Einbrecher suchen Sportheim heim

Blutspuren in Albaching: Einer der Täter verletzte sich offenbar an der Hand

image_pdfimage_print

Von Freitag, 1. Mai, bis zum gestrigen Samstag drangen unbekannte Täter in zwei Nebengebäude des Sportheims in Albaching ein. Sie beschädigten die Fensterscheiben des Lagerraums bei der Tribüne und des Verkaufshäuschens auf der gegenüberliegenden Seite und suchten nach Bargeld. Der Beutezug blieb allerdings erfolglos, da sich keine Wertgegenstände in den Räumlichkeiten befinden.

Beim Einschlagen der Fensterscheiben hat sich einer der Täter offensichtlich verletzt und eine blutende Wunde an der Hand zugezogen. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Wasserburg unter Telefon 08071/91770.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren