Kreisliga auf gutem Niveau

Zu den Grünthalern kommt der Drittplatzierte und nach Edling der Tabellenführer

Mit einer Niederlage weniger und einem Sieg mehr - so rangiert der FC Grünthal aktuell auf dem guten Platz sechs in der Kreisliga im Vergleich zu den Edlingern, die nach Spieltag acht auf dem drittletzten Platz sind. Beide Teams aus dem Altlandkreis müssen nun am Sonntag wieder ran: Grünthal empfängt die hochmotivierten Drittplatzierten aus ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 30. August: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Besser kann man den Feierabend und auch den Sommer glaub ich nicht ausklingen lassen. Gestern Abend noch eine kleine Bergtour mit Gipfelbrotzeit und auf dem Heimweg hat's dann geregnet. Versöhnliches ,,Servus" vom Hochsommer und mir ...

Vital-Festspiele in Reichertsheim

Bezirksliga: Bericht und Fotos zum 4:2 gegen Reischach - Matthias überragend

Eine Abkühlung für ihn - nach einer überragenden Leistung: Matthias Vital wird nach dem Spiel mit kühlem Nass überschüttet! Gleich 170 Zuschauer kamen heute zur Bezirksliga-Begegnung der Reichertsheimer gegen die Reischacher - und es wurde ein Fest für die Hausherren! Denn der zweite Sieg ist auf dem Konto: Mit 4:2 behielt die ...

„Pfiad eich, es war a guade Zeit!“

Edling: Standing Ovations zum berührenden Abschied von Rektorin Eva Raab

„Pfiad eich, es war so a guade Zeit mit eich!" Schweren Herzens hieß es am gestrigen Nachmittag Abschied nehmen für Edlings Rektorin Eva Maria Raab (unser Foto zeigt sie mit ihrem Nachfolger Markus Gallesdörfer). Nach unglaublichen über vier Jahrzehnten an der Franziska-Lechner-Schule - davon neun Jahre lang als Leiterin - geht sie nun in ...

Kapitän geht von Bord

EHC Waldkraiburg: Max Kaltenhauser beendet aktive Karriere

Bittere Nachricht für die Fans der Eishockey-Löwen aus Waldkraiburg: Ein ganz Großer - nicht nur körperlich - verlässt die heimische Eishockeybühne. Max Kaltenhauser hängt seine Schlittschuhe vorerst an den Nagel und sagt „Servus". In Zukunft wird er dem Eishockey im Freistaat aber erhalten bleiben und als Nachwuchs-Trainer arbeiten ...

Basti Möll wird ein Wasserburger!

Fußball: Auch der Dreh- und Angelpunkt des Ramerberger Teams wechselt zum TSV

Es ist  d i e  nächste Nachricht im Heimat-Fußball und ab heute ist sie offiziell: Auch Basti Möll vom SV Ramerberg, die große Stütze - der Dreh- und Angelpunkt des Kreisklassen-Teams SVR, wechselt zum neuen Landesligisten TSV Wasserburg! Schwersten Herzens lässt ihn die Ramerberger Fußball-Abteilung gehen und verabschiedete ihn jetzt im ...

Für den Capo „Standing Ovations“

Der FC Grünthal verabschiedete Christoph Schmid und Trainer Reiter gebührend

Fünf Minuten vor Spielende war es dann soweit: „Capitano“ Christoph Schmid wurde in seinem letzten Spiel für den FC Grünthal unter tosendem Applaus der extra für diesen Tag reaktivierten Grünthaler Fanfront ausgewechselt und gebührend verabschiedet! Einen knappen 2:1 Heimerfolg hatte der FCG im letzten Spiel der Saison gegen den SV ...

Servus, Hermann! Servus, Christoph!

Um den Trainer und den „Capitano“ würdig zu verabschieden, will Grünthal gewinnen

Die letzte Partie der Kreisliga-Saison steht für den FC Grünthal an - tabellarisch geht es um nichts mehr und doch steht die Partie am morgigen Samstag um 15 Uhr in Unterreit gegen den SV Riedering unter ganz besonderen Vorzeichen emotionaler Art: Zwei Persönlichkeiten werden verabschiedet. Coach Hermann Reiter (Foto) verlässt den Verein ...

Servus, Bezirksliga, leb wohl!

Saison-Abschied des neuen Landesligisten TSV Wasserburg schon morgen

Achtung, Wasserburger Fußball-Fans: Eigentlich war das letzte Bezirksliga-Spiel gegen Kolbermoor erst am kommenden Pfingstsamstag-Nachmittag angesetzt, wie üblich am Ende einer Saison gleichzeitig mit allen anderen Bezirksliga-Partien. Sportlich geht es aber bei beiden Mannschaften um nichts mehr - Wasserburg steht schon seit Wochen als ...

Wer steigt auf und zwar direkt?

Kreisklasse: Heiße Kämpfe an einem vermutlich heißen Sonntag oben wie unten

Mit einem Sieg gegen die Kreisliga-Reserve aus Grünthal könnten sich die Rechtmehringer in der Fußball-Kreisklasse am Sonntag a bissal Luft verschaffen - zumindest Luft weg von einem direkten Abstiegsplatz! Das brisante Keller-Derby beginnt um 14 Uhr. Auch Grünthal II hat hier noch die Chance, wenigstens in die Relegation um den ...

Servus, Rainer Zerwesz! Und Hut ab!

Abschied gestern beim EHC: Das Engagement des Löwen-Dompteurs ist vorbei

EHC-Coach Rainer Zerwesz umarmt von Memmingens Trainer Waldemar Dietrich - eine herzliche Verabschiedung unter Kollegen, war es doch für Zerwesz nun endgültig das letzte Spiel mit seinen Männern vom EHC Waldkraiburg: Das Engagement des Löwen-Dompteurs, der dem Verein in so schwieriger Situation spontan geholfen hat und mit dem Team den ...

Die Damen II sagen: Servus!

Basketball im TSV Wasserburg: Alle Partien an diesem Wochenende

Die Teams der Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg befinden sich auf der Zielgerade der Saison, für einige finden an diesem Wochenende bereits die letzten Saisonspiele statt. Auswärts treten an die U12 männlich in Prien, die U10 in Rosenheim, die U12 weiblich in Miesbach und die Damen II zu ihrem allerletzten Bundesliga-Auftritt in Krofdorf. ...

Gabi und Dirk sagen leise „Servus!“

Abschied von einer unglaublichen Benefiz-Aktion, dem Brandstätter Dreikönigslauf

Man mag es gar nicht wahrhaben: Zwei, die beispielhaft angepackt haben, Dirk Huber und Gabi Lehner aus Brandstätt (unser Foto), sagen leise 'Servus'! Nach acht unglaublichen Jahren wird es den Brandstätter Dreikönigslauf 2018 erstmals nicht mehr geben. Spenden mit der Wahnsinns-Gesamtsumme von 51.500 Euro waren insgesamt für gute Zwecke ...

Edling sagt: „Mach’s guad, Lodsche!“

Thomas Rotherbl nimmt Abschied von seinem Team und kehrt zurück nach Steinhöring

Servus, mach's guad: Thomas Rotherbl wird die Edlinger Kreisliga-Fußballer nach einem Jahr wieder verlassen und zum TSV Steinhöring zurückkehren. Dort möchte er seine Karriere nach dem Winter in der restlichen Rückrunde ausklingen lassen. Unser Foto zeigt ihn vorne in der Mitte im Team Edling nach dem Gewinn des Meggle-Cups. Thomas ...

Servus! Bis April 2018!

Kreisklasse: Griesstätt verabschiedet sich gestern mit einer Null-Nummer in Rott

Und servus, bis April 2018! Eine knappe Viertelstunde vor dem Abpfiff war für ihn das Fußballjahr 2017 in der Kreisklasse schon mal beendet: Der Griesstätter Benjamin Baumgartner (unser Foto) sah die gelb-rote Karte am gestrigen Nachmittag - und sein Gegenüber, Sebastian Baranowski vom ASV Rott folgte ihm sogleich. Genau so ausgeglichen endete ...

Großer Bahnhof zum Abschied

Sparkassen-Chef Richard Steinbichler von Wasserburger Vereinen in den Ruhestand begleitet

Die Wasserburger Feuerwehr holte ihn um 14.30 Uhr per Feuerwehrleiter durchs Fenster ab, die Stadtkapelle sorgte für den passenden musikalischen Rahmen, der Theaterkreis Wasserburg marschierte kostümiert an und gab eine kurze Szene zum Besten. Zum Abschied von Richard Steinbichler, der seit dem Jahr 2000 Vorstandsvorsitzender der Sparkasse ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 8. August: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Guten Morgen, Wasserburg, und Habedeere! I hau ob. Ned, dass i eich nimma an guten Morgen wünschen mächad, aber i brauch jetz moi Urlaub. I hoff, ihr kemmt's aa ohne mi im August aus'm Bett. Im September pack ma dann wieder o in da Fria. Bis dahi! Servus ... sogt d'Magdalena.

Recup: Wasserburg Vorreiter im Landkreis

Gelungener Startschuss heute in der Hofstatt - 400 Becher werden gratis verteilt

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Ersten im Landkreis Rosenheim sind, die diese absolut wichtige Aktion ins Leben gerufen haben." Bürgermeister Michael Kölbl zeigte sich am heutigen Samstag bei strahlendem Sonnenschein rundum zufrieden mit dem Startschuss für das Wasserburger Pfandbecher-System. In Kooperation mit dem Energiedialog 2050, dem ...

Servus, kleine Erdenbürger!

Aus dem ganze Altlandkreis: Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum Wasserburg

Da sind sie, die neuen Erdenbürger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen: Anaïs Kaiser (Foto), 30. Juni mit 2,.80 Gramm und 52 Zentimetern, Eltern: Bettina und Martin Kaiser mit Samuel aus Kling, Gemeinde Babensham. Levi Fußstetter, 3. Juli, mit 3.050 Gramm und 51 Zentimetern, Eltern: Katharina und ...

Ab Samstag: Die Coffee to go-Revolution!

„Servus bei uns in Wasserburg“-Becher in Kooperation mit Energiedialog und WFV

Der Startschuss fällt am kommenden Samstag, 8. Juli, in Wasserburg in Kooperation mit dem Energiedialog Wasserburg 2050, dem Wirtschaftsförderungsverband und der ReCup GmbH. Die Revolution zum Thema Coffee to go beginnt! Der neue Mehrwegbecher bietet eine nachhaltige Alternative zum Einwegbecher für Kaffeegenießer und Kaffeeanbieter. Es handelt ...

Der Wasti sagt leise: „Servus …“

Am heutigen letzten Tag: Ein kleiner Einblick in das Frühlingsfest 2017

Schee war's, das Frühlingsfest 2017 - aber halt! Es ist ja noch nicht ganz vorbei. Heute Abend gibt's beim Kesselfleischessen noch einmal eine zünftige Musi im Festzelt und sicher eine griabige Stimmung. Der DJ Wamsi heizt in der Wiesn-Alm ein. Im Festzelt gehen spätestens gegen 23 Uhr die Lichter aus und die Bayernhymne erklingt wie zu Beginn ...

„Unsere Stadt, unser Verein, unsere Sache!“

Wasserburger Fanclub geplant: „Gemeinsam was auf die Beine stellen! Für unsere Fußballer!"

Es ist einfach nur großartig, wenn ein Fanclub - so wie die Blue Rangers beim SV Forsting - mit lauten Gesängen, Trommeln, Plakaten, Hüten, Käpps und Schals wie Fahnen für Gänsehaut-Feeling sorgen im Amateur-Fußball der Heimat. Bislang hier geradezu einmalig! Das soll sich ändern: „Unsere Stadt, unser Verein, unsere Sache" - genau mit ...

Servus, kleine Erdenbürger!

Große Freude bei vier Familien aus Wasserburg, Soyen, Rechtmehring und Eiselfing

So sehen sie aus, die kleinen Frühlingskinder im Altlandkreis: Der kleine Ilkay Pala, der hier die schützende Hand der Mama hält, machte am 21. März mit 2400 Gramm und 47 Zentimetern seine Eltern Hüseyin und Sultan Pala mit Ileyza aus Wasserburg stolz. Noch verschlafen und mit Schwester Melanie: Stefanie von Knobelsdorff, Töchterchen von ...

Servus, kleine Erdenbürger!

Aus dem ganze Altlandkreis: Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum Wasserburg

Da sind sie, die neuen Erdenbürger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen: Lisa Marie Bachmaier (Foto), geboren am 26. November mit 3.370 Gramm und 51 Zentimetern, Eltern: Peggy und Christoph Bachmaier mit Felix, Eiselfing. Die weiteren neuen Erdenbürger:

Was wären wir ohne euch?

Dank und Anerkennung in Wasserburg für die Feuerwehren im Landkreis

Die Redner sagten es gestern fast unisono: Für viel zu viele Bürger sei es leider eine ganz normale Selbstverständlichkeit, dass all diese Kommandanten, die sich gestern am Abend in Wasserburg trafen, gemeinsam mit ihren Teams immer da sind - rund um die Uhr immer da sind für die ehrenamtliche Hilfe am Nächsten! Zweimal im Jahr treffen ...

Servus, kleine Wasserburger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum der letzten Tage

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen (Fotos von oben nach unten): Andreas Meier, 17. September, 2.705 Gramm, 48 Zentimeter, Eltern: Barbara Fischer und Josef Meier aus Amerang; Tobias Unterseer, 17 September, 3.470 Gramm, 55 ...

Ein Prosit auf die Bundesliga!

Wasserburgs Basketball-Damen gemeinsam mit Aiblingern auf dem Herbstfest

Zwei Damenteams aus dem Landkreis in der ersten Basketball-Bundesliga! Das ist doch mal ein öffentliches Treffen wert. Und so nahmen Vertreter der TBA Fireballs und des TSV Wasserburg heute Platz am Wiesn-Stammtisch von Radio Charivari auf dem Rosenheimer Herbstfest und verkündeten live aus dem Flötzinger-Zelt, was sie sich von der ...

Zum Ende gab’s nochmal richtig Stoff

Wasserburg: Trachten Huber am Marienplatz schloss heute für immer die Pforten

Und das nächste Traditionsgeschäft ist weg! Mit Trachten Huber am Marienplatz verliert die Wasserburger Altstadt ein weiteres, alteingesessenes Familienunternehmen. Heute war bis zur Mittagszeit der letzte Tag des großen Ausverkaufs. Und der Laden war nochmal richtig voll. Die Restposten an Stoffen und Gewand fanden reißenden Absatz. Am ...

Servus, kleine Erdenbürger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum Wasserburg: Aus Höslwang und Truchtlaching

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die neuen Erdenbürger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen (Fotos von oben nach unten): Eva Maria Arnold, 26. Mai, mit 3.440 Gramm und 52 Zentimetern, Eltern: Maria und Paul Arnold mit Sophia und Simon aus Höslwang. Elias Niedermeier, 25. Mai, mit 4.215 ...

Nur ein Wunsch bleibt unerfüllt

„Servus! Bis zum nächsten Jahr", sogt das Frühlingsfest Löwe Wasti

Aus is‘s und gar is‘s und schod is‘s, dass wahr is. Unser Frühlingsfest is ummi ums Eck. Aus, vorbei. Und olle vo de Verantwortlichn sand recht zfriedn mitm Ausgang. Vor allem, weil olles so friedlich bliebn is. Grod oa Wunsch werd woi ned in Erfüllung geh. Zumindest ned de nächstn Jahr. Da Wünsch vom Festwirt, dem Lettl Schorsch, nach ...

Servus, kleine Erdenbürger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum Wasserburg: Diesmal aus Rott und Griesstätt

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die neuen Erdenbürger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen: Leonie Nicole Daberger (Foto), 19. Mai, mit 3.455 Gramm und 51 Zentimetern, Eltern: Nicole und Stefan Daberger, Rott am Inn und Lisa Lechner, 18. Mai, mit 3.140 Gramm und 51 Zentimetern, Eltern: ...

Servus, kleine Erdenbürger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum Wasserburg: Diesmal aus Unterreit, Edling und St. Wolfgang

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die neuen Erdenbürger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen (Fotos von oben): Michael Mittermeier, geboren am 9. März mit 4.285 Gramm und 54 Zentimetern, Eltern: Janine Mittermeier und Thomas Lang aus Unterreit; Karim Noah Kurt, geboren am 15. März mit ...

Servus, kleine Erdenbürger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum Wasserburg diesmal aus Haag, Haid und Endorf

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die neuen Erdenbürger! Am 9. März sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen (Fotos von oben nach unten): Henny Winkelblech, 2760 Gramm, 49 Zentimeter, aus Haid; Paul Helmut Weishaupt, 3350 Gramm, 51 Zentimeter, aus Haag; Sebastian Michael Maier, 3030 Gramm, 51 Zentimeter, mit Schwester ...

Servus, kleine Wasserburger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum der letzten Tage

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen (Fotos von oben nach unten): Marc Wolf, geboren am 6. März mit 3310 Gramm und 51 Zentimetern, aus Edling; Verena Maria Strell, geboren am 5. März mit 2635 Gramm und 50 Zentimetern, aus ...

Servus, kleine Wasserburger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum der letzten Tage

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen (Fotos von oben nach unten): Emil Richard Nerbl, geboren am 1. März, 3265 Gramm, 51 Zentimeter, mit Bruder Louis, aus Forsting; Maximilian Maier, geboren am 2. März, 3150 Gramm, 51 Zentimeter, aus ...

Servus, kleine Wasserburger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum der letzten Tage

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen (Fotos von oben nach unten): Julia Liedl, 27. Februar, 2880 Gramm, 49,5 Zentimeter, aus Griesstätt; Johanna Zollner, 28. Februar, 3450 Gramm, 52 Zentimeter, mit Bruder Jakob, aus Pfaffing; Jasmina ...

Servus, kleine Wasserburger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum der letzten Tage

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen: Marlene Johanna Moser, geboren am 25. Februar mit 3405 Gramm und 56 Zentimetern und Leander Greißl, geboren am  26. Februar, 4075 Gramm und 53 Zentimeter (Foto unten).

Servus, kleine Wasserburger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum der letzten Tage

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen (Fotos von oben nach unten): Lucky Hien Phan, geboren am 23. Februar, mit 3680 Gramm und 53 Zentimetern, und geboren am 24. Februar, Korbinian Hofmeister, mit 3735 Gramm und 51 Zentimetern, ...

S’Fiaba steigt scho beim Wasti!

Löwenhöhle direkt om am Festblotz in Wasserburg bereits bezogn

Servus, da war i nachad wieda. Roaaaaar! I, da Wasti, da Wasserburger Frühlingsfestlöwe. I bin jetzt a paar Monat im Urlaub gwen, weil‘s mia im Winter ollerweil so koid is in Wasserburg. In meim Oida hod ma scho a wengerl a dünns Fell. Brrrrr. Aba - aa wenn no ned amoi März is: Ab jetzt hob i wieda mei Löwenhöhle direkt om am Festblotz ...

Servus, kleine Wasserburger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum der letzten Tage

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen: Jasmin Strauß, 12. Ferbuar, 3.580 Gramm und 51 Zentimeter, Eltern: Tanja Breu und Tobias Strauß, Babensham (Foto oben) sowie Simon Schmitzberger, 20. Februar, 3.575 Gramm und 51 Zentimeter, ...

Servus, kleine Wasserburger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum der letzten Tage

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen: Noel Osmanaj (Foto oben), 11. Februar, 3.860 Gramm und 53 Zentimeter, Eltern: Rrezarta und Arton Osmanaj mit Bruder Artu, Wasserburg, und Johannes Kuhrt, 10. Februar, 3.420 Gramm und 53 ...

Servus, kleine Wasserburger!

Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum der letzten Tage

Wasserburg/Altlandkreis – Da sind sie, die kleinen Wasserburger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum folgende Babys zur Welt gekommen: Simon Beranek (Foto unten, 3. Februar, 3.510 Gramm und 51 Zentimeter, Eltern: Irmgard und Friedrich Beranek mit Lukas, Maitenbeth und Christina Gmeindl (links), 2. Februar, 3.650 Gramm und 53 ...