Der einzige Karten-Vorverkaufstag …

... ist am kommenden Samstag im Innkaufhaus zur Wasserburger Ü30-Faschingsparty

image_pdfimage_print

Nimmer lang, Narren und Närrinnen: Dann steppt der Bär bei der ultimativen Ü30-Faschingsparty im Wasserburger Badria. Nach einer überragenden Premiere im vergangenen Jahr ist es am Samstag, 9. Februar so weit.  Mit freundlicher Unterstützung des Teams um Sibylle und Tobias Schuhmacher vom Wasserburger Innkaufhaus findet am kommenden Samstag, 2. Februar, der einzige Karten-Vorverkaufstag statt. Von 9 bis 16 Uhr in der großen Faschingsabteilung des Innkaufhaus. Und auch sonst ist an diesem Tag vor und im Innkaufhaus allerhand geboten.

Um 11 Uhr haben dort die Wasserburger Schäffler ihren Auftritt …

Um 14 Uhr zeigt dann die Kindergarde der Wasserburger Stadtgarde ihr Programm des
diesjährigen Faschings.

Im Anschluss an den Auftritt der Kindergarde erfolgt dann die feierliche Gewinnübergabe des Autohaus-Huber-Ü30-Partypaketes aus dem Adventsrätsel von uns, der Wasserburger Stimme (wir berichteten).

Und wie auch im Vorjahr wollen die Organisatoren der Ü30-Faschingsparty wieder
Menschen helfen, die Unterstützung gut gebrauchen können.

Ein Teil des
Verkaufserlöses wird deshalb Wasserburger Familien und der Arbeit der
Wasserburger Familienberaterin Erika Pohl zu Gute kommen.

Deshalb heißt es am kommenden Samstag, 2. Februar, für alle Faschingsfans:

Auf zum Innkaufhaus, Karten sichern, Schäffler und Kindergarde ansehen und ganz nebenbei auch noch was Gutes tun!

Das war der Hit im vergangenen Jahr:

Foto: Renate Drax

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren