Jeder Fünfte ohne Zeit am Feiertag!

Bilanz einer gestrigen Geschwindigkeits-Messung an der B12 bei Maitenbeth

image_pdfimage_print

Viele waren zu schnell unterwegs am gestrigen Feiertag auf der B12 nahe Maitenbeth – das meldet die Polizei als Bilanz ihrer Geschwindigkeits-Messung. Diese fand bei Thal/Straßmaier statt, wo die Geschwindigkeit auf 50 km/h beschränkt ist. Von insgesamt 1970 überprüften Fahrzeugen fuhren gleich mal 414 zu schnell durch den dortigen, geschlossenen Ortsbereich …

Gegen 29 Fahrer wird eine Bußgeldanzeige erstattet – 385 Fahrzeugführer werden verwarnt. In sechs Fällen muss ein Fahrverbot verhängt werden.

Das schnellste Fahrzeug fuhr mit 97 km/h durch die Meßstelle, die Beanstandungsquote lag bei vergleichsweise sehr hohen 21 Prozent, so die Polizei heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren