Golf touchiert und geflüchtet

Zwei Verletzte bei Unfall auf der B12: Polizei fahndet nach Münchner Fahrzeug

image_pdfimage_print

Zeugen sucht die Polizei dringend zu einem Unfall, der sich bereits am vergangenen Dienstagabend auf der B12 Höhe Ramsau im Altlandkreis ereignet hat: Gegen 19.30 Uhr war dort eine 41-Jährige aus dem Gemeindebereich Mettenheim mit ihrem VW Golf hinter einem vorausfahrenden Traktor in Richtung Mühldorf unterwegs, als sie ein anderer Pkw mit Münchener Kennzeichen überholen wollte …

Dieser musste aber wegen Gegenverkehrs wieder hinter dem Golf einscheren und fuhr dabei auf dessen Heck auf.

Während die Golf-Fahrerin nach dem Anstoß sofort mit ihrem Pkw am Fahrbahnrand stehenblieb und die Polizei verständigte, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt unbehelligt in Richtung Mühldorf fort. Vom flüchtigen Fahrzeug ist nur das Teilkennzeichen M-KS ??? bekannt.

Die Golf-Fahrerin sowie ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall im Halswirbelbereich verletzt.

Wer Hinweise geben kann zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug, das wohl frontseitig ebenfalls leicht beschädigt sein dürfte, wird um Meldung bei der Polizeistation Haag gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren