Bayerische Band gesucht!

Bandcontest für „Zeilingers Wirtshausmusik" auf dem Haager Herbstfest

image_pdfimage_print

Volles Bierzelt, Brass-Größen, musikbegeistertes Publikum – und ihr mittendrin! Am Donnerstag, 13. September, dem Abend vor dem offiziellen Beginn des Haager Herbstfestes, wird bei „Zeilingers Wirtshausmusik“ schon vorgefeiert. Neben den „Cuba Boarischen“, der „Dreiecksmusi“ und „Tschefejem“ soll noch eine vierte Band auftreten, die die Wasserburger und die Haager Stimme nun zusammen mit Fichters Kulturladen suchen …

Dominik Glöbl, der auch die Sendung „Wirtshausmusikanten beim Hirzinger“des BR moderiert, wird bei der „Zeilingers Wirtshausmusik” durch den Abend im Zeilinger Festzelt führen.

Wer also bayerische Musik macht, egal ob traditionell oder modern, und am 13. September vor ausverkauftem Festzelt auf der Bühne stehen will, bewerbt sich mit seiner Band per Video oder Tonaufnahme. Es können aus Platzgründen keine kompletten Kapellen auf der Bühne auftreten, sondern Kleingruppen oder Bands. Aus den eingegangenen Bewerbungen wird eine Vorauswahl getroffen. Die endgültige Entscheidung liegt dann jedoch in der Hand der Stimme-Leser, die per Online-Abstimmung den Gewinner küren. Gesucht sind: Bands Bläser oder Gesangsgruppen mit lustigen Liedern.

Alos! Trommelt eure Bandkollegen zusammen und bewerbt euch bis 18. Juli mit Audio oder Video per Mail an christian@fichters-kulturladen.de. Ob ihr es in die Endauswahl geschafft habt, erfahrt ihr am 23. Juli, wenn die Abstimmung in der Wasserburger und Haager Stimme erscheint.

Viel Erfolg!

Für alle, die nicht als Band, sondern als Zuschauer zu „Zeilingers Wirtshausmusik“ kommen wollen, gibt es demnächst Informationen zum Kartenvorverkauf.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf die bisherigen Bands:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren