Archiv für den Tag: 6. Dezember 2018

image_pdfimage_print

Und wenn es nicht gut ist …

... ist es noch nicht das Ende: Eine Wasserburger CT-Spende und ihre (un)endliche Geschichte

Heute die etwas andere Feierabend-Geschichte zum Nikolaus-Tag - und zwar zu unserem Hilfaktions-Rückblick für Tansania (wir berichteten): Nachfolgender, aktueller Bericht des gebürtigen Wasserburger Pfarrers und Mediziners, Dr. Thomas Brei, zum damals mitgelieferten CT, ein Computertomograph - es liest sich wie die Fortsetzung eines Romans ...

Gemeinsam hilft’s sich noch besser!

Ein Rückblick: RoMed- und Inn-Salzach-Kliniken und das Tansania-Projekt des Rotary Clubs

Tatkräftige Hilfe für das Wasso-Hospital in Tansania von Dr. Thomas Brei aus Wasserburg Hand in Hand: „Das ist wie an Weihnachten vor dem Geschenke auspacken“, freute sich Dr. Brei. Das war 2016! RoMed-Geschäftsführer Christian Mauritz und der Wasserburger RoMed-Chefarzt der Chirurgie, Dr. Clemens Bitter (rechts), hatten beim Beladen ...

Albaching: Umgehung ist asphaltiert

Neue Straße steht kurz vor der Eröffnung - Ein Blick aus der Vogelperspektive

Die Arbeiten sind ein wenig in Verzug: Beim Spatenstich im Februar war eigentlich verkündet worden, die neue Umgehung für Albaching solle im November für den Verkehr freigegeben werden. Immerhin: Die Straße, ein 3,8-Millionen-Projekt, hat jetzt die erste Asphaltschicht erhalten. Ein Blick aus der Vogelperspektive:

Vermisste 16-Jährige wieder daheim

Schülerin hatte sich zuletzt im Landkreis Traunstein aufgehalten

Die gute Nachricht zum Feierabend: Die seit Oktober vermisste 16-Jährige aus dem nördlichen Ostallgäu ist wieder zu Hause. Das meldet das Polizeipräsidium am heutigen Donnerstag-Spätnachmittag. Zuletzt hatte sich die Jugendliche im Landkreis Traunstein aufgehalten. Die Schülerin war gestern selbst auf die Öffentlichkeitsfahndung aufmerksam ...

Schlaf guad, Manuela!

Denn dei neues Uhrenradio weckt di pünktlich auf - Türl Nummer 5 ist verlost

Ja, dieses Radio wünschten sich gestern viele an unserem Nikolaus-Vorabend aus Kalender-Türl Nummer fünf! Mails über Mails erreichten uns in den zwei Stunden des Lösungs-Stichworts NACHT - also Tag und Nacht! Handelt es sich doch um ein wertvollen Soundmaster-Radiowecker – gestiftet vom Elektrogeschäft EP Nowak & Sturm aus Edling. ...

Klasse-Auftakt von Franzi im Weltcup!

Biathlon: Top-Ten-Platz für die 24-Jährige aus Albaching und beste Deutsche

Franzi in Zeitlupe am Ende der ARD-Übertragung am heutigen Nachmittag für ein Millionen-Publikum an den TV-Geräten: Was für ein Rennen von der 24-Jährigen aus Albaching zum Auftakt ihrer neuen Biathlon-Weltcup-Saison - sie wurde beste Deutsche auf Platz zehn! 19 ...

Tröte und das Schilfgeflüster

Wasserburger Designerin Anna Schöll liest am Samstag aus ihren Kinderbüchern

Es geht um das Rambazamba, um Tröte, den kleinen Grauen und seinen geheimnisvollen Kauderwels. Mütze, das Trampeltier, und Paddel, der Otter, sind auch mit dabei. Ach ja: Und es gibt jede Menge scharfe „ß“ - damit sie nicht verloren gehen. Anna Schöll, Designerin aus Wasserburg, liest nochmals am Samstag, 8. Dezember,  um 14.30 Uhr im ...

Es weihnachtet wieder in der Altstadt

Stimmungsvolles Programm beim Christkindlmarkt - Start am Freitag um 12 Uhr

Stimmungsvoll geht es auch dieses Wochenende in der Wasserburger Altstadt zu. Am morgigen Freitag startet um 12 Uhr wieder der Christkindlmarkt rund ums historische Rathaus und in der Hofstatt. Die beiden Musikprogrammpunkte auf der Winterwaldbühne am Marienplatz am Freitag und Samstag wurden jeweils wegen der Weihnachtskonzerte im Rathaus um eine ...

Der Newcomer im Motorsport: Raphael Liebl!

Talent des ASC Wasserburg jetzt bei ADAC-Jugendsport-Ehrung ausgezeichnet

Ein Riesenerfolg im heimischen Motorsport: Der Newcomer 2018 des ASC Wasserburg und weit darüber hinaus ist ganz klar Raphael Liebl, Südbayrischer Vizemeister und Meister der Oberlandrunde! Stolz zeigt er hier beide Pokale ... Für seine starken Leistungen wurde der junge Mann jetzt im Rahmen der ADAC-Jugendsport-Ehrung - die von der im ...

Löwenstarker Partner: Betten-Klobeck 

Fußball-Landesligist TSV Wasserburg baut Kooperation aus - Wichtiger Partner im „Club 1880“

Bereits in der Vergangenheit hatten der TSV und das Wasserburger Bettenfachgeschäft Klobeck zusammengearbeitet – nun ist für die Verantwortlichen beider Seiten anscheinend die Zeit gekommen, eine noch engere Zusammenarbeit einzugehen. Dies ist kaum verwunderlich, geht doch die Verbindung zwischen der Firma Klobeck und dem Wasserburger Fußball ...

Ich seh den Sternenhimmel …

In genau einer Woche wieder ein faszinierendes Schauspiel am Firmament

Wer es einrichten kann, sollte sich den nächsten Donnerstag, 13. Dezember, vormerken und – klarer Himmel vorausgesetzt – sich mal besser nichts am Abend vornehmen. Denn da bietet sich wieder einmal ein faszinierendes Schauspiel am Firmament: Der Sternschnuppenschwarm der Geminiden. Alle paar Minuten werden ein bis zwei Stücke in den späten ...

Die Reise zum „Wasserburger Fähnlein“

Besuch aus Österreich beim Theaterkreis - 2020 für beide Ort ein wichtiges Jahr

Mattighofen ist eine Stadt mit 6500 Einwohnern im oberösterreichischen Innviertel. Und deren Bürger sind seit jeher sehr wehrhaft. Vor 398 Jahren veranlasste der damalige bayerische Herrscher Maximilian I. die Gründung einer Füsilier- und Schützenkompanie. 2020 kann die Mattighofener Bürgergarde ihr 400-jähriges Bestehen feiern - und gedenkt ...

Brauerei im Einsatz

Lustige Beschriftung eines Wasserburger Autos sorgt für Aufsehen

Eigentlich fehlt nur das Blaulicht, dann könnte die Bierlieferung noch schneller über die Bühne gehen. Das wäre dann aber wohl zumindest eine Ordnungswidrigkeit, die sich die „Brauerei" erlauben würde. Ohne Blaulicht ist es einfach nur eine witzige Idee, die sich ein Wasserburger Autobesitzer auf seinen Wagen hat kleben lassen. Brauerei ...

Mit gutem Beispiel voran

Stadtgarde Wasserburg überreichte 18 Packerl für die Johanniter-Weihnachtstrucker

Die Stadtgarde Wasserburg hat ein großes Herz: In den letzten Tagen haben die Sportler 18 Pakete für benachteiligte Menschen in Osteuropa gepackt und die Packerl nun für die Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion übergeben. Zwischen Weihnachten und Silvester bringen Ehrenamtliche der Johanniter aus Wasserburg die Pakete gemeinsam mit ...

Was braucht man wirklich?

Unser Kino-Tipp: 100 Dinge und die beunruhigenden Entwicklungen unserer Zeit

100 Dinge - dieser neue Film von und mit Florian David Fitz hat gestern seinen ersten Ansturm im Preview in der Region erlebt und ist ab dem heutigen Donnerstag bundesweit zu sehen, so auch in Waldkraiburg oder in Grafing. Der Film ist lustig, ja - und viel mehr: In der Komödie gibt es gleich eine ganze Vielzahl an ernsthafter Botschaften. Es geht ...

Wohin mit den Akten?

„Deine Lagerbox" in Eiselfing bietet ideale Lagermöglichkeiten - 50 neue „MiniBoxen"

PR - Das ist die Lösung, für alle, die Zuhause oder im Geschäft, in der Kanzlei oder in der Praxis zu wenig Platz haben: Bei „Deine Lagerbox" in Eiselfing können ab sofort nagelneue „MiniBoxen" mit einem Lagervolumen von einem Kubikmeter (100x100x100 Zentimeter) für 28 Euro im Monat gemietet werden. „Deine Lagerbox" hat wegen der ...

BrennerRo gegründet

Über 300 Interessierte drängten sich im Saal beim Abend der Bürgerinitiative

Im Namen der Natur: Die Bürgerinitiative BrennerRO will sich für einen behutsamen Umgang mit der Heimat einsetzen und für eine realistische Planung mit dem Ziel, Güterverkehr vermehrt auf die Schiene zu verlagern: Jetzt fand die Gründungs-Veranstaltung im Gasthof Höhensteiger in Westerndorf St. Peter statt - gut 300 Besucher drängten ...

Flasche auf den Kopf geschlagen

Vorfall um Mitternacht in der Wasserburger Hofstatt: Polizei sucht Zeugen

Kurz nach Mitternacht kam am heutigen Nikolaustag ein 28-Jähriger aus Wasserburg zur Polizei-Dienststelle in der Stadt und gab an, dass ihm vor wenigen Minuten ein ihm bekannter Mann aus Wasserburg eine Flasche auf den Kopf geschlagen habe. Dadurch erlitt er offenbar eine leichte Verletzung hinter dem linken Ohr. Der Vorfall habe sich mitten in ...

Weltcup mit Zwei aus dem Landkreis

Biathlon: Anna Weidel vom WSV Kiefersfelden rutscht heute ins deutsche Team

Wenn das Wetter mitspielt heute im slowenischen Pokljuka, dann starten ab 14.15 Uhr gleich zwei Sportlerinnen aus dem Landkreis Rosenheim in den Biathlon-Weltcup. Neben Franzi Preuß aus Albaching vom SC Haag (wir berichteten), die mit der Startnummer 18 in die Spur gehen wird, feiert die nun Jüngste im Team, die 22-jährige Anna Weidel vom WSV ...

Einfach sein

Die etwas andere Frühschicht im Wasserburger Advent

Auch 2018 gibt es wieder eine ökumenische Frühschicht im evangelischen Gemeindehaus in Wasserburg - und zwar an den Freitagen im Advent jeweils von 6.30 bis 7.30 Uhr am 7., 14. und 21. Dezember. Mit Gedanken, Texte, Meditationen sowie Liedern zum Einfach-Sein, der inneresten Stimme folgen - am Beispiel des Franz von Assisi ...

Fünf Jahrhunderte Wasserburg

Ausstellung im Brucktor die beiden kommenden Sonntage geöffnet - Führungen möglich

Im ehemaligen Spital am Brucktor zeigt die Sammlung „Wasserburg aus fünf Jahrhunderten“ auf vier Etagen Kunst- und kunsthandwerkliche Gegenstände aus der Geschichte Wasserburgs: Gemälde, Stiche, Skulpturen von Wasserburger Künstlern, ergänzt durch Keramik, Silber, Zinn, Tabakdosen und Stoffe sowie antike Model zur Formung von Stuck- und ...

Bauarbeiten voraussichtlich heute beendet

Ampelregelung auf der Münchener Straße in Wasserburg wird aufgehoben

Die Bauarbeiten zur Behebung des Wasserrohrbruches in der Münchener Straße (Serpentinen in Wasserburg - wir berichteten) sollen aller Voraussicht nach am heutigen Donnerstag gegen Mittag abgeschlossen sein, melden die Stadtwerke. Die Ampelregelung wird im Anschluss aufgehoben und die Straße wird wieder komplett für den Verkehr ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 6. Dezember: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

 Heute gibt's nicht mehr zu sagen als:

Stephanskirchen: Frontal gegen Linienbus

Frau schläft am Steuer ein und kommt auf die Gegenfahrbahn - fünf Verletzte - lange Staus

Stephanskirchen - Gestern ereignete sich gegen 18:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Salzburger Straße in Stephanskirchen. Eine 65-Jährige Autofahrerin kam auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Linienbus zusammen. Der Bus war mit mehreren Fahrgästen besetzt.