Familienfrühstück kam wieder prima an

Rechtmehringer Kita feierte Mutter- und Vatertag gemeinsam

image_pdfimage_print

Seit mittlerweile fünf Jahren lädt die Reitmehringer Kindertagesstätte anlässlich des Mutter- und Vatertages zum Familienfrühstück in die hauseigenen Räumlichkeiten ein. Damit reagieren die Mitarbeiter auf die sich stetig verändernden Familienstrukturen (Pflegefamilien, getrennte Eltern), um unanbhänging von materiellen Geschenken für alle in die Erziehung eingebundenen Erwachsenen und Kinder, positive gemeinsame Erinnerungen zu schaffen.

So waren auch heuer natürlich Mama, Papa, Lebenspartner, Oma und Opa gleicherrmaßen eingeladen. Es entwickelte sich ein wunderschöner Vormittag, der von den Kindern mit einem rührenden Familienlied begonnen wurde. Anschließend bedienten sich alle am von den Eltern bereitgestellten Büffet. Die Vielfalt der vorbereiteten Speisen ließ niemanden hungrig nach Hause gehen.

TW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren