Streit unter zwei Asylbewerbern

Gestern in Bad Aibling: 26-Jähriger mit Platzwunde am Kopf

image_pdfimage_print

containerGestern am Abend gegen 21 Uhr gerieten in der Asylbewerber-Unterkunft am Krankenhaus in Bad Aibling zwei junge Männer (26 und 28 Jahre alt) aus dem Senegal in Streit. Dabei zog sich der Jüngere der Beiden eine drei Zentimeter lange Wunde am Kopf zu, die ambulant im Krankenhaus Bad Aibling versorgt werden musste, so das Polizeipräsidium heute am Mittag. Die genauen Hintergründe sowie der Auslöser des Streits sind noch völlig unbekannt. Eine Vernehmung der beiden Personen in ihrer Landessprache wird heute im Laufe des Tages durchgeführt, heißt es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.