Echelon: Ring frei für die nächste Runde

Weitere Top-Acts bestätigt - Es gibt die Karten für das große Festival in Bad Aibling

image_pdfimage_print

echelonDie nächste Line up Runde ist gestartet und die Veranstalter schicken viele weitere namhafte Künstler in den Ring: Es gibt die Karten für das auch im Altlandkreis sehr beliebte Echelon-Festival – diesmal am Freitag, 19. August und Samstag, 20. August 2016 – auf dem Gelände der ehemaligen US Kaserne Bad Aibling. Als Erste seien von den Teilnehmern LEXY & K-PAUL genannt, welche weltweit seit Jahren ein sogenanntes Schwergewicht in der Szene sind. Mit ihren Hits „Trick on me“, „Freak“ oder „The greatest DJ“ touren sie durch die internationale Club- und Festivalwelt. Keiner bleibt verschont. In dieser Line-up-Runde geht es aber heiß her und so können die Veranstalter mit PLEASUREKRAFT punkten.

Das schwedisch/US-amerikanische Tech-House-DJ-Duo ist zum ersten Mal beim Echelon dabei und sie gelten in der Szene als absolute Abräumer. Mit ihren unzähligen Veröffentlichungen auf den besten Labels im elektronischen Sektor stehen Sie in jedem bekannten Plattenkoffer dieser Welt. Ihr Tourplan reicht von Mexiko, über Tokio und Frankreich bis nach Schweden. Umso mehr freut man sich über einen Tourstop in Bad Aibling.

Line-Up mit echten Hochkarätern

Ein weiterer Neuzugang im Echelon-Ring, den inzwischen jeder kennen dürfte, ist MÖWE. Die beiden Österreicher haben mit ihrem Song „birds flying high“ einen absoluten Youtube Hit gelandet! Unsere alljährlichen Rundengirls und Boys wie KLAUDIA GAWLAS, KAROTTE oder SUPER FLU gehören eigentlich ja zum Inventar. Ebenfalls wieder mit an Board ist die seit Jahren geliebte KATERMUKKE Bühne mit ihrem einmaligen Line up. Neben ANDHIM, DIRTY DOERING, ANTE PERRY, BRITTA  ARNOLD und SASCHA CAWA spielt dieses Jahr auch SASCHA BRAEMER dort und somit sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Besonders freuen sich die Veranstalter aber wiederholt KLANGKARUSSELL mit Ihrem All-time Klassiker „Sonnentanz“ in den Ring zu schicken und als weibliche Herausforderin die Grand Dame des Techno MONIKA KRUSE antreten zu lassen.

Neue Erlebnismeile auf dem Festival

Doch nicht nur musikalisch ist Einmaliges geboten! Das komplette Gelände wird noch attraktiver, denn eine neue Erlebnismeile mit vielen Ständen ist geplant. Vom Friseur, bis hin zum Tattoo Stand, soll neben der magischen Dekoration nicht nur die Ohren, sondern auch die Augen der Gäste verzaubert werden. Zauberhaft wird auch das einmalige Bergpanorama, welches der Location ihren Flair gibt. Wie immer beim Echelon ist Petrus wohlgesonnen und hat einen strahlend blauen Himmel versichert. Um jedoch den Zweiflern unter Euch die Angst zu nehmen, wird wiederholt das riesige Sonnensegel aufgebaut, um Euch vor Wind und Wetter zu schützen!
Shuttles aus ganz Deutschland haben sich bereits angekündigt und so wird jedem die Möglichkeit geboten, ganz entspannt ein Teil der ECHELON FAMILY zu werden und das ganz ohne eigenen Anfahrtsstress.

Campingbereich wird noch größer

Um möglichst vielen Besuchern ein unvergessliches Erlebnis über das ganze Wochenende zu ermöglichen, haben sich die Veranstalter für einen erweiterten Campingbereich entschieden. Doch nicht nur hier kommt man den Besuchern entgegen. Für Besitzer des Full Weekend Tickets wird es dieses Jahr KEIN ONE WAY mehr geben.

 

Achtung: Die letzten Jahre waren restlos ausverkauft und somit sollte man sich schleunigst um sein Ticket kümmern, um beim Pflichttermin des Sommers dabei sein zu können.

Die achte Ausgabe des ECHELON OPEN AIR FESTIVALS findet am Freitag, 19. August und Samstag, 20. August 2016 auf dem Gelände der ehemaligen US Kaserne Bad Aibling statt.

Reguläre und VIP Karten sowie auch Tickets für die Shuttles oder den Aufenthalt für das komplette Wochenende gibt’s unter www.echelon-openair.de oder auf der dazugehörigen Facebook Fanpage www.facebook.com/echelonopenair.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren