Gefährliches Überholmanöver auf B15

Rosenheimer Polizei sucht Zeugen für eine Vorfall vom Freitag bei Schechen

image_pdfimage_print

BlaulichtAm Freitag waren gegen 10.30 Uhr ein Lkw-Fahrer und ein Pkw-Fahrer auf der B15 von Rosenheim nach Wasserburg unterwegs. Kurz nach Schechen versuchte der Pkw-Fahrer mit seinem weißen Kastenwagen plötzlich den Lkw trotz Gegenverkehrs zu überholen. Der Pkw-Fahrer zog, als er seinen Fehler erkannt hatte,  wieder nach rechts und fuhr mit seinem Wagen leicht gegen das Führerhaus des Lkw. Nach dem Zusammenstoß zog der Pkw-Fahrer wieder nach links und streifte – laut Aussage des Lkw-Fahrers – einen entgegenkommenden Pkw. Dieser Pkw fuhr jedoch weiter. Glücklicherweise kam es zu keinen schwerwiegenden Schäden.

Zeugen die den Vorfall beobachtet haben beziehungsweise der geschädigte, entgegenkommende Pkw-Fahrer, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter der Nummer 08031/200-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.