Rosenheim und anderswo

image_pdfimage_print

„Stoppt den Pflegenotstand“

Neue Unterschriftenaktion ab Montag bei der SPD: Volksbegehren angestrebt

Ein neues Volksbegehren soll zugelassen werden und deshalb ruft Elisabeth Jordan (SPD) den Landkreis zur Unterschrift-Abgabe auf: „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern“ - genau darum geht's. Ab dem kommenden Montag, 20. August, liegen in der ...

Weihnachten im Hochsommer

Schnaitseer Theatermacher stellten das neue Stück vor

Im Hochsommer bereits an Weihnachten denken? So machte es zumindest die Schnaitseer Theatergemeinschaft bei einem Vorstellungstag des neuen Stücks „Der Ruach kriagt Bsuach“ im Festsaal beim Schnaitseer „Wirth“. Die Spieler, Techniker, Bühnenbauer, Maskenbildner und Musiker konnten sich bei den Erläuterungen von Romy Kinzner, Elisabeth ...

Hubschrauber können nicht starten

Waldbrand in Kiefersfelden: Regen und tiefhängende Wolken verhindern Einsatz

Die Löscheinsätze beim Waldbrand am Schwarzenberg in Kiefersfelden mit Hilfe der Hubschrauber sind derzeit nicht möglich. Grund sind tiefhängende Wolken, die für schlechte Sicht sorgen. Positiv ist, es regnet in Strömen. In Mühlau stehen aktuell fünf Hubschrauber zur Verfügung, einer von der Bundespolizei, zwei von der Landespolizei und ...

Regen kommt gerade recht

Waldbrand in Kiefersfelden hat sich über Nacht ausgeweitet

Der Regen kam heute in den frühen Morgenstunden gerade recht - der torfhaltige Boden auf dem Schwarzenberg in Kiefersfelden glimmt allerdings immer noch, meldet das Landratsamt Rosenheim. Durch den Wind hat sich die Glut im Laufe der Nacht auf etwa 500 Meter mal 300 Meter ausgebreitet. Erst seit etwa 4.45 Uhr regnet es vor Ort ergiebig. Die ...

Katastrophenfall ausgerufen

Schwierige Brandlöschung in Kiefersfelden - Ramsauer Alm vom Feuer bedroht

Aufgrund des Waldbrands im Gemeindegebiet von Kiefersfelden (wir berichteten) hat der stellvertretende Landrat des Landkreises Rosenheim, Josef Huber, gegen 17.30 Uhr den Katastrophenfall erklärt. Er nannte zwei Gründe für diese Entscheidung: Zum einen handelt es sich um ein koordinierungsbedürftiges Schadensereignis, da hier verschiedenste ...

Tierreste landen auf der Straße

Staatsstraße zwischen Vogtareuth und Schlossberg mehrere Stunden gesperrt

In den frühen Abendstunden kam es gestern zu einer vierstündigen Totalsperre der Staatsstraße 2359 zwischen Vogtareuth und Schlossberg auf Höhe Straßöd. Auslöser dafür war ein slowenischer Sattelzug, der eine größere Menge an Tierresten geladen hatte. Diese Tierreste sollten zur weiteren Verarbeitung von Österreich nach Italien gebracht ...

Radlerin von Pkw erfasst

Tödlicher Verkehrsunfall gestern Abend bei Tuntenhausen - Polizei sucht Zeugen

Gegen 17.45 Uhr ereignete sich gestern auf der Aiblinger Straße in Hohenthann bei Tuntenhausen ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei starb eine 70-jährige Radfahrerin aus Tuntenhausen, meldet das Polizeipräsidium in Rosenheim. Die Frau hatte mit ihrem Radl einem rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt kommenden Auto ausweichen wollen ...

Auch Dänemark dabei

Ein Stelldichein geben sich bis zu hundert Auto-Enten am Wochenende

„Ich möchte sehr gern beim Ententreffen dabei sein und möchte gerne wissen, ob ich mich vorher anmelden soll - bevor ich mit meiner alten Dame ankomme. Die Anfahrt ist nämlich 1.200 Kilometer lang.“ Diese Nachricht schickte Raimo Jensen aus Dänemark und erreichte dieser Tage Entenwirt Peter Schrödl, der am kommenden Samstag, 11. ...

Ein Besuch bei Freunden

Jugendliche aus der israelischen Partnerstadt Beer Sheva besuchen Landkreis Rosenheim

Nachdem Jugendliche aus dem Landkreis Rosenheim die Osterferien in Israel verbracht hatten (wir berichteten), findet nun der Gegenbesuch statt. Zusammen mit ihren jugendlichen Betreuern aus den Gastfamilien wurde die Gruppe aus der Partnerstadt Beer Sheva vom stellvertretenden Landrat Josef Huber im Rosenheimer Landratsamt empfangen.

Sprenggranate aus See geborgen

Bad Endorf: Kinder finden beim Schnorcheln Munition aus dem Zweiten Weltkrieg

Am Wochenende entdecken Kinder beim Schnorcheln einen verdächtigen Gegenstand im Langbürgner See in der Marktgemeinde Bad Endorf. Nachdem der Vater der beiden Schnorchler den Verdacht hatte, dass es sich um bei dem zirka 30 Zentimeter großen Gegenstand um eine Granate handeln könnte, informierte dieser die Polizeiinspektion Prien. Eine ...

Lagerfeuer verursacht Waldbrand

Landkreis: Drei Wehren und die Bergwacht bei Oberaudorf mit 50 Kräften im Einsatz

Am Samstagmittag bemerkte ein aufmerksamer Forstarbeiter eine starke Rauchentwicklung in der Nähe der Schwarzeckalm nordwestlich von Oberaudorf. Beim Eintreffen der Feuerwehren brannte auf einer kleinen Waldlichtung eine Fläche von zirka 20 Quadratmetern. Nachdem der Brand durch die Feuerwehr rasch gelöscht wurde, konnte auch schnell die Ursache ...

„Jetzt geb‘ ich mir die Kante“

Autofahrer volltrunken mit Pkw mitten in Ebersberg unterwegs

Am Freitagabend wurde ein in Schlangenlinien durch Ebersberg fahrender Pkw-Lenker von einem anderen, aufmerksamen Verkehrsteilnehmer gestoppt. Letzterer verständigte anschließend die Polizei. Der Alkotest bei dem 38-jährigen Fahrer aus dem Landkreis Rosenheim, der Schlangenlinien gefahren war, ergab den erstaunlichen Wert von über zwei ...

Ein Hauch von Karibik

Chiemsee: Bei schönem Wetter legt das Schiff FREYA ab sofort täglich ab

Was für ein stimmungsvoller Sonnenuntergang, ein traumhafter Blick über das Wasser, ein Hauch von Karibik … und das mitten in unserer Heimat, mitten auf dem Chiemsee! Ab sofort kann man auf einem ganz besonderen Boot, dem Wikingerschiff FREYA, die Sonne untergehen sehen und die unvergleichliche Stimmung auf dem Bayerischen Meer genießen. ...

Politikerin trifft Schauspieler

Landkreis: Natascha Kohnen von der SPD und Helmfried von Lüttichau im Dialog

Einen neuen Politikstil verspricht Natascha Kohnen, die SPD-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl: Dialog mit den Menschen statt Wahlkampf-Monologe. Die Probe aufs Exempel machten die beiden Landtagskandidatinnen Alexandra Burgmaier und Britta Promann, die Kohnen ...

Ohne Schein, aber mit Alkohol …

Ein 28-Jähriger richtet mit seinem Auto einen 15.000-Euro-Schaden an

Seit Jahren hatte er gar keinen Führerschein mehr: Ein 28-Jähriger ging der Polizei ins Netz, weil er mit seinem Pkw VW Golf in Rosenheim in der Gießenbachstraße gleich mehrere Autos gerammt hat. Gesamtschaden: 15.000 Euro! Ohne anzuhalten war er einfach mit seinem Wagen weitergefahren - gleich mehrere Zeugen alarmierten die Polizei und hatten ...

Wieder ein Enten-Treffen

Stelldichein origineller Autos aus ganz Deutschland und den Nachbarländern

Auch heuer werden wieder rund 80 originelle Auto-Enten aus ganz Deutschland und aus den alpenländischen Nachbarländern erwartet, um sich ein buntes und fröhliches Stelldichein zu geben: Eine 20-jährige Tradition hat auf dem Samerberg das Enten-Treffen in Törwang. Heuer findet diese Kombination aus raren 2CV-Autos und bester Gastronomie am ...

Wasserwacht rettet 85-Jährige

Schnaitsee: Frau erlitt Schwächeanfall beim Schwimmen im Weitsee

Am gestrigen Dienstag ging eine 85-jährige Frau aus dem südlichen Landkreis Mühldorf gegen 13.20 Uhr im Weitsee bei Schnaitsee schwimmen. Während des Schwimmens bekam sie einen Schwächeanfall und drohte unterzugehen. Eine 19-Jährige bemerkte die Probleme der älteren Frau und eilte dieser gemeinsam mit einer 21-Jährigen, beide sind ...

„Das ist zynisch vom Rechnungshof“

Ärger um Ausbau der A8: Linnerer übergab nun Stautagebuch an MdB Ludwig

Der Bund bleibt auch nach der Kritik des Bundesrechnungshofes beim sechsspurigen Ausbau der Autobahn A8 zwischen Rosenheim und der Landesgrenze. „Es gibt in der Haltung des Bundesverkehrsministeriums und innerhalb der Unionsfraktion keinerlei Veränderungen“, sagte die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitische Sprecherin der ...

„Junge Wilde“ wollen sich beweisen

EHC Waldkraiburg schwitzt derzeit im „Functional Training" - Fünf Neue

Bei den Löwen tut sich derzeit einiges. Sowohl im Kader der Industriestädter gibt es weitere Entscheidungen zu verkünden, als auch neben dem Eis gibt es weitere Informationen. So werden derzeit im „Functional Training“ die Grundlagen für den kommenden Winter gelegt.

Rekordbesuch bei „Colour Sunday“

Projekt der Jugendbeteiligungskonferenz „myvision17“ ein voller Erfolg

Der erste „Colour Sunday“ hat dem Schwimmbad in Großholzhausen einen neuen Tagesrekord beschert. Rund 3.000 Besucher genossen Hitze, Wasser, Live-Musik und ein buntes Programm, das unter anderem aus einem dreiachsigen Aerotrim, einem Rauschparcours, einer Foto-Box, einer Beachbar einem Zirkuszelt mit Jongliermaterialen oder einem ...

Wer hat den Papagei geklaut?

Landkreis: Vogel war vor Restaurant angebunden und wurde gestohlen

Ein ungewöhnlicher Diebstahl wird heute von der Polizei im Landkreis gemeldet: Vor dem Restaurant „Da Franco“ in der Ludwig-Erhard-Straße in Feldkirchen-Westerham verschwand ein dort angebundener Papagei. Das Tier befand sich auf einem Holzständer vor dem Restaurant und war gegen Wegfliegen mit einem Seil gesichert. Der Diebstahl passierte ...

Eine Rose zum Abschluss

RoMed-Klinikum: Feier an der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe

Mit dem Schwerpunkt Krankenpflege: Auch 25 frisch examinierte, staatliche Pflegefachhelferinnen und -helfer feierten jetzt an der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe des RoMed Klinikums Rosenheim ihren Ausbildungsabschluss. Einig waren sich alle, dass es außerordentlich wichtig sei, sich im eigenen Interesse und in dem der Patienten ...

Auf den Spuren Ötzis

Realschule bietet als Ferienprogramm eine Expedition in die Alpen

Ein schönes Projekt in den Sommerferien: Die Städtische Realschule für Mädchen (MRS) in Rosenheim wird auch in diesem Jahr als Ferienprogramm wieder eine Expedition in die Alpen unternehmen! Dabei liegt der Fokus heuer schwerpunktmäßig auf den Fächern Geographie und Geschichte mit dem übergeordneten Erziehungsziel des Umwelt- und ...

Wilde Pflanzen vor der Tür

Ausstellung vom 7. August bis 9. September am RoMed-Klinikum

In bis auf den letzten Quadratmeter genutzten Landschaft werden die Lebensräume für Wildpflanzen immer kleiner. „Wilde Ecken“ in Dörfern und Städten gewinnen damit als Rückzugsgebiete zunehmend an Bedeutung. Straßen- und Wegränder, Mauern und Zäune, offene Böden, Schuttplätze oder Brachflächen bieten dort einer ganzen Reihe besonders ...

TSV bei Oberbayerischer stark vertreten

Wasserburger Leichtathleten genießen tolles Wetter und gute Stimmung in Waldkraiburg

Am gestrigen Sonntag fanden für die U14 in Waldkraiburg die Oberbayerischen Meisterschaften im Blockwettkampf der U14 statt, bei dem die Wasserburger mit 13 Teilnehmern stark vertreten waren. Für viele dieser Athleten war das der erste richtige Wettkampf, entsprechend groß war bei manchen auch die Aufregung.

