Biomüll auf der Bundesstraße

Lkw verliert im Großhaagerforst breiige Masse - B12 kurzzeitig gesperrt

image_pdfimage_print

Weil ein Lkw eine breiige, übelriechende Masse verloren hatte, musste am heutigen Dienstag gegen 14 Uhr die Bundesstraße 12 bei Farnbach kurzzeitig total gesperrt werden. Es kam zu nicht unerheblichen Stauungen in beiden Richtungen. Die Feuerwehr war im Einsatz. Der Biomüll, der sich auf der Straße und auf vorbeifahrenden Lkw und Pkw verteilte, war für eine Biomasse-Anlage bestimmt. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Polizeibericht folgt. Fotos: Georg Barth 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren