Mit Renault im Wohngebiet überschlagen

Zwei junge Männer hatten Schutzengel dabei - Ihnen war die Vorfahrt genommen worden

image_pdfimage_print

Blaulicht03Großes Glück im Unglück hatten gestern am Donnerstagnachmittag die Beteiligten bei einem schweren Unfall mitten in einem Wohngebiet in Rosenheim: An der Kreuzung Sterzinger Straße / Brennerstraße hatte ein 80-jähriger Mann aus Schechen in seinem VW die Vorfahrt eines Renault, besetzt mit zwei jungen Männern aus dem Landkreis Rosenheim, übersehen. Durch den heftigen Zusammenstoß überschlug sich der Pkw der beiden jungen Männer in dem Wohngebiet und blieb auf dem Dach liegen …

Sie konnten sich glücklicherweise selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurden nur leicht verletzt, so die Polizei. Der Unfallverursacher kam mit dem Schrecken davon.

An beiden Pkw entstand ein erheblicher Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.