Gaufest begeistert Teilnehmer und Gäste

Noch bis kommenden Montag umfangreiches Programm in Rottau

Ein Spiegelbild farbiger Brauchtumspflege im Chiemgau war das 82. Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes beim Trachtenverein „D´Gederer" in Rottau. Die Festwoche dauert noch bis zum Montag nächster Woche (Kesselfleischessen). Weitere Veranstaltungen sind noch am Mittwoch, 1. August, das Chiemgauer Tanzfests, am Freitag, 2. August, das Rottauer ...

Tunesier will Dolmetscherin bestechen

Gefälschter Ausweis im Schuh versteckt – Einreise verweigert

Ein Tunesier, der mit gefälschten Papieren nach Deutschland gekommen war, hat während der Vernehmung bei der Bundespolizei in Rosenheim offenbar versucht, eine Dolmetscherin zu bestechen. Die Beamten verweigerten ihm die Einreise und nahmen ihm außerdem noch 800 Euro ab.

Landrat auf dem Weg der Besserung

Nach schwerem Sturz: Dank an Ersthelfer und behandelnde Ärzte

Nach seinem Unfall befindet sich Landrat Wolfgang Berthaler auf dem Weg der Genesung. Wie seine Familie mitteilte, haben ihn die vielen Genesungswünsche und aufbauenden Worte sehr bewegt. Berthaler befindet sich zurzeit zur Reha im Unfallklinikum Murnau.

Hohe pädagogische Qualität

Qualifizierungskurs „Kindertagespflege“ abgeschlossen

Ab September stehen in Stadt und Landkreis Rosenheim weitere Plätze in der Kindertagespflege zur Verfügung. 14 Frauen und Männer haben den Qualifizierungskurs „Kindertagespflege“ mit großem Erfolg abgeschlossen. Zudem gab es vier weitere Teilnehmer aus anderen Landkreisen. Damit stehen in Stadt und Landkreis insgesamt rund 100 ...

Bombenfund in Oberaudorf

Anwohner werden evakuiert - Kontrollierte Sprengung wird vorbereitet

In Oberaudorf wurde im Bereich des Auerbachs an der Sudelfeldstraße ein Sprengkörper gefunden. Dieser muss kontrolliert gesprengt werden, meldet das Bundesamt für Bevölkerungsschutz. Eine Räumung wird im Radius von 200 Metern um den Fundort herum vorbereitet. In Kürze werden die betroffenen Straßen gemeldet und gesperrt. Aktuell besteht ...

Jugendliche auf frischer Tat ertappt

Burschen zertrümmern Scheibe und steigen in Jugendtreff ein

Von der Schnelligkeit der Rosenheimer Polizei überrascht waren sechs Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren, die heute frühmorgens in Stephanskirchen in der Walderinger Straße in den dortigen Jugendtreff eingestiegen waren. Sie schlugen eine Scheibe ein und waren wohl gerade dabei, sich dort umzusehen, als die Beamten eintrafen.

Dem Himmel entgegen

Eine wild aufgewachsene Sonnenblume, im Landkreis prächtig entwickelt

Diese wild aufgewachsene Sonnenblume hat sich im Landkreis prachtvoll entwickelt: Ganze 3,15 Meter hoch und neben der Hauptblüte noch weitere 13 Blüten - ein Prachteyemplar in Lochen bei Frasdorf. „Wir haben sie gerne gegossen, doch wenn sie noch weiter wächst, brauchen wir zum Umschneiden eine Motorsäge“, so die Familie Stoib scherzhaft, ...

Von Jugendlichen für Jugendliche

Landkreis: Erster „Colour Sunday“ im Schwimmbad Großholzhausen

Am kommenden Sonntag wird das Schwimmbad in Großholzhausen in der Gemeinde Raubling in einem etwas anderen Licht erstrahlen. Zum ersten Mal findet dort ein „Colour Sunday“ statt. Dahinter verbirgt sich ein Konzept, das seinen Anfang in der letztjährigen Jugendbeteiligungskonferenz „myvision17“ hat (wir berichteten).

Bošnjak wechselt nach Rosenheim

Wasserburgs Stürmer nach intensiven Verhandlungen nun doch bei den Rothemden

Andrija Bošnjak, der ursprünglich bis 2020 vertraglich an den TSV 1880 Wasserburg gebunden war, wechselt mit sofortiger Wirkung zum TSV 1860 Rosenheim. Die beiden Vereine konnten sich nach langen, aber fairen Verhandlungen auf einen Transfer einigen. Nachdem dieser beinahe an zusätzlichen Forderungen des Kroaten gescheitert war, verständigten ...

Eine Feier für die Mutmacher

Agentur für Arbeit Rosenheim ehrt Jugendliche aus Stadt und Landkreis

In Rosenheim fand im Ballhaus zum insgesamt elften Mal eine besondere Abschlussfeier statt. Besonders deshalb, weil knapp 50 junge Menschen, die nicht gerade einfache Startbedingungen hatten, ihre Berufsausbildung in mehr als 20 verschiedenen Berufsbildern erfolgreich abgeschlossen haben.

Migranten über die Grenze geschleust

Rosenheimer Bundespolizei ermittelt gegen 41-jährigen Deutschen

Die Bundespolizei hat am gestrigen Montag bei Grenzkontrollen auf der Inntalautobahn einen mutmaßlichen Schleusser festgenommen. Der deutsche Fahrzeugführer beförderte mit seinem Wagen zwei Migranten, die sich nicht ordnungsgemäß ausweisen konnten. Für den polizeibekannten Fahrer kann die vorgeworfene Schleusungstat weitreichende Folgen ...

Neue Jugend der Bayernpartei

Robert Aberger als Wahlkampfmanager für die Landtagswahl 2018

„Die Junge Bayernpartei" geht mit dem Rosenheimer Robert Aberger als Wahlkampfmanager in Richtung Landtagswahl 2018. Der Vorsitzende Helmut Freund freut sich über das Engagement des Managers. Zusammen wollen sie den Bürgern eine weiß-blaue, bürgernahe und sachliche Alternative „zum mittlerweile farblosen politischen Alltagsbrei" anbieten, ...

Johanniter bilden Trauerbegleiter aus

Ehrenamtliche Helfer für trauernde Kinder gesucht - Infoabend am 2. August

Um trauernde Kinder und Jugendliche in Rosenheim in ihrer schweren Lebensphase begleiten zu können, suchen die Johanniter Ehrenamtliche für „Lacrima", das Zentrum für trauernde Kinder in Rosenheim. Am 2. August stellen die Johanniter bei einem Informationsabend das ehrenamtliche Engagement und die Ausbildung in Wochenende-Workshops vor.

Perfekter Tag für die ganze Familie

Köhldorfner: Auch der Regen kann gute Laune nicht verderben

Auch heuer gab's wieder ein rundum perfekter Familien-Erlebnistag auf dem Gelände der Firma Köhldorfner in Stangern bei Schnaitsee. Trotz des anhaltenden Regenwetters ließen sich die Gäste nicht abhalten und strömten mindestens genauso stark und zahlreich wie der Regen. Die Familie Köhldorfner mit ihrem engagierten Team hatte dafür auch ...

Mit Fahrrad: Mädchen stürzt schwer

Neunjährige prallt mit dem Gesicht frontal gegen Betonstützwand einer Brücke

Schwere Gesichts-Verletzungen hat ein neunjähriges Mädchen am gestrigen Abend bei einem Verkehrsunfall in Rosenheim erlitten. Das Kind fuhr vor seiner Mama mit dem Fahrrad durch die abschüssige Unterführung der Äußeren-Münchner-Straße. Beide waren auf dem Heimweg in die Rosenheimer Innenstadt. Plötzlich kam das Mädchen ohne ...

„Sich sicher fühlen“

Aber Freiheitsrechte nicht gefährden: Dr. Eva Högl aus Berlin, MdB der SPD, zu Gast

Auf Einladung des SPD Unterbezirks Rosenheim kommt Dr. Eva Högl, MdB aus Berlin Mitte und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion (unser Foto), nach Rosenheim. Sie gilt als ausgewiesene Innen- und Rechtspolitikerin und in ihren Zuständigkeitsbereich fällt neben Innen- und Rechtspolitik auch Verbraucherschutz, Kultur und ...

Am Montag Blockabfertigung

Wieder erhebliche Verkehrsbehinderungen auf A8 und Inntalautobahn

Obacht Lkw-Fahrer und Urlauber! Nach Angaben der Landeshauptmannschaft Tirol führt das Bundesland Tirol  am kommenden Montag, 23. Juli, nach Ende des Nachtfahrverbots ab 5 Uhr wieder eine Lkw-Blockabfertigungen durch. Auf der Inntalautobahn bei Kufstein-Nord werden durch österreichische Einsatzkräfte in Fahrtrichtung Süden die Lkw gezählt und ...