image_pdfimage_print

Archiv des Autors: Magdalena Pfitzmaier

Guten Morgen, Wasserburg!

Freitag, 7. Dezember: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Letztes Jahr war mein Getränk des Jahres der Chai Latte. Heuer ist es Ingwertee. Der schwoabt ois ausse. Des is da Wahnsinn. Do feid da nix mehr und Tabletten brauchst aa ned!

Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 6. Dezember: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

 Heute gibt's nicht mehr zu sagen als:

Guten Morgen, Wasserburg!

Mittwoch, 5. Dezember: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Gestern im Zug hab ich mal wieder gemerkt, wie seltsam menschliches Verhalten ist. Ein paar Reihen vor mir niest einer und keiner sagt „Gesundheit". Ich hab's dann auch nicht gemacht, weil's keiner gemacht hat. Hätte ich ihn gekannt oder wäre ich mit ihm alleine in einem Raum gewesen, hätte ich sicher was gesagt. Glaub ich. Komisch, wie ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 4. Dezember: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Jetzt hab ich's ja nicht so mit Namenstagen, aber heute ist ein besonderer, den jeder kennt. Barbaratag, der mit den Zweigen und so. Und weil der Name eigentlich eher selten ist, ich aber gleich drei in meinem nächsten Umfeld habe, nutz ich heute mal den Morgen für eine private Angelegenheit und wünsch meiner Oma, meiner Mama und ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Montag, 3. Dezember: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

So ein Adventskalender verrät einiges über den Besitzer, hab ich festgestellt. Ich hab heuer einen Tee-Adventskalender. Klingt wahnsinnig spießig. Ist es auch. Aber man wird halt älter, nicht wahr ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

„Hauptsache alt und nicht aus Plastik“

Ab heute bis Ende Januar wieder Vintage-Flohmarkt im Eiscafè Venezia

PR – Falls sich der ein oder andere schon gewundert hat, ob es im „Venezia" trotz Winterpause immer noch Eis gibt: Nein, aber geöffnet hat es trotzdem! Die großen blauen Buchstaben gehören zum Sortiment von Thomas Hoeft, der das Cafè in den nächsten zwei Monaten wieder zu einem Flohmarkt für „Altes mit Charme" umwandelt. Dabei hat er ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Freitag, 30. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

„Durch die Gassen der Altstadt schlendern, vorbei an den schön dekorierten, hellerleuchteten Schaufenstern. In aller Ruhe einkaufen und die Kinder eine Runde mit dem Karussell oder der Eisenbahn drehen lassen. Den Geruch von Feuerzangenbowle, Punsch und heißen Würsteln in sich aufnehmen und sich auf einen Ratsch mit guten Freunden treffen. Den ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 29. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Do wead se mei Körper jedes Jahr wundern: Des ganze Jahr schau i eigentlich ned auf Vitamine und Co und kurz vor Weihnachten hau ich mir dann jeden Tag zehn Mandarinen eine. Ausgewogen is was anderes ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Guten Morgen, Wasserburg!

Mittwoch, 28. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Gestern hab ich Mal wieder gemerkt, wie wenig es braucht, um glücklich zu sein. D'Oma hat a Brotsuppn gmacht. Und de war so dermaßen guad. So einfach, aber so guad. A Essen, des direkt vom Magen ins Herz geht. 

Guten Morgen, Wasserburg!

Montag, 26. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Zur Zeit hör ich immer ,,In the Air tonight" von Phil Collins, wenn ich morgens im Auto sitze. Eines meiner absoluten Lieblingslieder. Nicht zuletzt wegen des genialen Schlagzeugs. Passend dazu gibt's ein Video, auf das ich vor Kurzem gestoßen bin. Jetzt schon mein Lieblings-Clip des Jahres:

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Guten Morgen, Wasserburg!

Montag, 26. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Tabletten sind ja was Gutes, wenn man krank ist. Verhängnisvoll aber auch. Gaukeln einem vor, man sei gesund und dann schont man sich natürlich nicht. Was hab ich jetzt davon? Wieder Halsweh. Meiomei. Vielleicht werd ich auch mal gscheider ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Freitag, 23. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Hurra, Black Friday. Der Tag, an dem alle, die eigentlich schon alles haben, alles kaufen, was eigentlich keine alte Sau braucht und sich alle Glumphersteller eins ins Fäustchen lachen. Jetzt kauf ich mir erstmal eine PlayStation ...

Essen gut, alles gut!

Vorbereitungen für „Badriazzo" auf Hochtouren - Menü überzeugt beim Testessen

Auch 2019 wird die Eröffnung der Faschingssaison in der stilvoll dekorierten Badria-Halle mit dem „Badriazzo", dem Schwarz-Weiß-Ball" gefeiert. Am Samstag, 12. Januar, bittet die Stadt wieder zum Tanz. Der Ball soll sowohl zum geselligen Beisammensein und Tanzen einladen, als auch die kulinarischen Sinne ansprechen. Ein Drei-Gänge-Menü wird ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 22. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Alle husten und schnupfen umanand und ich frag mich: „Warum bleibst dann ned dahoam?" Das zwingt einen ja förmlich dazu, Sicherheitsabstand zu halten. Dann fragen sich „die Kranken" immer, ob mit ihnen was nicht stimmt. Richtig! Mit euch stimmt was nicht. Ihr seid krank. Bleibt's daheim und steckt's uns nicht an! Ich bilde mir schon leichtes ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Guten Morgen, Wasserburg!

Mittwoch, 21. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Achtung, heute dauert mein Beitrag länger. Denn es ist der „Welt-TV-Tag" und der ist sogar von der UNO initiiert worden. Ja, richtig gelesen, die Weltorganisation, dessen oberste Aufgabe die Herstellung und Wahrung des Friedens ist. Und ausgerechnet     D I E …

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 20. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

I muaß heid einfach übers Wetter reden. I konn ned anders, weil's gestern ja auch jeder gemacht hat. „L*** m*** a* A****, is heid koid", schallte es aus allen Gassen. Aber i find's guad. Do konn ma wenigstens den ganzen Tag den Mantel anlassen und braucht koan Zwiebel-Look mehr.

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Guten Morgen, Wasserburg!

Montag, 19. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Heid is Weltmännertag und gleichzeitig Welttoilettentag. Iaz woaß i gar ned, wos do wichtiger is. I konn mi einfach ned entscheiden. Aber lustig, dass des aggrad aso zamfoid. *Sarkasmus Ende*

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Ein Ausbildungstag fürs Handwerk

Morgen große Info-Veranstaltung an den Berufsschulen im Landkreis

Die Berufsschulen in Rosenheim (BS I), Bad Aibling und Wasserburg sind Anlaufstellen für alle interessierten Schülerinnen und Schüler, die in der Region einen Ausbildungsplatz im Handwerk suchen und in das Berufsleben einsteigen wollen. Die neu und bestens ausgestatteten Berufsschulen ermöglichen den Besuchern am  morgigen Samstag, 17. ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Guten Morgen, Wasserburg!

Freitag, 16. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Heute mal in eigennützigem Auftrag: Wie der eine oder die andere schon mitbekommen hat, feiert das Albachinger Theater heute Abend Premiere vom Stück „Der eingebildete Kranke". Ich bin auch dabei und wir würden uns über zahlreiche Besucher freuen. Heute könnte es an der Abendkasse eng werden, aber für morgen und Sonntag sind noch ein paar ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 15. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Nie wieder fahr ich mit dem Auto nach München! Diese Hupkultur macht mich fertig. Da stehst du als erster an der Ampel und wenn du nicht eine Zehntelsekunde, nachdem die Ampel auf Grün gewechselt hat, voll ins Gas trittst, hörst du schon den netten Fahrer hinter dir. Chillt's doch olle moi ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

„Geld sinnvoll eingesetzt“

Stiftung Attl: „Hobby-Fußball-Team Helferherz Günzach" unterstützt Menschen mit Autismus

Schon im vergangenen Jahr spendeten die Helfer mit Herz aus Günzach für Menschen mit Autismus, die in der Stiftung Attl leben und arbeiten. Bei einer Führung durch die Werkstätte für Menschen mit Autismus (WMA) und durch das Casa Rossa, in dem zwei Wohngruppen für Erwachsene mit Autismus untergebracht sind, waren die Mitglieder von ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Mittwoch, 14. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Ich glaub, ich weiß jetzt, warum die Avocados „Hass" heißen. Weil man einen Hass kriegt, wenn man sie aufschneidet und 2/3 davon Kern sind. Das kann man vorher natürlich nicht riechen. Und wenn dann „essreif" draufsteht, die Dinger aber dermaßen hart sind, dass man sie mit einem Kartoffelstampfer statt einer Gabel zerdrücken muss, dann ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 13. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Heid is „Welt-Nettigkeits-Tag" und do mach i des, wos i eh scho jeden Tag dua - und zwar eich an guadn Morgen wünschen! Aber heid an ganz bsunders scheena! :-)  

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Eine ganz besondere Führung

Kellerfreunde ehren den 25.000. Besucher der Bierkatakomben

Seit 16 Jahren bieten die Wasserburger Kellerfreunde nun schon die beliebten Führungen durch die Bierkatakomben an. Am gestrigen Sonntag hat sich der Männergesangsverein Vogtareuth mit fast 50 Teilnehmern angekündigt, darunter der 25.000. Besucher. „Das ist es uns natürlich wert, dass wir da ein kleines Präsent übergeben", freute sich der ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Montag, 12. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Was macht ein Mathematiker beim Skifahren? Er rechnet mit Brüchen. Heute ist der „Tag der schlechten Wortspiele" - gern geschehen!  

„Nicht mit Gewalt Akademiker schaffen“

Podiumsdiskussion zum Berufseinstieg für Schüler und Eltern an der Realschule Wasserburg

„Was will ich werden?" - mit dieser Frage beschäftigen sich Schüler, die kurz vor dem Abschluss stehen, jedes Jahr wieder. Der Arbeitskreis „SchuleWirtschaft Wasserburg" veranstaltete deshalb am gestrigen Donnerstagabend eine Podiumsdiskussion in der Aula der Anton-Heilingbrunner-Realschule, bei dem Eltern und Schüler von Experten aus ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Freitag, 9. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Ich liebe das Tanken! Nicht, weil's an Haufen Geld kostet - sicher nicht deshalb! Sondern weil mir der Geruch von Benzin irgendwie gefällt. Ja, das ist vielleicht ein bisschen seltsam, aber gestern hab ich den Tankdeckel mit Benzin „angedruadlt" und hatte dann ein bisschen Benzin an der Hand. Der Geruch erfüllte das Auto während der Fahrt - ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 8. November: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Heute ist „Tag der Putzfrau" und ja, der heißt wirklich so. Nicht „Tag des Facility-Managers" oder so. Und ich finde: Zum Glück. Wenn's nach mir ginge, dann sollte auch die Hauptschule noch „Hauptschule" heißen dürfen. Nur, weil irgendwelche Leute diese Begriffe als Schimpfwörter missbrauchen, kommen wir überhaupt in die Bredouille mit ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: