image_pdfimage_print

Archiv des Autors: Renate Drax

Zwei Millionen Euro auf der grünen Wiese

Pfaffing: Einmalige Kooperation zwischen vier Feuerwehren im Landkreis - Unsere Bilder

Seit gut drei Monaten ist es da, das neue Hilfeleistungs-Löschfahrzeug, das die Pfaffinger neu in Österreich abgeholt hatten (wir berichteten). Das Besondere: Vier Feuerwehren hatten sich im Landkreis zusammen geschlossen, damit alle ein solches HLF anschaffen konnten und im Preis günstiger wurden. So fand ein enger Austausch mit Ramerberg im Altlandkreis, Au bei Bad Feilnbach und Aschau nahe Sachrang statt. Gestern traf man sich in Pfaffing zu einem einmaligen Foto-Shooting.

Die Herren kämpfen vor den Damen

Basketball: Das ganze Wasserburger Programm - U18-Hit der Mädels im Gymnasium

Volles Programm wieder für die Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg: Die Herren I treten in der Bayernliga endlich daheim an - als Bundesliga-Vorspiel der Damen am kommenden Sonntag gegen Staffelsee! Beginn ist hier um 13.15 Uhr in der Badria-Halle. Um 16 Uhr dann empfangen die Wasserburger Basketball-Damen in der 1. Bundesliga den aktuellen Vierten: Herne ...

Eilmeldung: Fliegerbombe gefunden!

UPDATE: Evakuierung in Kastenau aufgehoben - Zugstrecken wieder frei

UPDATE: Die in Kastenau im Landkreis Rosenheim aufgefundene Fliegerbombe konnte erfolgreich entschärft werden, meldet das Polizeipräsidium am frühen Freitagabend. Die Sperrungen der Zugstrecke sowie die Verkehrs-Sperrungen sind aufgehoben. Die Anwohner können in Kürze in ihre Anwesen zurückkehren.

Benefiz-Konzert für die neue Orgel

Pfaffing: Mit Kirchenmusikerin Umi Horiguchi, bekannten Sopranistinnen und Kinderchor

Ein schönes Kirchen-Konzert erwartet die Zuhörer am Sonntag, 29. Oktober, um 19 Uhr in der Pfaffinger Pfarrkirche – zugunsten der neuen Orgel! Kirchenmusikerin Umi Horiguchi (unser Foto) hat mit den Mitwirkenden ein vielfältiges, anspruchsvolles, musikalisches Programm zusammen gestellt mit Werken von J.Haydn, G.F. Händel, W.A. Mozart und Orlando di Lasso. Die bekannten Sopranistinnen Monika Stockmeier und Christine Mittermair konnten für dieses Konzert gewonnen werden.

Naturheilkunde im Fokus

Herbstzauber-Tag morgen im „Benessere“ in Edling mit Susanne Flintsch - Das Programm

PR - „Wie wollen, dass Ihr euch wohlfühlt!“ Dieses Statement ist für Christiane Große, der Studioleiterin des Edlinger „Benessere“, keine leere Worthülse, sondern Teil ihrer Firmenphilosophie. „Wir wünschen uns, dass unsere Mitglieder - und alle, die es werden möchten - sich bei uns in besten Händen fühlen.“ Aus diesem Grund kommt am morgigen Samstag, 21. Oktober, „Nana“ Susanne Flintsch aus Österreich ins Studio. Sie informiert über Schüssler Salze und zeigt, wie man ...

Kreisliga: Neue Runde, neues Glück?

Edling mit Zuversicht gegen den Bruckmühl-Bezwinger - Amerang spielt schon heute

Vor kurzem erst gestartet, ist die Hinrunde der Kreisliga bereits wieder Geschichte. Hierbei gab es einige Überraschungen, wie beispielsweise die sensationelle Bilanz des TuS Prien, der unangefochten an der Tabellenspitze steht. Eher wenig Überraschung bietet hingegen die Bilanz des DJK-SV Edling (unser Foto) und die des starken ASV Großholzhausen, den das Eck-Team am Sonntag im Ebrachstadion empfängt. Für Edling verlief die Vorrunde nahezu identisch wie in den letzten Jahren ...

Science-Fiction so nah

Unser Kino-Tipp zum Wochenende in Wasserburg: Blade Runner 2049

Blade Runner 2049. Das ist der Titel eines neues Hauptfilms am Wochenende im Wasserburger Utopia mit Ryan Gosling und Harrison Ford in den Hauptrollen. Der kanadische Kinoerzähler Denis Villeneuve nimmt sich einem der populärsten Science-Fiction-Klassiker der Filmgeschichte an - er stellt mit Ryan Gosling einen der derzeit angesagtesten Stars ins Zentrum und holt den Star des Originals, Harrison Ford, zurück. Er drückt der Story um Menschen und Andoiden seinen eigenen Stempel auf, mit ...

Auf ein Neues, A-Klasse!

Schon Halbzeit in der Saison: Die Spiele am Wochenende im Überblick

Das ist Bernd Waldmann, der auffälligste Akteur der Schnaitseer zuletzt: Die Fußballer aus Schnaitsee standen noch vor wenigen Wochen in der A-Klasse nach einem desolaten Saisonstart auf dem letzten Tabellenplatz. Nach nun sechs Siegen in sechs Spielen ist die Elf auf dem Weg nach ganz oben: Nur mehr vier Punkte fehlen zum Rückrundenstart auf die Herbstmeister Danubius und Maitenbeth. Das Spiel-Programm an diesem Wochenende ...

Wasserburg verliert im EuroCup

Basketball: Damen aus Venedig agierten cleverer - 58:68 hieß es gestern am Ende

Es hat nicht gereicht: Die Wasserburger Basketball-Damen kassierten am gestrigen Abend in der heimischen Badria-Halle eine bittere 58:68-Niederlage gegen die Damen aus Venedig im EuroCup! Cleverer agierte der Gast aus Italien, der zudem von zahlreichen Ballverlusten der Wasserburger profitierte ...

Auf nach Thumsenreuth …

Bundesliga II Luftpistole: Für die Rettenbacher Hubertus-Schützen steht Wettkampftag II an

Der nächste Wettkampf in der Bundesliga II ist für die Rettenbacher Schützen nun am kommenden Sonntag, 22. Oktober, in Thumsenreuth im Oberpfälzer Landkreis Tirschenreuth! Gegner sind diesmal die starke SSG Dynamit Fürth II, die schon Erlangen sowie die Großaitinger besiegen konnte und somit aktuell auf dem dritten Rang der Tabelle rangiert. Thumsenreuth, der zweite Gegner der Rettenbacher, gewann zuletzt auch gegen Erlangen und verlor gegen Großaitingen knapp. Es wird spannend ...

Jenseitig und makaber

Autorinnen Irene Kristen-Deliano und Ilona Picha-Höberth führen durch Wasserburg

Jenseitig und makaber wird es auf der Gruselführung II, zu der am kommenden Sonntag, 22. Oktober, die beiden Autorinnen Irene Kristen-Deliano und Ilona Picha-Höberth schräge und unheimliche Geschichten erzählen. Auch Anekdoten aus der Altstadt fehlen nicht, die beweisen, dass die Wasserburger den Umgang mit dem Boandlkramer nicht immer todernst genommen haben.

Hilfe, die wirklich ankommt!

Vorbereitungen für Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion: Packerl-Einsammler gesucht

Bereits seit Monaten laufen hinter den Kulissen die Vorbereitungen für die alljährliche Aktion Johanniter-Weihnachtstrucker, an der sich die Johanniter aus Wasserburg wieder beteiligen. Der Startschuss für die Sammelaktion, bei der Hilfspakete für notleidende Menschen in Albanien, Rumänien und Bosnien gepackt werden, fällt am Samstag, 25. November. Die Johanniter suchen noch engagierte Menschen, die beim Einsammeln der Päckchen helfen wollen. Über die Hilfsaktion ...

Schutzgebiet: Geduld ist gefragt!

Zweckverband zur Wasserversorgung der Schonstetter Gruppe kämpft für baldige Lösung

Bei der Neuausweisung des Wasserschutzgebiets für die Brunnen „Schönberg“ in der Gemeinde Eiselfing (unser Foto) ist weiterhin Geduld gefragt! Aufgrund des mittlerweile bereits mehrere Jahre andauernden Verfahrens setzt sich der Zweckverband zur Wasserversorgung der Schonstetter Gruppe für eine baldige Lösung ein. Die Verbandsräte aus den Mitgliedsgemeinden Amerang, Eiselfing und Schonstett informierten sich in ihrer jüngsten Sitzung über die Einschätzungen des beauftragten ...

Auswärts gegen den Favoriten

Es wird schwer: Wasserburgs Basket-Damen II treffen in der Bundesliga II auf Freiburg

Nach einem spielfreien Wochenende treffen die Wasserburgerinnen am Samstag um 19.30 Uhr auswärts auf den Topfavoriten aus Freiburg in der zweiten Basketball-Bundesliga Süd. Die Mannschaft aus Freiburg um Trainer Pierre Hohn spielte in der letzten Saison noch im Oberhaus, stieg dann aber ab. Dass die zweite Liga nur ein Zwischenstop ist, machte der USC bisher deutlich mit drei Siegen in vier Spielen. Die einzige Niederlage musste die Mannschaft aus Baden-Württemberg gegen Keltern einstecken ...

Ein Sieg im Namen der Kinder

MitarbeiterInnen der Firma ARRI Lighting wagten sich ans Baseball-Spiel - Benefiz-Turnier

Ein ungewöhnliches Turnier bescherte dem Kinderschutzbund eine erfreuliche Spende: Beim Rival's Cup errang die Baseball-Mannschaft von ARRI Lighting aus Stephanskirchen den Sieg und spendete den Gewinn an den Kinderschutzbund Rosenheim/Wasserburg. Die MitarbeiterInnen der Stephanskirchner Firma hatten dafür fleißig trainiert, wie sich die KSB-Vertreterinnen beim Turnier mit eigenen Augen überzeugen konnten. Der Ball kommt, der Schlagmann trifft, weit fliegt der Ball über das Feld. ...

Mit Schwung in die Rückrunde

Fußball-Bezirksliga auf Augenhöhe: Reichertsheim tritt morgen in Ebersberg an

Halbzeit in der Fußball-Bezirksliga - und den Reichertsheimern steht gleich mal am morgigen Freitagabend eine extrem wichtige Partie auf Augenhöhe bevor: Man tritt beim Tabellen-Nachbarn Ebersberg an und Punkte von dort mitzunehmen, das wäre äußerst wertvoll für die SG RR. Der Anpfiff im Ebersberger Waldsportpark im Nachbar-Landkreis ist um 19.30 Uhr.

Der Wein und der Wind

Unser Kino-Tipp: Ein bewegender Film über die Kunst, das persönliche Glück zu finden

Noch einmal zeigt das Wasserburger Kino am kommenden Sonntag als Matinée den berührenden Film: Der Wein und der Wind. Es ist ein bewegendes, französisches Erzählkino über die Kunst, das persönliche Glück zu finden. Von Kritikern als filmischer Hochgenuss gelobt …

Werd scho wern!

Da Wiggerl mit seinem neuen Kabarett-Programm in der Brandmühle bei Soyen

Im Gasthaus Brandmühle bei Soyen ist am kommenden Samstag, 21. Oktober, um 20 Uhr Kabarett-Zeit. Die Besucher dürfen sich auf einen fröhlichen Abend mit dem Wiggerl freuen - ganz nach dem Motto: „Werd scho wern! (as Beste und no mehr …)“ Ein kleines „Best of“ mit neuen Geschichten und Gags und einer ordentlichen Portion Gesang, so stellt sich das neue Kabarett- und Comedy-Programm von Martin Wichary alias Wiggerl aus Berglern zusammen. 

Fans, seid dabei: Das erste Heimspiel!

Die Herren in Top-Form: Wasserburger Basketballer Tabellenführer der Bayernliga

Was sich in der vergangenen Saison schon abzeichnete: Mit den Wasserburger Basketball-Herren ist zu rechnen! Unter dem neuen Trainer Gospodinov bleiben sie in der neuen Saison auch nach Spiel drei weiterhin ungeschlagen. Nach den Erfolgen in Vaterstetten und Olching gelang dem Team um Korbjäger Lorenzo Griffin auch beim Aufsteiger TSV Unterhaching mit 72:52 (35:28) ein deutlicher Erfolg. Wieder einmal war die Verteidigung ausgezeichnet ...

Ich seh den Sternen-Himmel …

Morgen wieder öffentlicher Beobachtungsabend im Wildpark Oberreith

An der Solarstrom-Sternwarte im Wildpark Oberreith ist am morgigen Freitag, 20. Oktober, ab 19.30 Uhr wieder ein öffentlicher Beobachtungsabend geplant, der von Mitgliedern des Vereins Astronomie im Chiemgau gestaltet wird. Verschiedene Arten von Himmelsobjekten wie Nebel, Sternhaufen und Galaxien versprechen einen abwechslungsreichen Streifzug durch den herbstlichen Himmel, zu dessen Ende Neptun, der äußerste Planet des Sonnensystems, in eine günstige Beobachtungsposition kommt.

Finanzspritze für neuen Radlweg bei Rott

Aktueller Beschluss aus dem Landtag: Förderung in Höhe von 280.000 Euro

Weiterer Ausbau des Geh- und Radwegenetzes im Altlandkreis: Der Freistaat Bayern fördert den derzeit im Bau befindlichen, neuen Geh- und Radweg von Meiling bei Rott nach Maierbach mit über 280.000 Euro. Dies teilt am heutigen Mittwochspätnachmittag der CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer aktuell aus dem Bayerischen Landtag mit. „Der Freistaat unterstützt hiermit den Landkreis, um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer zu fördern und damit das Radfahren attraktiver zu gestalten“, ...

„Sind traurig darüber, was passiert ist!“

Nach der Eskalation des A-Klassen-Spiels zwischen Prutting und Türk Spor Stellungnahmen

Das Fußballspiel in der A-Klasse zwischen dem SV Prutting und Türkspor Rosenheim ist am vergangenen Sonntag in dieser Idylle (unser Foto) völlig eskaliert - wir berichteten. Die Partie musste nach einer Stunde wegen einer Massenschlägerei, an der Zuschauer und Spieler beteiligt waren, abgebrochen werden. Es gab Verletzte, die Ermittlungen der Polizei dauern an. Hier die Stellungnahmen der beiden Vereine ...

Alle stimmten für Sepp Kurzmeier

Ramerberger mit hundert Prozent als Obmann der Schiedsrichter im Amt bestätigt

Der bisherige Obmann bleibt den Chiem-Schiris erhalten: Bei der Schiedsrichter-Hauptversammlung votierten alle 100 anwesenden Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter für Sepp Kurzmeier aus Ramerberg (Bildmitte), der dieses Amt nun schon seit sieben Jahren bekleidet. Mit diesem eindeutigen Ergebnis zeigten die Schiedsrichter(innen), dass sie mit der Arbeit ihres Chefs zufrieden sind. Auch der Vorsitzende des Bezirks Oberbayern, Robert Schraudner, würdigte die Leistungen des alten und neuen ...

Beute mit Schubkarren abtransportiert

Bei zweitem Einbruch innerhalb weniger Stunden Festnahme von zwei Tätern

Nach einem Einbruch gestern gegen 1.40 Uhr in eine Catering-Firma in Kolbermoor konnten zwei Täter ermittelt und vorläufig festgenommen werden, das meldet das Polizeipräsidium am heutigen Mittwochnachmittag. Aus einem Geschäft an der alten Spinnerei in Kolbermoor hatten die Beiden mehrere Computer entwendet und wollten ihre Beute kurzerhand mit zwei Schubkarren der Firma abtransportieren. Da jedoch in der Feldstraße Zeugen auf die Täter aufmerksam wurden, ließen diese einen Teil ihrer ...

2000-Euro-Preis für Bachelor-Arbeit

Katharina Bauer bestes Beispiel für junge Frauen, ein technisches Studium zu wählen

Katharina Bauer, Absolventin des Bachelorstudiums „Wirtschaftsingenieurwesen“ an der Hochschule Rosenheim, wurde jetzt im bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst für ihre Bachelor-Arbeit ausgezeichnet! Der Titel ihrer Arbeit: „Konzipierung einer OEE-Datenerfassung für den gesamten Backrohr-Fertigungs- und Logistikprozess auf Basis eines bestehenden MES-Systems und Umsetzung einer Pilotanwendung“.

Erster Stammtisch des Heimatvereins

Wasserburg: Treffen in lockerer Runde - Möglichkeiten des Mitmachens

Zum ersten Stammtisch lädt der Heimatverein Wasserburg am kommenden Montag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr in den Gasthof Paulanerstuben am Marienplatz ein. In lockerer Runde können Möglichkeiten des Mitmachens beim Verein besprochen werden. Jeder darf Wünsche an den Verein äußern und einbringen. Experten stehen zur Verfügung, um zum Beispiel Fragen der heimatkundlichen Forschung zu klären. Einfach dabei sein ...

Mit der Kamera entdecken

Fotografenmeister Gerhard Nixdorf lädt am Samstag ins Bauernhausmuseum ein

Gegenstände und Objekte mit anspruchsvollen Oberflächen oder Formen gezielt ins Bild zu setzen, ist ein schwieriges Unterfangen. Der Fotografenmeister Gerhard Nixdorf lädt deshalb am kommenden Samstag,  21. Oktober, von 14 bis 17 Uhr zu einer Entdeckungsreise durch das Bauernhausmuseum Amerang mit der Kamera ein.

Wasserburg sagt: Benvenuto, Venezia!

Das erste EuroCup-Heimspiel der Saison steht an für die Basketball-Damen

Erstes EuroCup-Heimspiel der Saison für den TSV Wasserburg: Die Basketball-Damen empfangen am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr die Ladies aus Venedig in der Badria-Halle. Denn es geht Schlag auf Schlag: Eine Woche nach dem souveränen Sieg in Brünn und nur wenige Tage nach dem Erfolg im Spitzenspiel der 1. Bundesliga am Sonntag in Keltern steht schon das nächste Highlight auf dem Programm. Mit Venedig kommt ein Team nach Wasserburg, das nicht nur in der italienischen Liga noch ...

Der etwas andere Pferdefilm

Unser Kino-Tipp: Rock my Heart, neu für die Jugend im Wasserburger Utopia

Rock my Heart - diesen neuen Jugendfilm zeigt das Wasserburger Kino ab dem kommenden Freitag in seinem Nachmittags-Programm. Es ist ein Mix aus Coming-of-Age-Drama und Pferdefilm, der auch von seinen gegensätzlichen Hauptfiguren und ihren Darstellern lebt. Newcomerin Lena Klenke als ungestüme, junge Frau und Urgestein Dieter Hallervorden als trockenhumoriger Trainer. Zum ansprechenden Ensemble gehört außerdem Annette Frier, die sich hier in einer ihrer seltenen ernsten Rollen zeigt. Hanno ...

Große Freude in Pfaffing

Franz Glasl gewinnt BMW M240i beim Gewinnsparen der Volksbanken und Raiffeisenbanken

Große Freude im Hause der Familie Glasl in Pfaffing: Diesen tollen BMW M240i hat Franz Glasl als Hauptpreis der landesweiten Sonderauslosung des Gewinnsparens der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken gewonnen. Gemeinsam mit Ehefrau Christine wurden ihm in der BMW-Welt München die Autoschlüssel samt Fahrzeugbrief feierlich übergeben. Daheim warteten schon gespannt vier Töchter auf den neuen, heißen BMW vom Papa ...

Grüne sammeln Unterschriften

Wasserburg: Aktionstag „Volksbegehren gegen Flächenverbrauch" - Bayernweit am Samstag

Ein Bündnis aus den bayerischen Grünen, der ÖDP und der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) startete Anfang September das Volksbegehren „Damit Bayern Heimat bleibt: Betonflut eindämmen" gegen einen ausufernden Flächenverbrauch. Die Grünen Wasserburg sammeln am Samstag, 21. Oktober, ab 10 Uhr an ihrem Infostand in der Wasserburger Hofstatt Unterschriften für das Volksbegehren.

„Wehren Sie sich gegen Routine“

Abschlussfeier der Akademie der Sozialverwaltung im Wasserburger Rathaus

Ministerialdirigentin Sabine Nießen (Mitte) und Leiterin Brigitte Schulan (rechts) gratulieren der Prüfungsbesten bei den Verwaltungswirten: Vanessa Senft, die die Prüfungsnote 1,43 schaffte. Im Rathaussaal der Stadt Wasserburg begrüßte die Leiterin der Akademie der Sozialverwaltung, Brigitte Schulan, mehr als 200 Ehrengäste aus ganz Bayern zur Abschlussfeier. Dass auch so viele Amtsleiter gekommen waren, sei eine Anerkennung für den Stellenwert der Ausbildung ...