Tückische Kesselseestrecke

20-Jährige aus Rechtmehring landet mit Pkw auf dem Dach

image_pdfimage_print

Großes Glück im Unglück hatte heute Morgen eine junge Autofahrerin bei einem Unfall zwischen Rechtmehring und Edling. Der 20-Jährigen, die erst seit kurzem in Rechtmehring wohnt, waren offenbar die Tücken der Kesselseestrecke noch nicht geläufig. Bei schwierigen Straßenverhältnissen kam sie mit ihrem Auto kurz nach der Schleefelder Kurve von der Straße ab. Der Pkw schleuderte Richtung Wald, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Dabei zog sich die junge Frau …

… zum Glück ’nur‘ leichtere Verletzungen zu, sagt die Polizei. Die 20-Jährige kam vorsorglich ins Krankenhaus nach Wasserburg.

Fotos: WS

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.