Konzert mit jungen Solisten

Wasserburger Kammerorchester lädt am Sonntag in den Rathaussaal

image_pdfimage_print

Die Freude an der Musik steht ihnen ins Gesicht geschrieben: Mayumi (links) und Rafael Hanusch aus Edling sowie Magdalena Schmidmayer (rechts) werden in Wasserburg den Solopart beim Concerto grosso von Muffat übernehmen: Das Wasserburger Kammerorchester lädt am kommenden Sonntag, 22. April, um 16 Uhr zu einem „Konzert mit jungen Solisten“ in den historischen Rathaussaal in Wasserburg ein. Im Mittelpunkt stehen diesmal Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahren …

… aus der unmittelbaren Heimat, die als Solistinnen und Solisten mit dem Kammerorchester auftreten werden. Darunter sind Landes- und Bundespreisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“.

Das abwechslungsreiche Programm umfasst Werke aus mehreren Stilepochen, darunter das bereits genannte barocke Concerto grosso von Muffat, klassische Stücke von Mozart und Cherubini oder Spirituals für Bläserquartett und Filmmusik von Morricone.

Der Eintritt ist frei, über Spenden würde sich das Orchester freuen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.