Hochschule hat jetzt eine neue Fakultät

... für Angewandte Gesundheits- und Sozialwissenschaften - Freitag Einweihung

image_pdfimage_print

gesundheitDas wird auch viele junge Leute im Altlandkreis interessieren: Bereits im Jahr 2012 startete das Institut für Gesundheit an der Hochschule Rosenheim mit den Bachelorstudiengängen „Physiotherapie“ und „Management in der Gesundheitswirtschaft“ in den Lehrbetrieb. Nach nur drei Jahren und dem jetzt neuen weiteren Studiengang „Pflege“ sowie deutlich gewachsenen Studierenden- und Mitarbeiterzahlen wird das Institut nun seit dem 1. Oktober 2015 als Fakultät geführt. Die offizielle Einweihung der Fakultät für Angewandte Gesundheits- und Sozialwissenschaften ist an diesem Freitag, 9. Oktober, …

… um 12 Uhr mit geladenen Gästen im Foyer der Hochschule Rosenheim.

Klaus Stöttner, Mitglied des Bayerischen Landtags, Gabriele Bauer, Oberbürgermeistern Stadt Rosenheim, Prof. Heinrich Köster, Präsident der Hochschule Rosenheim und Prof. Dr. Robert Ott, Dekan der Fakultät für Angewandte Gesundheits- und Sozialwissenschaften, stellen gemeinsam die Fakultät vor. Gastvorträge verschiedener Referenten runden das Programm ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.