Archiv für den Tag: 4. November 2018

image_pdfimage_print

Zu viele Fehler in der ersten Halbzeit

Basketball-Bundesliga: TSV Wasserburg verliert zuhause gegen Herne mit 55:67

Mit 55:67 (21:40) verloren die Wasserburger Basketball-Damen am Samstagabend in der heimischen Badria-Halle das Spitzenspiel der 1. Bundesliga gegen einen starken Herner TC. „Wir sind zu langsam gestartet und haben vor allem in der ersten Halbzeit viel zu viele leichte Fehler gemacht auf beiden Seiten des Feldes“, ärgerte sich TSV-Headcoach ...

„Mexican Feeling“ im Sportpark

Am Samstag steppte bei der Fit&Fun-Party wieder mal der Bär

Beste Stimmung bis in die frühen Morgenstunden garantierte auch diesmal die Fit&Fun-Party in Wasserburg. Der Sportpark platzte zeitweise aus allen Nähten. Hier unsere Fotos von der Party-Nacht, die unter dem Motto „Mexican Feeling" stand:

Schwerer Unfall: Fahrer alkoholisiert

Zahlreiche Rettungskräfte gestern bei Waldhausen im Einsatz

Am gestrigen Samstag ereignet sich gegen 16.30 Uhr auf der Staatsstraße St 2360 zwischen Waldhausen und Taufkirchen ein schwerer Unfall. Ein 27-jähriger Altöttinger war mit seinem BMW und einem Beifahrer in Richtung Taufkirchen unterwegs. Dabei geriet er kurz nach Bichl auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Nissan ...

Biathlon: In vier Wochen geht’s los!

Starkes Team: Huber&Sohn und Franzi Preuß verlängern Zusammenarbeit bis 2020

Freunde des spannenden Biathlon-Sports, es sind nur noch genau vier Wochen! Dann geht sie los, die neue Weltcup-Saison. Und Franzi Preuß aus Albaching ist für Team Deutschland wieder am Start! Sie sind dabei gemeinsam weiter auf Zukunftskurs: Die 24-jährige Top-Sportlerin aus dem Altlandkreis und die Firma Huber&Sohn aus Bachmehring. ...

Mit zwei der schönsten Werke …

Hamburg Chamber Players zu Gast beim Abschluss der Rathauskonzerte 2018

Mit zwei der schönsten Werke der romantischen Kammermusik-Literatur endet der diesjährige Konzertzyklus der Wasserburger Rathauskonzert am kommenden Samstag, 10. November. Die Hamburg Chamber Players (Foto), ein seit vielen Jahren international angesehenes Ensemble um den kanadischen Geiger Ian Mardon, spielen Johannes Brahms‘ berühmtes ...

Zurück in die 50er Jahre tanzen

Wasserburg: Tom & the Krauts im Festsaal des Inn-Salzach-Klinikums

Tom & the Krauts gastieren am kommenden Freitag, 9. November, um 20 Uhr im Festsaal des Inn-Salzach-Klinikums. Die siebenköpfige Band aus Breitbrunn am Chiemsee befindet sich seit 16 Jahren auf musikalischer Dauerzeitreise – zurück in die 50er Jahre. Mit der authentischen Darbietung der Klassiker aus der Hochzeit des Rock‘n‘Rolls, ...

Sich informieren und dann mitreden

Wasserburg: Ab morgen die Stadtteil-Bürgerversammlungen an vier Abenden

Den Auftakt macht die Altstadt: Ab dem morgigen Montag, 5. November, finden an den nachstehenden vier Abenden die Bürgerversammlungen der Stadt Wasserburg statt. Den Bürgern wird damit die Gelegenheit gegeben, ihre gemeindlichen Schwerpunktthemen speziell in den sie betreffenden Stadtteilen zu erörtern. Selbstverständlich bleibt es unbenommen, ...

Applaus für die Basket-Herren!

Und großes Dankeschön an die Fans: Traunstein gestern besiegt - Damen I verlieren

Yes, yes, yes, we can: Mit 61:53 haben die Wasserburger Basketball-Herren um Coach Milos Kandzic am gestrigen Samstag gegen die Traunsteiner den nächsten Erfolg in der Bayernliga eingefahren. Auch auf diesem Weg ein großes Dankeschön an die Klasse-Fans in der Badria-Halle! Leider lief's für die Damen am späteren Abend dann dort nicht so ...

Willkommen, Königliche Hoheit!

Elisabeth, Herzogin in Bayern, bei Kulturabend in Schlosswirtschaft zu Gast

„Ich freue mich auch Sie, Königliche Hoheit Elisabeth, Herzogin in Bayern, in unserer Mitte begrüßen zu dürfen!“ Das sagte der Vereinsvorsitzende Rupert Wörndl (unser Foto). Das Ende der Wittelsbacher Herrschaft vor genau 100 Jahren und die Revolution in Bayern (wir berichteten) bewegen die Menschen in unserer Region in besonders hohem ...

Trachtentage mit Gwandschau

Landkreis: Mehr als ein farbiger Markt für Groß und Klein

Zwei Tage lang war der König-Ludwig-Saal in Prien Treffpunkt von überaus vielen Freunden von Brauchtum, Handwerk und Tracht. „Der König-Ludwig-Saal ist schon deshalb ein passender Ort, weil dieser König im Jahr 1883, also vor 135 Jahren der Gründung eines ersten bayerischen Trachtenvereins in Bayerischzell seine königliche Zustimmung ...