Martin Mayr war nicht zu schlagen

Vereinsmeisterschaft bei den Pfaffinger Stockschützen

image_pdfimage_print

Vereinsmeisterschaft 2015Pfaffing – Die alljährliche Vereinsmeisterschaft und das Bandelschießen fand in den letzten Wochen auf den Asphaltbahnen der Stockschützen am Rektor-Ludwig-Weg in Pfaffing statt. Am Freitag war dann  im Vereinsheim die Siegerehrung, die Abteilungsleiter Hans Lindner durchführte. Es beteiligten sich 14 Schützen, ein leichter Anstieg zum Vorjahr. Vereinsmeister wurde mit einem Ergebnis von 275 Punkten Martin Mayr – gefolgt von Anton Mayerbacher mit 268 Punkten. Den dritten Platz belegte Hans Lindner mit 200 Punkten. Weitere Ergebnisse:

4. Mayerbacher Sebastian,

5.Müller Conny,

6. Neudecker Maria,

7. Lindner Matthias,

8. Eutermoser Peter,

9. Janker Gabi,

10.Neudecker Hans,

11.Schindecker Christa,

12. Glas Elisabeth,

13. Lindner Monika,

14. Kritsch Karl.

Beim Bandelschießen gelang Abteilungsleiter Lindner Hans  wieder der Sieg. Im letzten Jahr siegte er mit 101Punkte wobei er sich heuer mit 104 Punkten steigern konnte – allerdings nur mit einem Punkt Vorsprung auf Mayerbacher. Den dritten Platz konnte sich Maria Neudecker mit 100 und 99 Punkten, vor Sebastian Mayerbacher ebenfalls mit 100 und 92 Punkten sichern. Auch am Bandelschießen nahmen 15 Schützen teil. Alle Schützen bekamen einen Sachpreis. Die Siegerehrung wurde im Anschluss mit einem einfach „Stock Heil “ beendet.

Foto: Der neue Vereinsmeister 2015 Martin Mayr (links) mit dem Sieger des Bandelschießens, Abteilungsleiter Hans Lindner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren