Polizei warnt: Neue Erpressung per E-Mail

Drohung einer prekären Video-Veröffentlichung im Netz durch Webcam

image_pdfimage_print

In den letzten Wochen meldeten mehrere Bürger der Polizei im Raum Waldkraiburg, dass sie durch unbekannte E-Mail-Versender erpresst werden. Die unbekannten Täter drohen, ein Video im Netz zu veröffentlichen, das ohne Wissen des Betroffenen über dessen Webcam gespeichert worden wäre. Der Film soll den Betroffenen in einer eindeutigen, prekären Situation zeigen. In allen Fällen war entweder keine Webcam vorhanden oder abgeklebt, wodurch die Betroffenen schnell erkannten, dass es sich um eine Betrugsmasche handelt.

Die Polizei rät der Bevölkerung der ganzen Region:

Sätze wie: ‘Es geht um Ihre Sicherheit’ stehen im Betreff und sollen den Empfänger der E-Mail zum Öffnen verleiten. Im Text geht es dann um etwas anderes: Erpressung.

Die unbekannten Absender schreiben an offenbar wahllos ausgewählte Empfänger, dass sie deren Webcam gehackt und sie über diese videografierten.  

Nur wenn die Empfänger einen gewissen Betrag in Bitcoins überweisen, könnten sie verhindern, dass die Filme an Familien und Freunde weitergegeben oder veröffentlicht würden.

Wenn Sie eine derartige E-Mail erhalten, gehen Sie keinesfalls auf die Forderungen ein! Öffnen Sie keine Anhänge und antworten Sie dem Absender nicht.

Wenden Sie sich an Ihre nächste Polizei-Dienststelle!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “Polizei warnt: Neue Erpressung per E-Mail

  1. Eine andere Betrugsmasche, von der mir zuletzt berichtet wurde, geht so: Telefonanruf wegen einer vermeintlichen Meinungsumfrage zu Haustieren. Man wird ins Gespräch verwickelt und ganz “beiläufig” will der Fragesteller zunächst wissen, zu welcher Jahreszeit man denn am liebsten in den Urlaub (perfekte Einbruchszeit) fährt. Und dann etwas später wird natürlich noch abgefragt, ob man Haustiere (Wachhund) hat. Solche Anrufe hat es in jüngerer Vergangenheit auch bei uns in der Region gegeben!

    21

    0
    Antworten
  2. Heute hat uns Jack vom Microsoft Support angerufen. Seine Telefonnummer war 0289834223 und sein Englisch schlecht.

    9

    0
    Antworten