Bub bei Unfall verletzt

image_pdfimage_print

Albaching – Am späten Nachmittag des Donnerstag kam es in Albaching zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Zwölfjähriger verletzt wurde. Ein 22-jähriger Skoda-Fahrer aus Ebersberg übersah beim Abbiegen den Buben auf seinem Radl. Auto und Radl kollidierten. Der Zwölfjährige erlitt bei dem Unfall Beinverletzungen und musste in die RoMed-Klinik Wasserburg eingeliefert werden. Der junge Radler trug zum Glück einen Fahrradhelm, der Schlimmeres verhindert haben dürfte, heißt es im Polizeibericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.