Vui Gaudi im Schnee

Begeisterter Nachwuchs: Winter-Erlebnis pur beim Wasserburger Ferienprogramm

image_pdfimage_print

Den Schnee im neuen Jahr konnten die Teilnehmer des Wasserburger Ferienprogramms in der letzten Woche aus ganzem Herzen genießen: Mit viel Begeisterung nahmen sie den Weg von Sachrang bis zur Priener Hütte auf sich und kämpften sich dabei durch viel Neuschnee. Nach dreieinhalb Stunden Anstrengung wurde auf der Hütte das Nachtlager bezogen und der Abend nach einem guten Essen mit gemeinsamen Spielen verbracht. Als Highlight …

… gab es vor dem Zubettgehen eine Lasershow für die Teilnehmer – und natürlich durfte auch eine fetzige Kissenschlacht nicht fehlen. Nach einer Gute-Nacht-Geschichte legten sich die erschöpften Wanderer um 22 Uhr schlafen.

 

 

Nach dem Frühstück am nächsten Morgen mussten sich die Teilnehmer erst einmal aus der Hütte schaufeln: Der neue Schnee hatte sich etwa einen Meter aufgehäuft und lud dazu ein, Saltos von der Garage zu schlagen.

 

 

Die Schlitten der Teilnehmer wurden aufgrund des vielen Schnees beim Rodeln bergab nach Sachrang ganz schön ausgebremst.

 

Zurück am Parkplatz gab es gleich die nächste Überraschung: Der Bus war komplett eingeschneit und musste mit vereinten Kräften erst einmal eine halbe Stunde freigeschaufelt werden. 

Bilder: RW

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.