Lachen, tanzen, fröhlich beinandsei: Das Weinfest des Kirtavereins Edling war ein voller Erfolg - Unsere Bilder

An völlig neuem Ort ein voller Erfolg: Das Weinfest des Edlinger Kirtavereins fand erstmals auf dem neu installierten Festplatz am Bahnhof statt. Jede Menge Arbeit lag hinter dem Team um die rührige Vorstandschaft mit Martin Bacher und Werner Gottwald an der Spitze. Gefeiert wurde dann mit zahlreichen Gästen. Auffallend viele junge Leute lockte das traditionelle Fest an. Auch so manche, die mit dem Zug abends und in der Nacht am Bahnhof ankamen, ließen sich das Festl spontan nicht entgehen – Endstation quasi beim Kirtaverein!

Alle genossen es sichtlich, dass es endlich wieder bayerisch, rockig und vor allem live abging in Edling. De „Vieraloa“ spielten zum Kirtatanz auf, Plattler aus dem Verein zeigten spontan ihr stark beklatschtes Können und eine große Verlosung von schönen Tombola-Preisen brachte strahlende Gewinner hervor. Vom leiblichen Wohl ganz zu schweigen.

So schee war’s! Wir lassen unsere Bilder sprechen …

Fotos: Renate Drax

Bild oben: Elfriede Oberpriller (links) moderierte charmant und locker die Preise-Vergabe – unterstützt von Kirtavereins-Vorstandsmitglied Manfred Rosenauer (2. von links).

Oid und Jung gemeinsam – Plattler in Fahrt – oder besser: In Schwung …

Mit einem fröhlicheren Lächeln kann man am Eingang doch gar nicht empfangen werden …

… oder in der Küche bestens versorgt werden …

… oder am Ausschank für schnellsten Service gefeiert werden …

Hinter den Kulissen zuverlässigst unterstützend – und das schon so viele Jahre lang: Helmut Schuster (Foto unten links) und Markus Tabel (rechts) …

Sie freute sich riesig über den ersten Preis der Verlosung, eine Übernachtung für Zwei mit Klasse-Dinner, gestiftet vom Kirtaverein Edling: Sabine Baumann (Bildmitte unten).

Draußen ließ man es sich gutgehen …

… ebenso wie drinnen im Festzelt.

Der 1. Vorstand des Kirtavereins Edling plattelte gerne mit der Jugend mit: Martin Bacher …

Oana gät no, oana gät oiwei – sie hätten auch die ganze Nacht durchspielen können: De Vieraloa kamen an …

Hier noch weitere Eindrücke zum Festl :

 

Und ned vagessn: Heid Omnd is no Kesselfleisch ogsogt ab 18 Uhr am Bahnhofs-Festplatz in Edling!

Unser Bericht zum gestrigen Kirta-Festsonntag folgt.