Archiv für den Tag: 5. Januar 2019

image_pdfimage_print

Unwetterwarnung für Südbayern

Der Winter hat den Alpenrand im eiskalten Griff - Weiter viel Schnee

Auch wenn's am Samstagnachmittag mal eine Schneepause gab: Der Winter hat Bayern im eiskalten Griff. Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee werden bis Sonntagabend im Alpenvorland und im Bayerischen Wald erwartet. Bis Montag rechnen die Experten sogar mit bis zu einem Meter Neuschnee! In tieferen Lagen sind 50 Zentimeter möglich. Der Deutsche ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

So schwer die Zeit auch ist …

Eishockey: Gestern wieder verloren in der Overtime - Kopf hoch, Starbulls!

So schwer die Zeit auch ist: Zusammenhalt ist alles! Viele Fans waren nach Sonthofen gestern mitgereist mit den Starbulls. Aber wie könnte es aktuell auch leider anders sein - die Starbulls haben gestern erneut verloren und zwar wieder 1:2 und in der Overtime und auch noch gegen Kellerkind Sonthofen! Damit ist schon fast alles gesagt zum ...

Des einen Freud, des anderen Leid

Schnee verzaubert Wasserburg - Aktuelle Fotos von Gerlinde Hofmann

Was bei Autofahrern und Fußgängern für große Mühen sorgt, ist für den Winterspaziergänger eine helle Freude. Der heftige Schneefall der letzten Stunden hat die Stadt in tiefes Weiß getaucht. Unserer Leserin Gerlinde Hofmann sind beim Spaziergang zur „Schönen Aussicht" ein paar tolle, aktuelle Winterschnappschüsse von Wasserbrug ...

Sternsinger bei der Polizei

Traditioneller Besuch mit Gottes Segen - Präsident Robert Kopp übergab Spende

Den Segen Gottes für die Polizei und alle, die in den Polizeidienststellen ein- und ausgehen, erbaten die Sternsinger jetzt bei ihrem Besuch im Polizeipräsidium in Rosenheim. Seit vielen Jahren hat das Tradition. Und so überbrachte eine Gruppe der katholischen Pfarrei Sankt Nikolaus den Segensspruch für das neue Jahr (unser Foto). Der ...

Umgestürzte Bäume und Blechschäden

Zahlreiche kleinere Einsätze für die Feuerwehren - B15 war kurzfristig gesperrt

Schritt-Tempo war am heutigen Samstag zur Mittagszeit in Stadt und Altlandkreis Wasserburg für die Autofahrer angesagt: Nach stundenlangen Schneefällen wurden die Räumdienste den Massen an weißer Pracht nicht mehr Herr. Auch die Bundesstraßen waren nur notdürftig geräumt. In der Stadt herrschte gespenstische Ruhe, es fuhr nur der, der ...

Der Wertstoffhof hat zu!

Wasserburg: Wegen kompletten Personalausfalls bis auf Weiteres geschlossen

Wegen eines kompletten Personalausfalls ist der Wasserburger Wertstoffhof ab sofort bis auf Weiteres geschlossen! Für die Abgabe von Gartenabfällen soll die Landkreiskompostieranlage in Aham benutzt werden. Für andere Abfälle steht die Recyclinganlage der Firma Zosseder in der Schilchau zur Verfügung. Die Anfahrtsbeschreibungen zu den ...

Bei Schnee besondere Pflichten

Hinweis der Verkehrspolizei Rosenheim für die heimischen Autofahrer

Es schneit ergiebig. Die Verkehrspolizei Rosenheim nimmt das am heutigen Samstag zum Anlass, um auf die damit verbundenen, besonderen Pflichten für Fahrzeugführer hinzuweisen ...

Schnee erfordert Einsatz Ehrenamtlicher

Johanniter helfen, um witterungsbedingte Wartezeiten im Krankentransport zu verkürzen

Durch den stundenlangen Schneefall im Landkreis Rosenheim wurden gestern auch die Fahrzeiten im Krankentransport länger. Ehrenamtliche Johanniter aus Wasserburg waren daher seit dem frühen Abend im Einsatz, um mit zwei zusätzlichen Fahrzeugen betreuungsbedürftige Personen zu transportieren. Die Sanitäter verkürzen so nicht nur die Wartezeit ...