Pflanzaktion in Rott mit vielen Helfern aus Syrien

... dass alles gut zusammenwächst: Die Blumen und die Menschen

image_pdfimage_print

SAMSUNG DIGITAL CAMERAEine schöne Aktion der Integration: Der Obst- und Gartenbauverein Rott am Inn, der Bund Naturschutz und der Imkerbund trafen sich am Wochenende im Kaisergarten, um die Wildblumenbeete für den Frühling vorzubereiten. Überraschend viele syrische Männer und Frauen aus dem Ort standen helfend zur Seite. Es wurde viel gesprochen und erklärt, damit nicht das falsche Gräslein ausgezupft wurde. Huflattich, aus dem Hustentee zubereitet werden kann und der jetzt schon blüht, war auch den Geflüchteten bekannt. Geschickt und mit sichtlich viel Freude wurde gerupft, geschnitten und erklärt. Beim nächsten Mal wollen die Helfer wieder dabei sein. Zu hoffen bleibt, dass die Blumenwiese gedeiht. Und dass alles gut zusammenwächst – die Blumen und die Menschen.

rb

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren