image_pdfimage_print

Archiv des Autors: Isabella Deibl

Eisdielen: Im Einsatz gegen die Hitze

A guads Eis: Wir haben nachgefragt, welche Sorte Wasserburg am liebsten schleckt

Momentan muss man beim Eis-Schlecken schnell sein, sonst bleibt - den Temperaturen zu verdanken - nicht mehr viel übrig. Ob Zimt, Schokolade, Joghurt oder Mango - für jedermann ist die richtige Sorte und Variation dabei. Die Erfrischung kommt bei der Hitze auch gerade recht. Wir haben nachgefragt, welche eiskalte Versuchung den Wasserburgern am ...

Mit zwei PS durch den McDrive

Bestellung bei MCDonald's hoch zu Ross sorgte für viel Aufsehen

Da staunten die McDonald's-Mitarbeiter in Wasserburg nicht schlecht: Wo sich sonst üblicherweise Autos vor den Drive-In-Schaltern stauen, ging's diesmal ziemlich tierisch zu. Zwei Reiter gaben ihre Bestellung hoch zu Roß aúf. Anna-Lena Fogl aus Rechtmehring und Josef Maier aus Wasserburg schauten dieser Tage auf dem Rücken ihrer Pferde bei ...

Koblberg: Wo ist nur Kater Gusti?

Familie von Andreas Obermaier bittet um Hilfe bei der Suche - Finderlohn

Seit Donnerstag ist der Kater der Wirtsfamilie Obermaier aus Koblberg bei Wasserburg verschwunden. Er hört auf den Namen „Gusti" und hat ein langes, graues Fell. Vor drei Monaten wurde sein Bauch kahl geschoren, es fällt noch immer auf, dass seine Haare dort nicht ganz so lang sind. Außerdem ist der Ausreißer am Ohr gechipt. Die Familie ...

Ein halber Meter mehr für die Fußgänger

Wasserburgs Stadtrat beschließt Gehweg-Verbreiterung beim Bioladen

Wasserburg - Im Rahmen der Abwasserbeseitigung wird am Bahnhofsplatz in Wasserburg ein neuer Kanal gebaut. Zusätzlich werden Straßenbauarbeiten vorgenommen. In der gestrigen Stadtratssitzung kam der Einwand der Grünen, dass es sich bei dieser Straße um einen verkehrsberuhigten Bereich handele (20 km/h). Die Geschwindigkeitsgrenze würde aber ...

Energiedialog 2050: Die Grünen sehen schwarz

Im Wasserburger Stadtrat heftige Debatte um Klimaschutzmaßnahmen

In der gestrigen Wasserburger Stadtratssitzung stand die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes im Mittelpunkt. Christian Klimmer, Energiemanager der Stadt, präsentierte die Vorschläge, die aus dem Arbeitskreis „Energiedialog 2050" entstanden sind. Es gehe darum, Entwürfe wie zum Beispiel die des kommunalen Energiemanagements, eine Prämierung ...

Erst ein Kraftraum, dann das Vereinsheim

Wasserburgs Sportreferent Markus Bauer stellt Prioritätenliste vor

In der gestrigen Stadtratssitzung im Wasserburger Rathaus betonte Markus Bauer (unser Bild), Sportreferent der Stadt, dass besonders der Sport, nachwievor - und sicher mehr denn je - der Erholung und der Gesundheit diene und für alle enorm wichtig sei. Ein Allgemeingut! In seinem Tätigkeitsbericht legte er die zukünftigen Planungen dar. Bereits ...

Nächste Woche kommt der Sommer!

Wir haben nachgefragt, was der Altlandkreis bei Hitze so alles vorhat

Nach Auskunft von Meteorologen wird es spürbar wärmer und damit endlich sommerlich. Die Hitzewelle lässt nicht mehr lange auf sich warten, heißt es, denn bereits nächste Woche soll es auch in Wasserburg bis zu 30 Grad heiß werden! Die Pullover und Jacken können also vorläufig erst mal weggepackt werden. Bei vielen ist die Freude groß, auf ...

RoMed-Mitarbeiter wehren sich

Proteste richten sich gegen geplante Klinikreform der Bundesregierung

„Wann immer das Leben uns braucht" und „Gesundheit braucht Personal", das stand auf den Plakaten geschrieben - zur großen Protestaktion am Mittwoch vor den Krankenhäusern in der Heimat! Die geplante Klinikreform im Rahmen des Bundes-Krankenhaustruktur-Gesetzes - sie ist auch für die Mitarbeiter der RoMed-Kliniken ein Schlag ins Gesicht ...

Schwerer Unfall auf der B 304: Kind verletzt

Frontalzusammenstoß bei Ebersberg - Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagabend auf der B 304 bei Ebersberg. Dort prallten ein Pkw und ein Geländewagen frontal gegeneinander. In einem Fahrzeug wurde ein achtjähriges Mädchen so schwer verletzt, dass es mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert werden musste. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. ...

Vor dem Startschuss: Regen in Strömen

Trotz dunkler Wolken: Viele fröhliche Gesichter beim Festzug durch die Stadt

Wer am Freitagabend von Westen kommend Richtung Wasserburg fuhr, den überkam spätesten in Reitmehring ein flaues Gefühl. Weniger als eine Stunde, bis sich der Festzug am alten Stadtbahnhof in Bewegung setzen sollte und eine große dunkle Wolke stand über der Altstadt. Und tatsächlich, bei der Fahrt über die Serpentinen Richtung Stadt ...

Voller Einsatz an der Mittelstation

Frühlingsfest: Sportpark Fit&Fun versorgt die Zugteilnehmer mit Verpflegung

Überraschend viele Zuschauer verfolgten den Umzug zum Frühlingsfest im Burgerfeld: Auch das schwierigste Stück des Marschweges, in der Brunhuberstraße geht's mächtig bergauf, meisterten die Zugteilnehmer bravourös. Zur Seite standen den Marschierern die feschen Dirndl und Buam vom Sportpark Fit&Fun, die an der sogenannten ...

Erster Abend: Zelt platzt aus den Nähten

Ideales Wetter fürs Frühlingsfest - Gemütliches Festzelt, süffiges Bier

So muass sei! Nicht zu heiß und dennoch kaum Regen - ideales Wetter herrschte am Freitag beim Auftakt des Wasserburger Frühlingsfestes. Noch bis eine halbe Stunde vor dem Festzug hatte es in Strömen geregnet, so dass die Organisatoren bange Minuten erlebten. Doch mit einem Schlag drehte Petrus den Wasserhahn zu. Als die Edlinger ...

Brave Frühlingsfest-Besucher

Polizei mit erstem Abend sehr zufrieden - Kaum beanstandungen

Am Freitag begann das Frühlingsfest in Wasserburg aus polizeilicher Sicht ruhig. So war die Präsens auf dem Fest nur einmal von Nöten. Bei etlichen Verkehrskontrollen gab es zunächst nur kleine Beanstandungen. Am frühen Samstag morgen wurde dann noch ein 32- jährigen Mann aus dem Landkreis Rosenheim wegen seines rasanten Abbiegens in ...

Vor dem Festzug: Ogspannt werd!

Um 17.45 Uhr geht's am Altstadtbahnhof los - Wetter einigermaßen stabil

Um 19 Uhr werd' ozapft, um 15 Uhr werd zerscht no ogspannt - die Wasserburger Rosserer treffen sich derzeit im Bauhof, um ihr Gespanne für den Festzug herzurichten. Anschließend geht's zum Altstadtbahnhof, wo sich die drei Züge aufstellen. Die Wettervorhersage für die nächsten Stunden: Vereinzelte Schauer. Der Festzug findet auf jeden Fall ...

Central: Am Samstag um 17 Uhr geht’s los

Kultcafé öffnet nach Sanierung wieder seine Pforten - Party folgt

Jetzt steht der Eröffnungstermin felsenfest: Am Samstag, 23. Mai, um 17 Uhr, öffnet das Kultcafé „Central" im Herzen der Altstadt wieder seine Pforten. Albin Beschta, einer der vier neuen Betreiber: „Wir haben fast alles geschafft. Die Sanierung ist so gut wie abgeschlossen. Am Samstag geht's los." Erstmal mit ganz normalem ...

Feuerwehrauto für einen guten Zweck

Ausgemustertes Einsatzfahrzeug dient in Zukunft in Tansania

Bürgermeister Michael Kölbl übergab heute ein 34 Jahre altes Fahrzeug der Feuerwehr Wasserburg an Fritz Tischner, Vorsitzender des Songea-Bavaria-Netzwerks (links). Der Verein unterstützt die Bevölkerung in Songea, im Süden von Tansania. Das Fahrzeug war bisher bei der Feuerwehr Wasserburg im Einsatz und soll nun in Afrika wertvolle ...

Liebe ist zeitlos und verlangt ihre Opfer

Unser Kino-Tipp: Kein Ort ohne Dich - Charmante Filmromanze nach Nicholas Sparks

Kein Ort ohne dich - so heißt die zehnte Verfilmung eines Romans von Nicholas Sparks. Strukturell erinnert diese Adaption, mit ihrer auf zwei Zeitebenen entwickelten Lovestory, an den Hit „Wie ein einziger Tag", aber auch an viele andere Sparks-Verfilmungen. Ungewöhnlich ist jedoch die optimistische Ausrichtung des Films und der Verzicht auf ...

Den Mittelschülern zur Seite stehen

Patenprojekt auch in Wasserburg - Freiwillige gesucht

Obwohl das Ausbildungsangebot statistisch gesehen in der Region ausreichend ist, haben immer noch viele Jugendliche das Problem, keine passende Lehrstelle zu finden. Häufig bemängeln Betriebe die fehlende Sozialkompetenzen bei den künftigen Auszubildenden. Hier setzt das Patenprojekt im Landkreis Rosenheim an. Im Rahmen von Patnerschaften ...

Streik beendet: Züge fahren wieder nach Plan

Südostbayernbahn meldet: Heute ab spätestens 19 Uhr keine Probleme mehr

Der Streik der Lokführer ist vorerst beendet. Wer von Wasserburg aus abfahren will, braucht sich spätestens ab heute Abend, 19 Uhr, keine Sorgen mehr zu machen, ob sein Zug fahrplanmäßig fährt. Heute fallen im Laufe des Tages allerdings noch drei Verbindungen aus: Richtung München um 14.10, 16.12 und 19.12 Uhr.

Schüler lauschen dem Zeitzeugen

Ehemaliger KZ-Häftling Max Mannheimer hält Vortrag am Gymnasium

In der Aula des Luitpold Gymnasiums hätte man heute eine Stecknadel fallen hören können. Gespannt lauschten die Schüler und Schülerinnen der zehnten und elften Klasse dem Zeitzeugen Max Mannheimer. Der 95-Jährige wurde 1943 nach Auschwitz deportiert. Nach einem langen Leidensweg wurde er über zwei Jahre später von den amerikanischen ...

„Orientierung im Matratzendschungel“

Experte informiert zusammen mit Betten Klobeck und Therapiezentrum Friedl

Edling - Alles rund um die richtige Matratze - das gibt es am Freitag in Edling bei einer Infoveranstaltung des Therapiezentrums Friedl und von Betten Klobeck. Gemeinsam mit dem Therapiezentrum Friedl begrüßt Betten Klobeck den Bettenexperten, Präventologen und unabhängigen Verbraucherberater Markus Kamps (Foto) im Trainingszentrum am ...

Die Frühlingsfest-Vorfreude

Kurz vorm Start haben wir nachgefragt: Worauf freut sich Wasserburg am meisten?

Am Freitag geht's endlich los: Das Frühlingsfest startet mit vielen Neuerungen - vom Mittags-Hendl-Express bis zum Festzug am Freitag. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen - das Bier soll schließlich schmecken, das Zelt stehen und die Fahrgeschäfte rund laufen. Jeder hat natürlich sein eigenes „Frühlingsfest-Highlight". Wir haben bei den ...

Ganz „Oibich rennt“

Kinderhaus „Schatzkiste" veranstaltet großen Sommerlauf in Albaching

Ganz Albaching rennt um die Wette - und nicht nur Albaching, sondern auch alle umliegenden Orte sowie Kindergärten sind zu einem gemeinsamen Sommerlauf eingeladen. Das Kinderhaus „Schatzkiste" organisiert die Sportveranstaltung am Samstag, 20. Juni. Diese findet bei jeder Witterung statt. Verschiedene Strecken ermöglichen Jung und Alt die ...

Lkw landet im Straßengraben

Unfall bei Obersur geht glimpflich aus - Schwierige Bergung

In einem Waldstück bei Obersur, Gemeinde Amerang, ereignete sich heute auf einer Kreisstraße ein Unfall. Der Lkw-Fahrer kam mit seinem Laster von der nassen Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Um den Lastwagen wieder zurück auf die Straße zu ziehen, war ein Kran notwendig. An der Unfallstelle lief etwas Diesel aus, deshalb wurde ...

Jeder Wadlkilometer wird belohnt

Energiedialog Wasserburg 2050 startet große Radfahr-Kilometer-Sammelaktion

Der Energiedialog Wasserburg 2050, eine Initiative der Stadt,  startet in diesem Jahr eine ungewöhnliche Aktion. Die gefahrenen Kilometer der Radfahrer in Wasserburg sollen gesammelt und auch honoriert werden. Bürgermeister Michael Kölbl eröffnete die Aktion heute vor der Gästeinformation am Rathaus. In Zukunft hat jeder Sportler die ...

Zweimal 50 WFV-Taler für unsere Leser!

Wasserburger Stimme verlost Frühlingsfest-Währung im Wert von 100 Euro

Die Lederhose und das Dirndl liegen schon parat: Vier Tage sind es noch bis zum Start des Wasserburger Frühlingsfestes. Da darf der traditionelle Frühlingsfest-Taler nicht fehlen. Momentan kann man sich noch mit der Frühlingsfest-Währung eindecken. Ob als Geschenk oder für das richtige „Frühlingsfestflair" - der Taler des ...

Deutsch-Österreichische Freundschaft feiern

„Garisch" und Oliver Gottwald live „Am Stoa“ - Wir verlosen Karten

Die Freunde des alternativen Sounds kommen am Samstag, 16. Mai, auf ihre Kosten: Die erste „Deutsch-Österreichischen Freundschaft“ steht an. Einen ganzen Abend lang widmet sich der Club Leonhard der Indie-Musik, die die beiden Nachbarländer in der jüngsten Vergangenheit hervorgebracht haben. Oliver Gottwald, ehemaliger Sänger der Band ...

Wasserburg hat einen neuen Polizeichef

Feierlicher Amtswechsel bei der Polizeiinspektion - Großer Festakt in Gabersee

In einer Feierstunde im Festsaal des Inn-Salzach-Klinikums in Gabersee wurde heute der langjährige Leiter der Polizeiinspektion Wasserburg, Erster Polizeihauptkommissar Manfred Brandt (rechts), in den Ruhestand verabschiedet. An seine Stelle wird für die nächsten sechs Monate der 38-jährige Kriminaloberkommissar Robert Graf (links) aus ...

In den Farben des Frühlingsfestes

Wiesnzeit kündigt sich in der ganzen Stadt an - 86 Schaufenster dekoriert

Eine alte Tradition hat der Frühlingsfest-Ausschuss für die diesjährige „Fünfte Jahreszeit" wieder aufleben lassen: Die ganze Stadt erstrahlt in den Farben des Festes. Insgesamt 86 Geschäfte nehmen heuer am Schaufenster-Wettbewerb zum Frühlingsfest teil. Organisiert hat den Wettbewerb Dorle Irlbeck, die ehrenamtlich die Altstadt ...

Filzenexpress: Nur noch Restplätze

Sonderzug nach Augsburg fast ausgebucht

Wie bereits berichtet, organisiert die Südostbayernbahn am kommenden Samstag einen Sonderzug nach Augsburg. Wer sich die Fuggerstadt nicht entgehen lassen will, sollte schnell sein. Der Filzenexpress ist beinahe ausverkauft. Kurzentschlossene können sich allerdings noch bei der Südostbayernbahn melden. „Fünf bis Zehn Personen bringen wir mit ...

Blumen auch am Sonntag

Bayerisches Staatsministerium genehmigt Verkauf am Muttertag

Wer bis zum Muttertag noch keine Blumen gekauft hat, muss trotzdem nicht auf frische Blumen als besondere Aufmerksamkeit für Mutter, Großmutter oder Schwiegermutter verzichten. Mit ganz offizieller Genehmigung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Integration dürfen Blumenläden am Muttertag ihre Türen ...

Trotz des Streiks: Sonderzug fährt

Der Filzenexpress nach Augsburg startet am Samstag wie geplant

Obwohl die Lokführer noch bis zum Sonntag streiken, ist die Reise mit dem Filzenexpress nach Augsburg gesichert. Wenige Tickets für die Fahrt in die beliebte Fuggerstadt sind noch vorhanden. Der Zug hält um 8.04 Uhr in Wasserburg und an vielen weiteren Stationen (Edling, Forsting, Tulling, Steinhöring, Ebersberg, Grafing Stadt). Endstation: ...

Mit 24 auf der großen Bühne

Singer und Songwriter Jakob Bruckner tritt mit Claudia Koreck in Schnaitsee auf

Schnaitsee - Der 24-jährige Jakob Bruckner begeistert immer mehr Menschen mit seiner Stimme und seinen Liedern. Der gebürtige Pittenharter fing früh an, Musik zu machen und blieb seiner Leidenschaft bis heute treu. Zusammen mit seinen drei Bandkollegen steht er auf den großen Bühnen. Meist als Vorband. Ob „Tonbandgerät", „Schmidbauer ...

Der Mutter etwas Gutes tun

Am 10. Mai ist Muttertag - Wir haben uns dazu in Wasserburg mal umgehört

Am kommenden Sonntag werden es sich die Mütter wieder gut gehen lassen: Der Muttertag steht vor der Tür. Söhne und Töchter sind gefordert: Ob Kuchenbacken, den Tag gemeinsam verbringen oder ein kleines Geschenk - Möglichkeiten, Mütter glücklich zu machen, gibt es viele. Wir haben bei den Wasserburgern nachgefragt, wie es denn aussieht ...

Am 29. April ist Krönung in Wasserburg

Bayerische Milchkönigin wird heuer am Inn gewählt - Einblicke in ein besonderes Amt

Das wird's wohl noch nicht so oft gegeben haben: Eine Krönung in Wasserburg. Am 29. April ist es soweit, dann wird Bayerns neue Milchkönigin ihren Thron besteigen - im historischen Rathaussaal der Stadt Wasserburg. Eine besondere Auszeichnung für das ganze Wasserburger Land, das durch seine erfolgreichen Molkereibetriebe und die Milchwirtschaft ...

Von Unterreit nach Russland

Nadine Holzhammer betreut deutsches Gehörlose-Team bei Winterspielen

Altlandkreis - Nadine Holzhammer, Chefin des Therapiezentrums Unterreit, betreut schon seit mehreren Jahren die Gehörlosen-Nationalmannschaft Alpin. Heute reist das Team, das aus fünf Sportlern, einem Servicemann und Nadine Holzhammer (links), der behandelnden Physiotherapeutin, besteht, nach Khanty in Russland. Dort gastieren die Sportler bis ...

Mit der Ersten voll auf Erfolgskurs

Rundum positive Bilanz bei Fußballabteilung des TSV - Neuwahlen

Postive Bilanz und einiges an Diskussionsstoff: Die Fußballabteilung des TSV 1880 Wasserburg zog am Dienstag bei der Hauptversammlung im Queens ihr Resumee zum abgelaufenen Abteilungsjahr. Unter anderem standen Neuwahlen auf dem Programm. Simon Stürmlinger bleibt Abteilungsleiter. Er zeigte sich mit der aktuellen Leistung der Ersten Mannschaft ...

Was tun, wenn’s wirklich brennt?

Wasserburger Feuerwehr organisiert Brandschutzübung für Realschüler

Brandheißes Thema für die Wasserburger Realschüler: Die 9. Klassen beschäftigten sich kürzlich im Chemie- und Physikunterricht mit verschiedenen brennbaren Stoffen, mit der Verbrennung dieser und in diesem Zusammenhang auch damit, wie man ein entstandenes Feuer löscht. Georg Schmaderer, Kommandant der Feuerwehr Wasserburg (rechts), ...

Wer wird die neue Milchkönigin?

Wahl am Wasserburger Milchtag mit buntem Programm

Wasserburg kürt eine echte Königin: Am 29. April findet in der Stadt die Wahl zur Milchkönigin statt – der optimale Rahmen für den 4. Wasserburger Milchtag. Nachdem die Veranstaltung schon im vergangenen Jahr gut besucht war, steht dieser Erlebnistag auch heuer wieder auf dem Programm. Fachleute von sechs ansässigen milchverarbeitenden ...

Ein Blick in die Seele der Pflanzen

Kräuterpädagogin Barbara Meinl gibt Kurse zum Thema Wildkräuter

Barbara Meinl liebt die Natur mit ihren Pflanzen und Kräutern. Ihre Leidenschaft hat sie im letzten Jahr zum Beruf gemacht, nachdem die Wasserburgerin in Salzburg die Vitalakademie besuchte und dort die Prüfung zur Kräuterpädagogin erfolgreich absolvierte. Momentan schreibt die 51-jährige an ihrer Diplomarbeit über die „Psyche und ...

Umfrage: Wasserburgs schönste Plätze

Wir fragten nach - Wo sind Sie am liebsten in der Stadt?

Wasserburg begeistert: Die zahlreichen schönen Cafés, die kleinen Gassen und Hinterhöfe, das Innufer und die vielen Sitzbänke, die vor allem in der Sonne zum Verweilen einladen. Da hat auch jeder Wasserburg-Liebhaber sein eigenes, persönliches „Lieblingsplatzerl". Oftmals mit einer Erinnerung an einen schönen Moment oder einfach nur der ...

Wasserburgerin gewinnt bei „Jugend forscht“

Aylin Dinekli, Schülerin der Beruflichen Oberschule Wasserburg - Unser Porträt

Bereits seit 50 Jahren gibt es den bundesweiten Wettbewerb für die naturwissenschaftlich interessierten Nachwuchsforscher. Die erste Stufe ist der Regionalentscheid. 1949 Schüler haben heuer in Bayern am „Jugend forscht"-Wettbewerb teilgenommen. Aylin Dinekli, Schülerin der Beruflichen Oberschule Wasserburg hat es mit ihrem Projekt geschafft, ...