Faustschläge ins Gesicht

Schlägerei in Rosenheim: 21-jähriger Österreicher und Begleiter erheblich verletzt

image_pdfimage_print

Gestern am Freitag gegen 23.30 Uhr wurde die Polizei Rosenheim in den Kapuzinerweg gerufen. Bei einer Schlägerei wurden ein 21-jähriger Österreicher und sein 19-jähriger Begleiter von mindestens fünf bisher unbekannten Personen im Einmündungsbereich zur Herbststraße – laut Polizei grundlos – niedergeschlagen. Die beiden Heranwachsenden erhielten mehrere Faustschläge ins Gesicht, weshalb sie erhebliche Verletzungen davontrugen. Sie mussten mit dem Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden.

Auch die sofort eingeleitete Fahndung nach den vermeintlichen Tätern blieb ergebnislos.

Eine Täter-Beschreibung liegt nicht vor.

Die Polizei bittet nun mögliche Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 zu melden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren