Schwerer Unfall in Pfaffing: Zwei Jugendliche verletzt

Motorblock aus einem Fahrzeug geschleudert - Ohne Versicherung und Zulassung

image_pdfimage_print

Foto 4Zu einem schweren Verkehrsunfall war es – wie bereits berichtet – gestern am frühen Abend bei Neuhaus am Ortsende von Pfaffing gekommen. Eine 18-Jährige aus dem Landkreis wollte mit ihrem Opel Corsa in die vorfahrtsberechtigte Kreisstraße einfahren und übersah einen von links aus Richtung Pfaffing kommenden Opel Astra, den ein 21-Jähriger steuerte. Die beiden Autos prallten so heftig gegeneinander, dass der Motorblock aus einem der Fahrzeuge geschleudert wurde. Die beiden Jugendlichen wurden verletzt und kamen in umliegende Krankenhäuser.

Wie sich herausstellte, war der Opel Astra nicht zugelassen und versichert. Zudem steht bei dessen Fahrer der Verdacht einer Ordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz im Raum, so die Polizei heute am Vormittag.

Foto: Georg Barth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.