziehungsweise nahe Kiefersfelden Konsequenzen: Die drei Männer sind am Wochenende verhaftet und ins Gefängnis gebracht worden.

„Da Pap und i“ in Schnaitsee

Duo macht Station in der Kabarett-Halle von Erwin Huber im Schnaitseer Gewerbegebiet in Rumering

Im südbayerischen Raum ist das Kabarett-Duo „Da Pap und i“ ein noch relativ unbeschriebenes Blatt. Dafür sind der Jackl und die Karin, ihres Zeichens Vater und Tochter, in Mittelbayern schon sehr bekannt. Veranstalter und Zuhörer reißen sich um dieses Duo, das sich selber mit „Luggi“, dem Bauchrednerunikum, verstärkt. Am 16. September ...

Im Vollrausch gegen Hausmauer

64-Jährige Autofahrerin aus Rosenheim nach Unfall zu betrunken für Alkotest

Eine 64-jährige Autofahrerin aus Rosenheim wollte am gestrigen Sonntagmittag von einem Parkplatz in der Westerndorfer Straße in Rosenheim nach Hause fahren. Sie startete den Motor ihres Fiats und gab plötzlich „Vollgas“. Durch die starke Beschleunigung hatte die Frau ihren Pkw nicht mehr unter Kontrolle und nach einer Fahrt von rund 20 ...

Schulstart: Polizei verstärkt Kontrollen

Abc-Schützen auf dem Weg - Dringender Appell: Rücksicht der Verkehrsteilnehmer gefordert

Am morgigen Dienstag beginnt in Bayern wieder die Schule. Tausend Abc-Schützen werden ihren ersten Schultag antreten. Deshalb sind alle Verkehrsteilnehmer gefordert, besondere Vorsicht und Rücksicht walten zu lassen. Die Polizei wird die Schulwege überwachen und in den ersten Wochen Schwerpunktkontrollen durchführen.

Herbstfest: Eine erste Bilanz

Mittleres Wochenende bereitete Polizei wieder die bislang einsatzreichsten Tage

Die Rosenheimer Polizei zeigt sich recht zufrieden mit dem bisherigen Verlauf der ersten Woche auf dem Herbstfest. Dass sich das Wetter nicht von seiner besten Seite zeigte, tat der guten Stimmung keinen Abbruch und die Festzelte waren bestens gefüllt. Das mittlere Wochenende bereitete der Polizei erwartungsgemäß die bislang einsatzreichsten ...

Ein klingender Chiemsee

Ein Sonntag am und auf dem Wasser mit den verschiedensten Musikkapellen

„Den Chiemsee zum Klingen bringen“ – das ist das Ziel des Musikbundes Ober- und Niederbayern mit seinem Bezirk Inn-Chiemgau, wenn am Sonntag, 22. September zur traditionellen Blasmusik-Veranstaltung „Klingender Chiemsee“ eingeladen wird. Ganztägig sorgen am und auf dem Wasser, auf den Chiemsee-Inseln sowie in der Chiemsee-Bahn ...

Viel Neues beim Matthäus-Markt

In Schnaitsee ist am morgigen Sonntag ein buntes Programm geboten

Heuer präsentiert sich der Schnaitseer Matthäusmarkt wieder mit einigen sehr attraktiven Neuerungen. Am morgigen Sonntag wird das neue „Seniorenwohnen mit Service in Schnaitsee“ im Mittelpunkt stehen. Die „Heimat Bayern Wohnbau“ und der ambulante Dienst „ViVita Pflege“ informieren an einem Stand direkt an der Baustelle in der ...

Und wer hat’s erfunden? Nicht die Schweiz!

Alphörner aus der ganzen Welt im Holztechnischen Museum Rosenheim

Das Holztechnische Museum in Rosenheim zeigt aktuell Alphörner aus der ganzen Welt: Diese Sonderausstellung ist dem aus Friesenheim in Baden-Württemberg stammenden Alp- und Naturhörner-Bauer Franz Schüssele (Foto) zu verdanken. Bei einem Rundgang durch die Aussstellungsräume erklärt er historische und kuriose Musikinstrumente.

A94: Früher als geplant fertig

Letzte Arbeiten am neuen Streckenabschnitt zwischen Hohenlinden und Heldenstein

Wohl einen Monat früher als geplant wird der Ausbau der A94 zwischen Hohenlinden und Heldenstein abgeschlossen sein. Die Einweihung soll am 30. September stattfinden. Einen Tag später wird dann der Verkehr nicht mehr über die alte B12 an Haag vorbei, sondern über die neue A94 rollen. Die sogenannte Isentalautobahn schließt eine Lücke von 33 ...

Artenvielfalt im Landkreis Rosenheim

Bei der Sitzung des Kreistages präsentierten beteiligten Sachgebiete aus dem Landratsamt ihre Arbeit

Der Landkreis Rosenheim engagiert sich seit vielen Jahrzehnten sehr stark im Bereich Klima- und Naturschutz. Bei der jüngsten Sitzung des Kreistages präsentierten einige beteiligten Sachgebiete aus dem Landratsamt Rosenheim ihre Arbeit sowie aktuelle und vergangene Projekte.

100 Euro Strafe für „Wildbiesler“

Wiesnblaulicht: Die Ereignisse vom Rosenheimer Herbstfest - Tag sechs

Den bislang ruhigsten Arbeitstag erlebten die Kolleginnen und Kollegen der Wiesnwache am gestrigen Donnerstag, was wohl auch an der Witterung lag. Drei junge Burschen werden den Wiesntag nicht nur wegen des schlechten Wetters eher weniger gut in Erinnerung behalten. Der Überblick über den sechsten Wiesn-Tag:

Ein schlechtes Versteck

Schechen: 39-Jähriger will sich der Festnahme durch die Polizei entziehen

Beamte der Rosenheimer Polizei wollten gestern gegen einen 39-jährigen, wohnsitzlosen Mann einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Nürnberg vollziehen. Den Beamten war bekannt, dass sich der Gesuchte aktuell bei seiner Mutter in Schechen aufhielt. Als die Beamten die Adresse überprüften, bekam der Mann dies mit. Er wollte sich der Festnahme ...

Welches Fahrzeug ist das richtige?

Kostenlose Beratung zu E-Mobilität im Landratsamt Rosenheim

Viele Menschen machen sich derzeit Gedanken, wie auch sie ihren Teil zum Klimaschutz beitragen können. Eine Überlegung wert ist hierbei sicherlich das Thema Elektromobilität. Das Sachgebiet Wirtschaftsförderung im Landratsamt Rosenheim bietet dazu in Kooperation mit dem Verein Bayernenergie am 12. September eine kostenlose Erstberatung an.

Ausbildungsstart bei der Stadt Rosenheim

Vom Brandmeisteranwärter bis zum Veranstaltungstechniker: 23 Azubis begrüßt

Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer konnte Anfang der Woche insgesamt 23 junge Leute begrüßen, die sich für eine qualifizierte Ausbildung bei der Stadt Rosenheim entschieden haben. Das Spektrum der Ausbildungsgänge innerhalb der städtischen Verwaltung ist breit gefächert: